"Jetzt hörste aber auf !" - kritische/negative Komentare zum Abnehmen - Seite 7 — German

"Jetzt hörste aber auf !" - kritische/negative Komentare zum Abnehmen

1234579

Kommentare

  • SlowMarkus
    SlowMarkus Beiträge: 662 Member
    @Perti82 Wie groß bist du?
  • Perti82
    Perti82 Beiträge: 365 Member
    175cm
  • sari1012
    sari1012 Beiträge: 352 Member
    Für jeden der mal dick war ist der Zugang zum exklusiven Club der schlanken eigentlich verboten. Ich höre das auch in einer Tour- immer noch leicht im Übergewicht soll ich jetzt aber bitte endlich aufhören abzunehmen, das steht mir nunmal einfach nicht. Wenn ich dann sage dass da noch 10-12kg runter sollen werden nur noch die Augen verdreht- irgendjemand muss ja schließlich die fette sein
  • LuckyLuki70
    LuckyLuki70 Beiträge: 586 Member
    Ohje 😳 das ist ja unschön 🙁 so arg habe ich es bisher nicht erlebt. Mein Umfeld reagiert durchweg positiv auf die Veränderung.
    Es fällt schon hin und wieder ein Kommentar wie "och, jetzt reichts aber! Wirst ja nur noch ein Strich!", aber wenn ich dann sage "Nö, darf noch ein bisschen knackiger werden", dann hat es sich damit auch.
    An Weihnachten werde ich den größten Teil meiner Familie zum ersten Mal seit ein und teils sogar zwei Jahren wiedersehen, bin gespannt wie die Reaktionen ausfallen werden 😎
    Danach geht's im neuen Job weiter, dort werde ich normalgewichtig einsteigen, die kennen mich dann einfach nur so, auch gut 😊👍😎
  • LuckyLuki70
    LuckyLuki70 Beiträge: 586 Member
    @sari1012 wie unfein "schlanksein steht dir einfach nicht", pffffttt!!!
    Sollte jemand so zu mir kommen bitte ich ihn herzlich und eindringlich in die plastisch-chirurgische Sprechstunde ...seine Visage stünde ihm einfach nicht.
    Mein's ja nur gut mit ihm, nicht dass ihn noch jemand so sieht mit diesem Gesicht...
    *ironie kann so herrlich fies sein😇*

    btw: hast du heute Geburtstag? Wegen des 1012 im nickname 😊
  • sari1012
    sari1012 Beiträge: 352 Member
    @LuckyLuki70 erwischt 🙈 ich bin gestern zum 6.mal 28 geworden 😂😂😂
  • LuckyLuki70
    LuckyLuki70 Beiträge: 586 Member
    @sari1012 yeahi! Dan mal herzlichen Glückwunsch nachträglich! 👏🍀🍄💐
  • sari1012
    sari1012 Beiträge: 352 Member
    Dankeschön 😍😍😍
  • Perti82
    Perti82 Beiträge: 365 Member
    Alles gute zum 28er :blush:
  • ThomasBWE
    ThomasBWE Beiträge: 2,636 Member
    bearbeitet Dezember 2018
    > @sari1012 schrieb:
    > @LuckyLuki70 erwischt 🙈 ich bin gestern zum 6.mal 28 geworden 😂😂😂

    Ein schönes Alter. Hätte ich auch gerne nochmal. Aber bitte mit dem jetzigen Erfahrungs- und Wissensstand...🙈🙈

    Natürlich auch von mir nachträglich alles erdenklich Gute. Dass Du immer schön gesund bleibst und Deine Ziele erreichst... 👍🌋Lass Dich ordentlich feiern...🍾🎂💐💐
  • Jessica_Heilmann
    Jessica_Heilmann Beiträge: 882 Member
    Alles Liebe nachträglich zum Geburtstag liebe @sari1012 :)
  • sari1012
    sari1012 Beiträge: 352 Member
    Danke ihr Lieben, freue mich sehr 😃😃😃
  • deepWORKerin5
    deepWORKerin5 Beiträge: 1,175 Member
    Höre im Studio immer wieder von einigen "jetzt ist aber Schluss, jetzt hörst Du aber auf, hast Du nicht endlich genug"...mich nervt das soooo an, davon abgesehen war mein Gewicht- rein von der Zahl her- zu der Zeit sogar noch im BMI- Übergewicht (ja, BMI...hüstel, ich halte nichts davon, mein Schmerzarzt hat mir tatsächlich zum "Normalgewicht" gratuliert, wobei ich vom Körperbau zu der Zeit wohl schon längst nicht mehr übergewichtig gewirkt habe)

    Da ich nie bewusst abgenommen habe, kann ich es zum einen nicht wirklich steuern und zum anderen bin ich noch weit davon entfernt auch nur annähernd wie ein Hungerhaken zu wirken.

    Mich nervt es einfach nur tierisch, gerade von den Leuten, die ihren Frust über ihre mangelnde Disziplin o.ä. dann an mir auslassen und mir suggerieren wollen, dass ich zu viel abnehme und zu geformt bin.

    (Ich habe es auch geschafft über unseren Urlaub im September abzunehmen, oooh, war der Neid da groß, von dem Punkt, dass ich angefangen habe Gewicht zu verlieren, weil ich mehr zu mir genommen habe, schweige ich lieber :( , das kommt in der Regel, gerade bei den W´s so gar nicht gut an :( )
  • ThomasBWE
    ThomasBWE Beiträge: 2,636 Member
    Ich glaube, dass genau das oft der Punkt ist... Viele empfinden es als ob sie einen Spiegel ihrer Versäumnisse vorgehalten bekommen, wenn andere Dank Disziplin und Entschlossenheit das hinbekommen, was sich die meisten für sich im Grunde auch wünschen...🙈🤔
  • LuckyLuki70
    LuckyLuki70 Beiträge: 586 Member
    Hab ne neue Dimension erlebt 😕:
    Einfach gar nix bzgl. der Gewichtsabnahme zu hören zu bekommen.

    Weihnachtstreffen der entfernteren Verwandtschaft meines Mannes. Ist eigentlich meistens locker und lustig, jedoch ist zu vermuten, dass (auch schon früher) hinter vorgehaltener Hand die dafür bekannten Tanten und Cousinen ordentlich vom (unfeinen) Leder ziehen.
    Eben genau jene haben nun einfach gar nichts über mich/zu mir bzgl. des Gewichts gesagt. Verwunderlich, sind sie doch sonst eher interessiert und redselig. Haben es einfach ignoriert.
    Und mittlerweile ist es definitiv nicht mehr übersehbar, meine Konfektionsgröße hat sich von knapp 46 auf 38 reduziert.

    🤷🏼‍♀️ soll einer die Tanten und Cousinen verstehen.

    💃💃🎉💃💃🎊🎉💃🎊🎉💃
  • sari1012
    sari1012 Beiträge: 352 Member
    Lass dich von den Tanten und Cousinen nicht runter ziehen @LuckyLuki70 , du hast soviel erreicht und das ist phantastisch!
    Wenns denen nun die Sprache verschlagen hat umso besser. Hinter vorgehaltener Hand versuchen sie jetzt vielleicht zu ergründen wie du das geschafft hast, sollen sie sich doch ruhig die Köpfe zerbrechen 🤷‍♀️
  • LuckyLuki70
    LuckyLuki70 Beiträge: 586 Member
    bearbeitet Dezember 2018
    @sari1012
    Oh nein, mir hat das die Sprache nicht verschlagen.
    War nur ehrlich erstaunt, dass es denen die Sprache verschlagen hat. Das war so, seit ich sie kenne, noch nicht vorgekommen.
    Hab es als ihrerseits ungewolltes Kompliment aufgenommen 😊
  • LuckyLuki70
    LuckyLuki70 Beiträge: 586 Member
    > @vombalkon schrieb:
    > Egal. Du machst das ja für dich und nicht für die Tanten und Cousinen.
    >
    > Wahrscheinlich siehst du inzwischen so super aus, dass sie einfach sprachlos sind.


    Da hast du mit erstem recht und das zweite hoffe ich zumindest 😬😎😇
  • SlowMarkus
    SlowMarkus Beiträge: 662 Member
    Ich habe selbst erlebt (und bin da ja sicher nicht der einzige), dass Leute sich wochenlang nicht getraut haben, mich anzusprechen, weil sie dachten ich sei ernsthaft krank und hätte deswegen abgenommen.
  • LuckyLuki70
    LuckyLuki70 Beiträge: 586 Member
    > @ThomasBWE schrieb:
    > Erst fragen sie, warum Du Dich abquälst und dann nur noch, wie Du es gemacht hast. Außer, sie kennen die Antwort und wollen sie von Dir nicht hören... Weil es sie irgendwie zu sehr an die eigenen Schwächen und Versäumnisse erinnert...😬😇 Schlussfolgerung: Irgendwas machst Du richtig.... Neid ist immer noch die ehrlichste Form der Anerkennung..😂💪

    Schön auf den Punkt gebracht! 👏
    Und das Zitat zum Schluss hatte mein Mann mir auf der Heimfahrt auch genannt, fand ich sehr treffend 😇

    @Markus85kg das hatte ich so noch nicht. Wurde nur mehrfach drauf angesprochen, ob die Gewichtsabnahme absichtlich erfolgte. Fand ich taktvoll, umgehen die Fragenden so doch den fettnapf "Schmal werden aufgrund Erkrankung und das dann noch loben".
  • deepWORKerin5
    deepWORKerin5 Beiträge: 1,175 Member
    deepWORKer5 schrieb: »
    Gestern habe ich jemanden nach nem halben Jahr wieder getroffen, sie meinte nur, jetzt ist aber Schluss, sonst bist Du ja nur noch Knochen...

    Meine Thera faselte vor 2 Wochen, dass "man gucken muss, dass es nicht ins Gegenteil umschlägt"
    Nicht, dass sie mich demnächst auf die Waage stellen müsste 😡😡😡seeeehr taktvoll und für mich so gar nicht übel vom Gefühl, vor allem von nem Untergewicht bin ich noch weit genug weg 😡😡



    Habe es gerade fälschlicherweise im NSC gepostet, wobei ich mich über den Part von gestern fast noch gefreut habe, zumindest habe ich mir innerlich einen gegrinst und nett Danke gesagt, für das "Wow" vor dem - jetzt ist aber Schluss ....ähm ja, wie war das mit den "neidischen" Kommis

    (Wobei mich die Aussage meiner Thera echt stresst, ich habe ein Problem damit vor anderen - nicht nüchtern und auf fremde Waagen zu gehen, außerdem geht das echt keinen was an - wahrscheinlich gibt mein Kopf mal wieder viel zu viel Gas, fand es einfach nur...voll daneben)
  • norgabfritsch
    norgabfritsch Beiträge: 717 Member
    > @SlowMarkus schrieb:
    > Ich habe selbst erlebt (und bin da ja sicher nicht der einzige), dass Leute sich wochenlang nicht getraut haben, mich anzusprechen, weil sie dachten ich sei ernsthaft krank und hätte deswegen abgenommen.

    Gespräch der Verwanden: "@LuckyLuki70 ist bestimmt krank, warum sonst hat sie sooo abgenommen, richtig abgemagert, ......hat doch immer gern gegessen,......, gefällt mir gar nicht,.................. tut mir so leid, ............., ob man ihr noch helfen kann, ........................, wie kommt die Familie mit der Situation zurecht, ............., die Welt ist schon ungerecht,....................., immer die Falschen erwischt es.
  • ThomasBWE
    ThomasBWE Beiträge: 2,636 Member
    :neutral: