Mark Lauren - Erfahrungen, Mitmachen? - Seite 4 — German

Kalorienzähler

Foren Allgemeine Gesundheit, Fitness und Ernährung
Du zeigst die Foren momentan in folgender Sprache an::

Mark Lauren - Erfahrungen, Mitmachen?

1246723

Kommentare

  • Enila2019Enila2019 Member Beiträge: 33 Member Member Beiträge: 33 Member
    Oh , nein hab ich nicht und wohl echt keine Ahnung :)
    Ich mag noch nicht aufhören abzunehmen.
    Wenns stagniert und die Figur bisschen straffer wird, dann ist es auch ok.
  • SlowMarkusSlowMarkus Member Beiträge: 642 Member Member Beiträge: 642 Member
    Ich würde mal grob ca. 4 bis 5 kcal pro Minute schätzen.
    bearbeitet August 2019
  • ThomasBWEThomasBWE Member Beiträge: 1,915 Member Member Beiträge: 1,915 Member
    > @Missy_Sporty schrieb:

    > Mal sehen, ob Die App mir dann ergänzend zum Buch bei der Durchführung hilft. Sonst nehme ich auch ein Oldschool-Notizbuch (ich liiiebe Notizbücher!). 😊

    Die App brauchst Du im Prinzip nur, wenn Du nach dem Originalbuch, mit Systemwechsel alle zwei bzw dann vier Wochen, trainierst. Beim Frauenbuch ist es praktisch nur ein System. Mehr als ein 3 Minuten Timer ist da nicht nötig. Das kann jede Uhr bzw jedes Handy. Oder es geht sogar "frei Schnauze"...😉
  • ThomasBWEThomasBWE Member Beiträge: 1,915 Member Member Beiträge: 1,915 Member
    > @Enila2019 schrieb:
    > Ah, aber eine Frage habe ich noch.
    > Ist der Kalorienverbrauch hier erwähnenswert ? Ich habe davon keine Ahnung und wenn ich das jetzt durchziehe, wüsste ich gerne wieviele Kalorien ich so in den 20-30 Minuten verbrauche.
    > Ich nehme seit Februar brav mein halbes Kilo die Woche ab, aber die 1200 Kal brauche ich schon, sonst habe ich Hunger.
    > Ich esse also immer mehr oder weniger die Sportkalorien mit. Auch wenn die vielleicht hier nicht genau stimmen, hat es im Cardiobereich für mich immer hingehauen.
    > Den Muskelaufbau kann ich nicht einschätzen, die kurze Zeit kann nicht so ins Gewicht fallen, oder?

    Zwischen 200-400 kcal je nach Dauer und Intensität. Aber bist Du sicher, das 1200 kcal nicht etwas knapp bemessen sind?! Bei den meisten Durchschnittsmenschen ist das ungefähr gerade der Grundumsatz... 🤔
  • Enila2019Enila2019 Member Beiträge: 33 Member Member Beiträge: 33 Member
    MFP hat mir das anfangs vorgeschlagen mit einem halben Kilo Gewichtsabnahme pro Woche und ich hab seit Anfang Februar fast eine Punktlandung, also 28 Wochen, 14 Kilo weniger, ging natürlich nicht linear, denn insgesamt 3 Wochen habe ich nicht getrackt im Urlaub usw. - allerdings trotzdem bewusst gegessen.

    Ja genau, bisschen wenig, weshalb ich "Sportkalorien" auch mit esse, sogar wenn ich paar Stunden putze oder Gartenarbeit mache.
    Wenn ich mal mehr esse, bin ich auch nicht gefrustet, ich schaue halt, dass ich dann unter dem Stand bleibe, den MFP angibt für Gewicht halten, das wären momentan 1540.

    Anfangs kam ich mit den 1200 noch nicht so klar und wenn ich dann noch Hunger hatte, habe ich Sport gemacht, dass ich noch etwas essen durfte :)

    Jetzt reichen mir die gut, kommt ja echt darauf an, was man isst.
    Wenn ich aber z.B. 2 Stunden Sport mache und keinen Hunger mehr habe und mit Defizit raus gehe, habe ich am nächsten Tag mehr Hunger, als sonst.

    Das ist bei mir alles sehr einfach gehalten, vielleicht sollte ich jetzt ein bisschen an der Methode feilen ?
    Das war halt am Anfang so ein Versuch und "mal schauen wie weit ich komme"...und schwupps ist ein halbes Jahr vorbei, wiegen, tracken zur Gewohnheit geworden, das Abnehmen rückblickend halb so schlimm.

    Einen Feind habe ich allerdings gefunden. Das ist der Industriezucker. Mein Körper kann Spuren von Zucker in einem natur Sojajoghurt erkennen und verlangt dann sofort MEHR. Dann reichen auf einmal die 1200 nicht mehr.
    Und das nach einem halben Jahr ohne meine Schokolade !
    Davor hätte ich nichtmal gedacht, dass sie da Zucker dazu geben. Kaufe ich nicht mehr, ich wollte mal eine Alternative zu normalem Joghurt, also vegan.
  • Jessica_HeilmannJessica_Heilmann Member Beiträge: 882 Member Member Beiträge: 882 Member
    Sooo... ich vermelde auch eine Sporteinheit gestern. Und ich habe festgestellt warum mir die Bauchübung mit dem Ball so schwer gefallen ist.... es war der falsche Ball *hust... viel zu klein...*räusper... also gestern den richtigen Ball rausgesucht und zack... waren die gewünschten Bauchmuskeln am Zug.
    Euch einen schönen Tag... ich versuche Freitag oder Samstag nochmal loszukommen :)
  • ThomasBWEThomasBWE Member Beiträge: 1,915 Member Member Beiträge: 1,915 Member
    Ich denke, Du machst das gar nicht so verkehrt. Nur stellt sich die Frage, wieviel Du überhaupt auf welche Körperlänge wiegt, wenn zum Gewicht halten 1540 kcal ausreichen... 🤔 Gab es da tatsächlich eine reelle Übergewichtsproblematik?! Und die gute Nachricht ist, dass Du mir mehr Muskeln auch irgendwann bald mehr essen kannst, ohne wieder zuzunehmen. Vielleicht solltest Du auf Erhaltungskalorien gehen und dafür den Fokus auf Muskel(masse)aufbau legen?! Längerfristig ist das wahrscheinlich zielführender wenn es darum geht, Körperfett loszuwerden und den Körper ansprechend zu formen.. Wenn ich das richtig verstanden habe, hast Du ja bereits eine ordentliche Basis dafür gelegt... 💪🏻😉
  • Enila2019Enila2019 Member Beiträge: 33 Member Member Beiträge: 33 Member
    Hallo,

    doch da gab es schon eine Übergewichtsproblematik - eine kleine.
    15kg zu viel.
    Momentan 61, irgendwas schwankend bei 163cm und es sind nur noch 1520Kal :/ .
    Das Alter (50) vielleicht ? Da wird einem ja nochmal etwas abgezogen.

    Ich will einfach wissen, ob ich nochmal so eine ähnliche Figur haben kann, wie mit 30/40. Straffer, der Po folgt nicht der Schwerkraft und der Bauch fasst sich nicht an wie Pudding und wenn ich mit dem Fuß aufstampfe soll der Oberschenkel nicht wie ein Wackelpudding vibrieren.

    Schön wäre es, aber ich bin auch jetzt schon echt zufrieden und 2kg weniger bei dieser Zusammensetzung wäre auch gut. Mit Muskeln mehr Gewicht ist natürlich auch ok.

    Übrigens habe ich doch tatsächlich von dem kleinen bisschen Training Muskelkater im Rücken bekommen !
  • ThomasBWEThomasBWE Member Beiträge: 1,915 Member Member Beiträge: 1,915 Member
    Das Alter erklärt es tatsächlich. Die Basismetabolische Rate sinkt ja mit dem Alter durch degenerative Prozesse, die ja schon ab dem 30. Lebensjahr eine Rolle spielen... 😬😬
    Die gute Nachricht ist, dass das tatsächlich in Deinem Fall noch reversible ist. Bis zu einem gewissen Grad allerdings. Zwar ist der Einfluss auf die Hautstruktur bzw das Bindegewebe eher marginal, aber die muskuläre Unterfütterung des Ganzen ist noch gut machbar. Allerdings ist der Preis, häufiger und länger Muskelkater zu haben, längere Regenerationszeiten in Kauf zu nehmen und dadurch in der Summe generell für den Aufbau etwas länger zu brauchen. Kann man mit 30 bereits in 1 bis 2 Jahren einen wirklichen Unterschied bei den Muskeln machen, dauert es ab 40 mindestens doppelt so lange. Aber bevor die Alters-Degeneration den möglichen Aufbau komplett einholt und man "nur noch" den Verfall bremsen kann, hat man bis etwa zum 70. Lebensjahr Zeit... Wichtig ist, wenn man kein wirkliches Übergewicht bekämpft, deutlich in Richtung Hypertrophie zu trainieren und sich so nahe es geht, entlang der Erhaltungskalorien zu bewegen. Vielleicht mit Überschuss an Trainingstagen und einem deutlicherem Defizit zB am Wochenende... 🤔 Steigt die Muskelmasse und somit die mezabolische Rate, verliert man das Körperfett auch "nebenbei"... 😉
  • Jessica_HeilmannJessica_Heilmann Member Beiträge: 882 Member Member Beiträge: 882 Member
    😭 ich verfalle langsam... so mit 39.... hoffenlich hat der Verfall eine Pace von über 8 😁 dann bin ich schneller 😂
  • ThomasBWEThomasBWE Member Beiträge: 1,915 Member Member Beiträge: 1,915 Member
    Ich kenne viele Frauen, die werden ab 39 ohnehin nicht mehr älter... So eine Art Petra Pan Effekt... 😜😅😅🙈
  • Jessica_HeilmannJessica_Heilmann Member Beiträge: 882 Member Member Beiträge: 882 Member
    Neeee.... älter werden ist i.o. ....von erwachsen werden reden wir da ja nicht ^^
  • ThomasBWEThomasBWE Member Beiträge: 1,915 Member Member Beiträge: 1,915 Member
    Stimmt. Ich bin immer noch 7....😈😜
  • Jessica_HeilmannJessica_Heilmann Member Beiträge: 882 Member Member Beiträge: 882 Member
    Wobei der Original-Peter-Pan ja auch gealtert ist und kleine Kinder verschleppt hat 🤔
  • ThomasBWEThomasBWE Member Beiträge: 1,915 Member Member Beiträge: 1,915 Member
    > @Jessica_Heilmann schrieb:
    > Wobei der Original-Peter-Pan ja auch gealtert ist und kleine Kinder verschleppt hat 🤔

    Man altert aber nur außerhalb von Nimmerland, nä?! Egal was der geraucht hat, ich würde auch was davon nehmen... Wenn es hypertroph wirkt, natürlich, und man davon wirklich fliegen kann... 😜😂😂
  • Jessica_HeilmannJessica_Heilmann Member Beiträge: 882 Member Member Beiträge: 882 Member
    > @ThomasBWE schrieb:
    > > @Jessica_Heilmann schrieb:
    > > Wobei der Original-Peter-Pan ja auch gealtert ist und kleine Kinder verschleppt hat 🤔
    >
    > Man altert aber nur außerhalb von Nimmerland, nä?! Egal was der geraucht hat, ich würde auch was davon nehmen... Wenn es hypertroph wirkt, natürlich, und man davon wirklich fliegen kann... 😜😂😂

    😂😂😂
    Falls der Peter mal bei mir vorbeikommt sag ich ihm das Du ein passender Kandidat bist für eine halluzinogene Nimmerlandexpedition 😁
  • ThomasBWEThomasBWE Member Beiträge: 1,915 Member Member Beiträge: 1,915 Member
    Ich hoffe, dort gibt es ein Fittie und nicht nur Meerjungfrauen... Die sind nämlich völlig nutzlos... Weder zu begatten noch essbar.... 🤔🤔😂
  • Jessica_HeilmannJessica_Heilmann Member Beiträge: 882 Member Member Beiträge: 882 Member
    Hmmm Meerjungfrauen... die essen ja auch eher Dich als Du sie 😂
    Und... bei den Dschungel auf der Insel hast Du Fitti genug... keine Sorgen... wo wir wieder beim Thema wären... Eigengewichts Training
  • Enila2019Enila2019 Member Beiträge: 33 Member Member Beiträge: 33 Member
    Also tatsächlich könnte es sein, dass sich das Bindegewebe hormonell bedingt verändert hat, so "weich" war ich schonmal, nämlich in der Schwangerschaft. Wechseljahre lassen grüßen ?
    Ganz ohne Grundlagen fange ich ja nicht an, denn ich war/bin ja ständig draußen in den Bergen unterwegs, wandern, Klettersteige, Skitour, Telemarken...bisschen sollte noch da sein, trotz Faulheit der letzten Jahre.

    Hab ich das richig verstanden, ich müsste mit schweren Gewichten trainieren? Das höchste der Gefühle ist Eigengewichtstraining zuhause, das mache ich jetzt mal und berichte weiter.

    Als Ausgangspunkt halten wir fest, so eine Art skinny fat mit Kleidergröße 38 :)

    Der M. Lauren schreibt, dass man auch durch die Kräftigung das Verletzungsrisiko, Stürze im Alter enorm eindämmt, das halte ich für sehr erstrebenswert.
  • ThomasBWEThomasBWE Member Beiträge: 1,915 Member Member Beiträge: 1,915 Member
    > @Enila2019 schrieb:
    > Also tatsächlich könnte es sein, dass sich das Bindegewebe hormonell bedingt verändert hat, so "weich" war ich schonmal, nämlich in der Schwangerschaft. Wechseljahre lassen grüßen ?
    > Ganz ohne Grundlagen fange ich ja nicht an, denn ich war/bin ja ständig draußen in den Bergen unterwegs, wandern, Klettersteige, Skitour, Telemarken...bisschen sollte noch da sein, trotz Faulheit der letzten Jahre.
    >
    > Hab ich das richig verstanden, ich müsste mit schweren Gewichten trainieren? Das höchste der Gefühle ist Eigengewichtstraining zuhause, das mache ich jetzt mal und berichte weiter.
    >
    > Als Ausgangspunkt halten wir fest, so eine Art skinny fat mit Kleidergröße 38 :)
    >
    > Der M. Lauren schreibt, dass man auch durch die Kräftigung das Verletzungsrisiko, Stürze im Alter enorm eindämmt, das halte ich für sehr erstrebenswert.

    Ich bin überzeugter Jünger von Mark Lauren. Und auch mit Körpergewichtstraining kann man locker im Hypertrophiebereich unterwegs sein. Es geht ja um Trainingswiderstände und nicht um "Zuladung". Die betreffende Übung muss nur schwer genug sein, sodass nur wenige Wiederholungen möglich sind. Vorzugsweise maximal 10-15. Kann man eine Übung häufiger wiederholen, trainiert man eher Kraftausdauer. Die ist natürlich auch wünschenswert, aber eben bei dem Ziel des Muskel(masse)aufbaus nicht wirklich förderlich. Übungen im passenden Schwierigkeitsgrad lassen sich natürlich auch ohne zusätzliche Gewichte im Bereich des Körpergewichtstraining finden... Es ist eigentlich mehr eine Frage der Hebelgesetze und nicht des Gewichts... 😉
  • LuckyLuki70LuckyLuki70 Member Beiträge: 526 Member Member Beiträge: 526 Member
    > @Jessica_Heilmann schrieb:
    > 😭 ich verfalle langsam... so mit 39.... hoffenlich hat der Verfall eine Pace von über 8 😁 dann bin ich schneller 😂

    Ich lach mich schlapp!!!

    > @Jessica_Heilmann schrieb:
    > > @ThomasBWE schrieb:
    > > > @Jessica_Heilmann schrieb:
    > > > Wobei der Original-Peter-Pan ja auch gealtert ist und kleine Kinder verschleppt hat 🤔
    > >
    > > Man altert aber nur außerhalb von Nimmerland, nä?! Egal was der geraucht hat, ich würde auch was davon nehmen... Wenn es hypertroph wirkt, natürlich, und man davon wirklich fliegen kann... 😜😂😂
    >
    > 😂😂😂
    > Falls der Peter mal bei mir vorbeikommt sag ich ihm das Du ein passender Kandidat bist für eine halluzinogene Nimmerlandexpedition 😁

    Und lach mich noch schlapper! 😂😂😂👍👍👍
    Made my day! 👍😊
  • Jessica_HeilmannJessica_Heilmann Member Beiträge: 882 Member Member Beiträge: 882 Member
    > @LuckyLuki70 schrieb:
    > > @Jessica_Heilmann schrieb:
    > > 😭 ich verfalle langsam... so mit 39.... hoffenlich hat der Verfall eine Pace von über 8 😁 dann bin ich schneller 😂
    >
    > Ich lach mich schlapp!!!
    >
    > > @Jessica_Heilmann schrieb:
    > > > @ThomasBWE schrieb:
    > > > > @Jessica_Heilmann schrieb:
    > > > > Wobei der Original-Peter-Pan ja auch gealtert ist und kleine Kinder verschleppt hat 🤔
    > > >
    > > > Man altert aber nur außerhalb von Nimmerland, nä?! Egal was der geraucht hat, ich würde auch was davon nehmen... Wenn es hypertroph wirkt, natürlich, und man davon wirklich fliegen kann... 😜😂😂
    > >
    > > 😂😂😂
    > > Falls der Peter mal bei mir vorbeikommt sag ich ihm das Du ein passender Kandidat bist für eine halluzinogene Nimmerlandexpedition 😁
    >
    > Und lach mich noch schlapper! 😂😂😂👍👍👍
    > Made my day! 👍😊
    >
    >
    >
    >

    Mach ich gerne 😁
  • pekiampekiam Member Beiträge: 67 Member Member Beiträge: 67 Member
    Hab heute mit der 90 Tage Challenge angefangen. Hat mich viel Anlauf und Überwindung gekostet. Danke an alle Poster hier im Forum. Das zu lesen hat mir den Ruck gegeben den ich brauchte.

    Die Übung Türziehen habe ich übrigens mit einem Stock quer hinterm Rahmen ersetzt, da wir keine stabilen Türen haben. Hat super funktioniert.
    Mal schauen wie es mir im Laufe der Zeit so geht. Hab große Probleme mit den Handgelenken, die Bodyrocks waren beim letzten Satz schon recht schmerzhaft.
    War aber grundsätzlich positiv überrascht, dass ich mit meinem unfitten Niveau doch viel mehr geschafft habe als gedacht.

    Macht ihr eigentlich rein die Übungs-Challenges oder übernehmt ihr auch Ernährungs und Lifestyle Tage?
    Hab seit April Ernährung und Gewohnheiten umgestellt und würde diese eigentlich gerne mehrheitlich so lassen. Hab damit und Sport 14 Kilo abgenommen.
    bearbeitet August 2019
  • ThomasBWEThomasBWE Member Beiträge: 1,915 Member Member Beiträge: 1,915 Member
    > @Jessica_Heilmann schrieb:
    > Hmmm Meerjungfrauen... die essen ja auch eher Dich als Du sie 😂
    > Und... bei den Dschungel auf der Insel hast Du Fitti genug... keine Sorgen... wo wir wieder beim Thema wären... Eigengewichts Training

    Jupp!! Und da waren ja noch Indianermädchen..... 😉😂😂
  • Enila2019Enila2019 Member Beiträge: 33 Member Member Beiträge: 33 Member
    Hallo Pekiam,

    also ich habe den Ernährungsteil überflogen und vertiefe das erstmal nicht. Mein erster Eindruck war, dass man das Meiste eh schon weiß, aber vielleicht ist im Frauenbuch weniger drin.

    Von meinem "Training" kann ich berichten, dass es so schnell vorbei ist, dass man nicht das Gefühl hat zu trainieren, aber das wird sich vielleicht noch steigern.
    Ich kann die einfachsten Übungen nicht technisch sauber ausführen und die noch einfacheren sind so peinlich simpel und sogar von denen bekomme ich Muskelkater !
    Gestern eine Steigerung genommen mit 1 Sekunde halten und schon tut mir der komplette Rumpf weh. Erstaunlich.
    Während der Übung ist es nichtmal so anstrengend.

    Ich hätte heute schon Lust, weiter zu machen, das macht tatsächlich irgendwie Spaß !!!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.