Gemeinsam abnehmen und besser ernähren in 2019 - Seite 23 — German

Gemeinsam abnehmen und besser ernähren in 2019

1202123252647

Kommentare

  • SportsfreundSven
    SportsfreundSven Beiträge: 4,547 Member
    Mario_oM schrieb: »
    Ich denke auch das dein Körper sich auf die Umstellung angepasst hat. Ich hatte zu Schulzeiten nie gefrühstückt, mir wurde immer schlecht, wenn ich versucht habe Morgens etwas zu essen. So ändern sich die Zeiten, heute geht es ohne Frühstück fast gar nicht :)

    Hast du eigentlich dein Tagebuch "öffentlich"? ;)
  • Streicheltiger
    Streicheltiger Beiträge: 372 Member
    Hallo liebe Mitstreiter, falls noch jemand eine günstige Wage oder eine Blutdruckmesser sucht...

    Muss allerdings schnell gehen...

    Der Ausverkauf hat bereits begonnen, aber wenn noch jemand ein Schnäppchen machen will...

    Der MediaMarkt hat für wenige Stunden mal wieder eine interessante Spar-Aktion im Rahmen seiner Tiefpreisspätschicht aufgelegt. Dabei werden zahlreiche Produkte des Herstellers Nokia zu zum Teil deutlich reduzierten Preisen angeboten. Mit dabei sind unter anderem auch verschiedene Gadgets aus der Nokia-Health-Reihe, die aus der Übernahme des Herstellers Withings hervorgegangen ist. Die Aktion gilt ab sofort, noch bis morgen früh um 09:00 Uhr und nur solange der Vorrat reicht.

    http://www.mediamarkt.de/de/shop/tiefpreisspaetschicht.html
  • Mario_oM
    Mario_oM Beiträge: 2,454 Member
    Mario_oM schrieb: »
    Ich denke auch das dein Körper sich auf die Umstellung angepasst hat. Ich hatte zu Schulzeiten nie gefrühstückt, mir wurde immer schlecht, wenn ich versucht habe Morgens etwas zu essen. So ändern sich die Zeiten, heute geht es ohne Frühstück fast gar nicht :)

    Hast du eigentlich dein Tagebuch "öffentlich"? ;)

    Missverstehe ich jetzt deine Frage?
  • Streicheltiger
    Streicheltiger Beiträge: 372 Member
    Ich denke er meint Dein Ernährungstagebuch...
  • Streicheltiger
    Streicheltiger Beiträge: 372 Member
    Hallo Ihr lieben, es ist mal wieder Freitag und das Wochenende nähert sich mit riesigen Schritten.

    Wie ja vielleicht einige von Euch mitbekommen haben liege ich seit Montag mit Grippe und Fieber im Bett.

    Leider ist es noch nicht wirklich besser geworfen und daher habe ich meinemDoc noch mal einen Besuch abgestattet. Er hat mich auch für die nächste Woche noch mal aus dem Verkehr gezogen. Influenza, Mittelohrentzündung und Nasenneben und Strinhölenentzündung sei Dank...

    Gewichtsmässig hat es sich jetzt mit den Plus 1,5 kilo eingependelt, ich hoffe die nächste Woche kommen nicht noch mal soviel dazu...
    Mein Ziel die -10 Kilo in 2018 sollten ja Karfreitag erreicht sein..., wenn ich über das Wochenende und nächste Woche weiter zunehme, dann ist das Ziel definitiv nicht mehr zu schaffen...


    Euch allen wünsche ich ein erfolgreiches und hoffentlich Sonniges und schönes Wochenende und drücke natürlich allen die Daumen beim abnehmen und sporteln...
  • fieser_Fettsack90
    fieser_Fettsack90 Beiträge: 650 Member
    Was man schnell zunimmt nimmt man auch schnell wieder ab ;)
  • SportsfreundSven
    SportsfreundSven Beiträge: 4,547 Member
    Mario_oM schrieb: »
    Mario_oM schrieb: »
    Ich denke auch das dein Körper sich auf die Umstellung angepasst hat. Ich hatte zu Schulzeiten nie gefrühstückt, mir wurde immer schlecht, wenn ich versucht habe Morgens etwas zu essen. So ändern sich die Zeiten, heute geht es ohne Frühstück fast gar nicht :)

    Hast du eigentlich dein Tagebuch "öffentlich"? ;)

    Missverstehe ich jetzt deine Frage?

    Keine Ahnung! Ich würde nur mal gerne ein wenig "stalken" bei dir und sehen, was du so über den Tag anstellst. ;)
  • Moewi0411
    Moewi0411 Beiträge: 466 Member
    Mir geht es genauso wie @Grieschi und auch @Mario_oM : Ich habe früher nie gefrühstückt, frühestens 2, 3 Stunden nach dem Aufstehen war mein Magen wach. Wenn ich mich aus irgendwelchen Gründen (Logistik und Tagesplanung) gezwungen habe, was zu essen, lag mir das ewig quer im Magen. Früher habe ich aber auch abends noch ewig lange nebenbei gefuttert, und das fällt jetzt weg. Abendessen, dann vielleicht noch einen Apfel als Nachtisch, ne Tasse Tee - das war's. Jetzt kann ich sogar schon morgens um 6 was essen. Der Körper hat sich total umgestellt. Auch die MEngen, die ich früher verdrückt habe, schaffe ich heute nicht mehr. Zum Glück. War immer von allem zu viel.
  • Streicheltiger
    Streicheltiger Beiträge: 372 Member
    > @fieser_Fettsack90 schrieb:
    > Was man schnell zunimmt nimmt man auch schnell wieder ab ;)

    ... Dein Wort in Gottes Gehörgang
  • Mario_oM
    Mario_oM Beiträge: 2,454 Member
    @SportsfreundSven probier`s aus, ich würde selbst gerne Wissen was Ihr von Mir seht, auch in der Hinsicht gab es hier schon Probleme. Wäre nett Bescheid zu wissen.
  • RadischenII
    RadischenII Beiträge: 68 Member
    So nachdem letztes Wochenende etwas krum war, war diese Woche essenstechnisch sehr gut. Letztes Wochenende hatte ich einen Hiwi Job an der Uni und habe den ganzen Tage Tische und Bänke hin und her getragen, am Empfang gestanden und Leute eingewiesen. Allerdings durften wir uns dann auch am Buffet bedienen und am Ende haben wir tw. noch Reste inkl. Kuchen aus der Küche bekommen. Zurückgehalten habe ich mich nicht wirklich, aber nicht weiter gegessen als ich schon satt war. (Das war früher immer mein Problem).
    Sport war diese Woche nicht ganz so gut. Am Montag sind wir nur eine verkürzte Einheit im Regen gefahren und am Donnerstag war es mir zu kalt um mit den Drachenboot raus zu fahren. Außerdem tuen seit Mittwoch meine Ohren weh, deswegen habe ich gestern auch nochmal das Training weg gelassen. Wenn es jetzt wieder Eis gibt fällt am Montag das Training auch wieder mal aus. (Sonst geht das Boot kaputt). Naja dann muss ich im Zweifel zu Hause mal wieder trainieren und auch einmal Laufen gehen. Ich finde Laufen zwar echt blöd aber es hilft halt doch ganz gut für die Kondition, und die brauche ich auch im Boot.
    Trotzdem bin ich heute bei 68 kg gelandet was mich sehr freut.

    Ansonsten habe ich mich mal wieder ans Brot backen gewagt.
    Mein Plan ist es die nächsten Wochen min. 1x die Woche vegan zu kochen und auch mal ein paar neue vegetarische Rezepte auszuprobieren. Ich sehe das ein wenig als Herausforderung und will dadurch meine Kochfähigkeiten und meine "Rezeptsammlung" etwas erweitern. Allerdings ist das garnicht so leicht wenn man Finanzen, Kalorien und nicht um die halbe Welt geflogenen Sachen unter einen Hut versucht zu bringen. Aber das wird schon.

    Allen Erkrankten wünsche ich gute Besserung.
    Zum Thema Hunger und Frühstück: Ich bekomme egal ob mit oder ohne Frühstück gegen 11:30/12 Hunger bzw. starken Appetit, aber da ich meist gegen 13 Uhr essen kann, ist das schon ok. Ich glaube ja mittlerweile es ist auch nicht normal die ganze Zeit papp satt zu sein.
  • Streicheltiger
    Streicheltiger Beiträge: 372 Member
    > @Mario_oM schrieb:
    > @SportsfreundSven probier`s aus, ich würde selbst gerne Wissen was Ihr von Mir seht, auch in der Hinsicht gab es hier schon Probleme. Wäre nett Bescheid zu wissen.

    Hallo Mario, ich habe es probiert, da steht nur die Ergebnisse des Nutzers sind privat...

    Du kannst Dein Ernährungstagebuch und Dein Gewicht zum Beispiel nur für Freunde freigeben...
  • Streicheltiger
    Streicheltiger Beiträge: 372 Member
    > @RadischenII schrieb:
    >
    > Allen Erkrankten wünsche ich gute Besserung.
    > Zum Thema Hunger und Frühstück: Ich bekomme egal ob mit oder ohne Frühstück gegen 11:30/12 Hunger bzw. starken Appetit, aber da ich meist gegen 13 Uhr essen kann, ist das schon ok. Ich glaube ja mittlerweile es ist auch nicht normal die ganze Zeit papp satt zu sein.

    Für die Genesungswünsche sage ich mal im Namen aller vielen Dank...

    Heute hatte ich auch mal ein positives Hunger Erlebnis, ich habe 4 Schnitzel gekauft, die hätte ich früher ohne zu Zucken aufgegessen (früher vermutlich noch Pommes dazu), Kohlenhydrate sind ja bei mir eh tabu, aber heute habe ich es geschafft nur zwei zu essen und die anderen sind gebraten in den Kühlschrank gewandert, für einen der nächsten Tage...

    ... noch einen schönen Samstag...
  • Mario_oM
    Mario_oM Beiträge: 2,454 Member
    @Streicheltiger 4 Schnitzel? Kommt wohl aufs Gewicht an. Macht dich denn Fleisch mehr satt als z.B. die selbe Menge Gemüse?
  • Streicheltiger
    Streicheltiger Beiträge: 372 Member
    > @Mario_oM schrieb:
    > @Streicheltiger 4 Schnitzel? Kommt wohl aufs Gewicht an. Macht dich denn Fleisch mehr satt als z.B. die selbe Menge Gemüse?

    Nein, aber ab und zu stehe ich total auf Fleisch, meisstens ernähre ich mich aber von Milchprodukten wie Joghurt, Quark, Käse, Gemüse und viel Obst...
  • andreabuchebner
    andreabuchebner Beiträge: 15 Member
    Ich muss sagen, seitdem ich dieses Programm durchziehe, habe ich viel weniger Appetit auf extrem Süßes, oder auch Kartoffelchips und co. die früher mein regelmäßiges Verderben waren. Habe sie gar nicht mehr gekauft, aber wenn Besuch da war, da habe ich dann massiv zugeschlagen. Zur Zeit, jucken mich diese Sachen nur wenig. Gott sei Dank, somit kann ich den Versuchungen viel leichter widerstehen! Freue mich schon wieder auf gutes frisches Gemüse, ich mag keine Tomaten im Winter usw...ich esse gerne saisonal, damit die Sachen nicht um die halbe Erde geschippert werden müssen, außerdem hat das Zeug dann keinen Geschmack und Nährwert mehr!
  • hostage83
    hostage83 Beiträge: 545 Member
    Ich melde mich reumütig zurück und ab morgen auch wieder im Plan.

    Diese Erkältung.. Einfach zum Kotzen!
  • Sandra_WEN
    Sandra_WEN Beiträge: 508 Member
    Geht es dir wieder besser?
  • hostage83
    hostage83 Beiträge: 545 Member
    @Sandra_WEN Ja, ich bin auch heute wieder arbeiten. Ich merke zwar noch, dass mir da was in den Knochen steckt, aber es geht. Schwanke zwischen schlechtem Gewissen und "das tat gut!", was die ernährungstechnischen Ausfälle angeht.

    Ab morgen geht's wieder straff weiter.
    Irgendwie fehlt mir grad so die rechte Motivation, weiß auch nicht. Vielleicht, weil der Leidensdruck nicht mehr so hoch ist. Hab mir gestern stolz zwei neue Hosen in Größe 42 gekauft. Das hatte ich seit ich ein Kind (!) war nicht mehr.. Aber wohl fühle ich mich auch noch nicht.
  • Sandra_WEN
    Sandra_WEN Beiträge: 508 Member
    Ich kann das sehr gut nachvollziehen. Das hatte ich auch schon. Aber wenn du wirklich noch mehr abnehmen willst, dann schaffst du das auch! Manchmal hat man eben mal ein Tief. Und danach kommt auch Hoch! :)
    Gratulation zur neuen Hosengröße. Das ist ein sehr gutes Gefühl.
  • Streicheltiger
    Streicheltiger Beiträge: 372 Member
    > @hostage83 schrieb:
    > Ich melde mich reumütig zurück und ab morgen auch wieder im Plan.
    >
    > Diese Erkältung.. Einfach zum Kotzen!

    Ich weiß leider nur zu gut wovon Du sprichst, die Grippe hat mich immer noch im Griff...
    Tag 10 im Bett..., langsam wird es besser mit der Grippe...

    schön dass es Dir wieder besser geht...

    Weiter viel Erfolg
  • meik211274
    meik211274 Beiträge: 198 Member
    @hostage83
    Schön, wieder von dir zu hören, setz dich nicht zu sehr unter Druck, Du schaffst das schon
    @Streicheltiger
    weiterhin gute Besserung
  • hostage83
    hostage83 Beiträge: 545 Member
    Guten Morgen :)

    Heute ist der angekündigte Neustart. Ich bin gut vorbereitet für den Arbeitstag und motiviert.
    Eigentlich ist ja nächste Woche Wiegetag. Ich fürchte allerdings, dass ich mir mit der letzten Woche so ziemlich alles zerstört habe. Mal sehen, ob ich mich dennoch auf die Waage traue :s Scharf drauf bin ich jedenfalls momentan echt nicht. Würd mich freuen, wenn es noch ein Stillstand wird. So kann man sich in einer Woche einen ganzen Monat kaputt machen :|

  • felixg1109
    felixg1109 Beiträge: 1,872 Member
    Gib dir doch einfach noch ein zwei Wochen für die Waage ;-)....man muss sich die Stimmung ja nicht bewusst kaputt machen

    Gute BEsserung @Streicheltiger
  • Sandra_WEN
    Sandra_WEN Beiträge: 508 Member
    Eben. Die Waage kann (und wird) warten. Warte einfach bis du ein besseres Gefühl hast. Viel Erfolg beim Neustart :)