Eisen + Omega 3 + Vitamin C — German

Myfitnesspal

Foren Nahrung und Nährwerte
Du zeigst die Foren momentan in folgender Sprache an::

Eisen + Omega 3 + Vitamin C

Mario_oMMario_oM Member Beiträge: 2,454 Member Member Beiträge: 2,454 Member
Hallo Leute,

ich esse kein Fleisch, Fisch und Hülsenfrüchte. Und muss daher auf die Werte achten, ich möchte ungern Pillen dafür schlucken und suche daher die Beste Möglichkeit in Form von (Pseudo)Getreide, über welche Art nehmt Ihr die Stoffe zu euch?

Bisher habe ich für Eisen Amaranth ausprobiert, Chia für Omega 3, Chia scheint aber auch für Eisen gut aufgestellt zu sein. Gibt es da was wo beides genügend enthält? Vitamin C weis ich noch nicht wie ich das nehmen soll, Sauerkraut ist nicht so meins, zu viel Früchte ist auch nix für mich.
«13

Kommentare

  • exiiexii Member Beiträge: 2,085 Member Member Beiträge: 2,085 Member
    du hast halt das problem bei omega3 daß du über chia, leinsamen und co halt nur ALA aufnimmst und nicht EPA/DHA. ala kann zwar konvertiert werden vom körper, aber mehr schlecht als recht. glaub so 5 % rum.
    sprich willst du auf ne vernünftige therapeutische menge epa/dha kommen mit chia, leinsamen, leinöl und co müsste du eine grosse menge davon zu dir nehmen. so viel chia kann man gar nicht an einem tag essen.

    mit ausnahme von algenprodukten, die enthalten epa/dha.
    bearbeitet Januar 2019
  • bluefresh92bluefresh92 Member Beiträge: 352 Member Member Beiträge: 352 Member
    Hallo Mario, Grünkohl und Brokkoli sind reich an Vitamin C, ebenso Paprika, Farbe hierbei egal🙂
  • Mario_oMMario_oM Member Beiträge: 2,454 Member Member Beiträge: 2,454 Member
    Das wusste ich nicht @exii, danke für die Info, ich denke ich kann mich auf dein Wissen verlassen, dann muss es wohl doch über Pillen sein. Wieso liest man aber das Omega 3 und 6 darin reichlich enthalten ist? Gibt es da Unterschiede?

    Genauso Vitamin C und Eisen, habe heute den Eisenwert erhalten, grass im Keller, daher muss es auch hier über Pillen sein, habt Ihr mir einen Tipp welche? Am liebsten wäre mir ne Kombi aus beidem, das man auch bezahlen kann?
    bearbeitet Januar 2019
  • bluefresh92bluefresh92 Member Beiträge: 352 Member Member Beiträge: 352 Member
    Brokkoli und Grünkohl enthalten ebenfalls viel eisen, aber auch kürbiskerne, haferflocken und hülsenfrüchte.
    bearbeitet Januar 2019
  • SportsfreundSvenSportsfreundSven Member Beiträge: 4,547 Member Member Beiträge: 4,547 Member
    Mario_oM schrieb: »
    Das wusste ich nicht @exii, danke für die Info, ich denke ich kann mich auf dein Wissen verlassen, dann muss es wohl doch über Pillen sein. Wieso liest man aber das Omega 3 und 6 darin reichlich enthalten ist? Gibt es da Unterschiede?

    Genauso Vitamin C und Eisen, habe heute den Eisenwert erhalten, grass im Keller, daher muss es auch hier über Pillen sein, habt Ihr mir einen Tipp welche? Am liebsten wäre mir ne Kombi aus beidem, das man auch bezahlen kann?

    Wenn dein Eisenwert(Krass) im Keller ist, sollte der Doc dir ein Präparat verschreiben. Selbst kaufen würde ich nicht, da du gerade mit Eisen auch viel falsch machen kannst. Also nicht selbst rumdoktorn. Ist auch effektiver und günstiger.

    Omega 6 ist eher das "böse", wobei man natürlich auch dies(e) braucht. Omega 3 ist das "gute". Hiervon solltest Du mehr konsumieren. EPA/DHA sind besser verfügbar für den Körper. Wenn die O3-Quelle "nur" ALA liefert, kannst Du halt nur 5% davon verwerten. Liegt auf der Hand, das du -um deinen Omega 3 Pegel zu erhöhen- Unmengen davon konsumieren musst.
  • deepWORKerin5deepWORKerin5 Member Beiträge: 1,003 Member Member Beiträge: 1,003 Member
    Ich habe damals, als ich noch regelmäßig Blut und Plasma spenden durfte, immer das Ferro Sanol Duendal (oder so ähnlich geschrieben) bekommen. Zumindest habe ich das problemlos vertragen, mir weder die Seele aus dem Leib gespuckt, noch iwelche anderen ekelhaften Nebenwirkungen davon bekommen.

    Ob es bezahlbar ist, kann ich Dir nicht beantworten, schon alleine, weil das jeder anders beurteilt.

    Ansonsten soll es noch irgendein Blut (Kräuerblut?) oder so ähnlich geben, welches top ist- kann ich Dir aber nichts zu sagen, da ich schon bei dem Gedanken daran würgen muss, für mich gehen Säfte, Tropfen und Co gar nicht.

    (Kerne sättigen übrigens hervorragend, kann man über Stunden knabbern und sind auf alle Fälle von den Inhaltsstoffen top)
  • Mario_oMMario_oM Member Beiträge: 2,454 Member Member Beiträge: 2,454 Member
    Wie deckt Ihr den euer Omega 3 EPA/DHA Bedarf?

    Mein Doc will mir das nicht verschreiben, ich muss es selber zahlen, auch das Blutbild wurde von ihm verweigert.

    Was könnt Ihr mir für Vitamin C empfehlen?

    Könnte der Mangel auch mein Zahnfleischrückgang und desolater Zahnschmelz erklären?
    bearbeitet Januar 2019
  • felixg1109felixg1109 Member, MFP Moderator, Greeter, Premium Beiträge: 1,872 MFP Moderator Member, MFP Moderator, Greeter, Premium Beiträge: 1,872 MFP Moderator
    Könnte. Allerdings muss man ehrlich sagen, dass es bei Magersüchtigen diverse Gründe an Energie- und Mineralstoff-/Vitaminmangel sein kann. Genauso wie Säure-Reflux etc.

    Das kann man per Ferndiagnose nicht sagen
  • Jessica_HeilmannJessica_Heilmann Member Beiträge: 882 Member Member Beiträge: 882 Member
    Ich nehme zur Zeit Total Health... da ist 100% Vitamin C 100% Eisen und Omega 3 drin. Kosten sind ganz erschwinglich. Und... man kann streiten wegen den Füllstoffen etc. oder der Menge der Vitamine. Ich komme damit gut zurecht. Nicht zuviel suplementiert und nicht zu wenig.
  • exiiexii Member Beiträge: 2,085 Member Member Beiträge: 2,085 Member
    @mario.

    ala, epa und dha sind ja in der fraktion o3.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Omega-3-Fettsäuren



    nur die empfohlene Menge is viel zu gering um einen therapeutischen effekt zu erzielen.
    das is mitunter auch das problem in der cochrane studie (schaute man sich die studien an mit höherer therapeutischer dosis waren ergebnisse zu sehen, bei den empfohlenen mengen wenig bis keine).
    vereinfach ausgedrückt 2-3 g ( die gramm auf epa/dha bezogen) am tag is so die ecke ungefähr, darunter kann man auch eigentlich sein lassen.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Omega-n-Fettsäuren

    je nachdem ob du fisch isst (kommt dann auch drauf an welchen und in welcher menge) bleibt dir entweder fischöl, fischölkapseln (die epa/dha dosen sind hier sehr unterschiedlich dosiert oft) oder algenprodukt.


  • exiiexii Member Beiträge: 2,085 Member Member Beiträge: 2,085 Member
    wie wurde den eisen bei dir gemessen? ferritin, hb?

    ansonsten vit c natürlich wäre noch kohl (diverse) , hagebutten oder kiwi auch zb.

    zuviel vit c landet eh im urin, da es wasserlösliches vitamin ist.
    zu vit c kannst gerne hier recherchieren: https://examine.com/supplements/vitamin-c/



    die beste ergänzung ist sogesehen
    ausreichend schlaf, gesunde ernährung und aktiver lebensstil.



    in der tat is vit c aber wichtig für einiges.
    zb. bildung von carnitin, stabilität bindegewebsstrukturen oder bildung von hormonen (zb. noadrenalin) und natürlich auch fürs immunsystem.

    200 mcg/täglich is so wohl die empfohlene dosis (kann man aber locker über ernährung aufnehmen).
    infektionen natürich dann mehr.

    Vitamin C and Immune Function.
    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/29099763


    zu eisen,
    du kannst noch auf zink schauen, das kann die aufnahme von eisen beeinflussen. (behindern sich)
    scheint aber eher bei nems zu sein , als auf ernährungstechnischen wegen.

    ansonsten kann eisen aus pflanzlichen quellen schlechter verwertet werden. (häm-eisen) (2wertiges und 3wertiges eisen, 2 wird besser aufgenommen als 3).
    mit vit c aber verbesserbar.
    bearbeitet Januar 2019
  • exiiexii Member Beiträge: 2,085 Member Member Beiträge: 2,085 Member
    noch ganz interessant zu vitamin c: (aber auch wegen erklärung studien)

    bearbeitet Januar 2019
  • Mario_oMMario_oM Member Beiträge: 2,454 Member Member Beiträge: 2,454 Member
    @exii Eisen wurde bei mir Ferritin gemessen (9) und Eisen im Serum (41)

    @Jessica_Heilmann hört sich ja super an, hast du den nachweislich die Blutwerte damit bessern können? Laut Etikett steht nicht dabei ob EPA DHA Omega 3 drin ist?

    Gibt es da so ein Komplettpaket wo das Omega 3 aus Algen gewonnen wird?

    verträgt sich das überhaupt zusammen (Wechselwirkung) ?
    bearbeitet Januar 2019
  • Jeff_73Jeff_73 Member Beiträge: 417 Member Member Beiträge: 417 Member
    Hi Mario,
    ich hatte im Blutbild auch mehrfach einen leichten Eisenmangel. Als bekennender Fleischesser ist das eher ungewöhnlich, zumal ich durchaus Leber o.ä. esse.

    Als pflanzliche Variante kann ich dir noch Rote Beete Saft empfehlen, den habe ich dann regelmäßig getrunken. Da ist auch noch Vitamin C drin, was die Eisenaufnahme im Körper unterstützt. Den Saft gibt es manchmal beim Discounter, ich habe die Variante aus dem Bioladen genutzt.
  • Jessica_HeilmannJessica_Heilmann Member Beiträge: 882 Member Member Beiträge: 882 Member
    Mario_oM schrieb: »
    @exii Eisen wurde bei mir Ferritin gemessen (9) und Eisen im Serum (41)

    @Jessica_Heilmann hört sich ja super an, hast du den nachweislich die Blutwerte damit bessern können? Laut Etikett steht nicht dabei ob EPA DHA Omega 3 drin ist?

    Gibt es da so ein Komplettpaket wo das Omega 3 aus Algen gewonnen wird?

    verträgt sich das überhaupt zusammen (Wechselwirkung) ?

    Ich habe beim letzten Bluttest keine "Mängel" mehr gehabt. Von daher denke ich das es funktioniert.
    Ich habe aber beim letzten Test auch eher einen Vitamin B Mangeln und Eisenmangel gehabt. Ich versuche aber auch viel über die Ernährung zu machen. Und wenn ich "normal" esse dann nehme ich auch nichts zusätzlich. Nur wenn ich so wie jetzt 1200 kcal fahre und 5 Tage die Woche zum Sport gehe möchte mein Arzt das sehr genau im Blick haben. Deswegen muss ich auch alle 4 Wochen ein paar Röhrchen Blut abgeben.

    Beim Omega 3 hab ich irgendwo mal gelesen das es beides ist... habe es aber gerade nicht auf die schnelle auf der Seite gefunden. Ich schaue da später nochmal nach.
  • SportsfreundSvenSportsfreundSven Member Beiträge: 4,547 Member Member Beiträge: 4,547 Member
    Ernähre dich "anständig", dann hast Du auch keine Mängel.

    https://www.gesundheit.de/ernaehrung/rund-ums-lebensmittel/viel-eisen

    Sei vorsichtig mit Eisen. Woher weißt du wie viel IE du brauchst? Wenn Du wirklich einen "medizinisch bedenklichen" Eisenwert hast, MUSS dein Arzt dir was verschreiben. Entweder hast du keinen echten Mangel oder dein Doc ist ein Fall für die Ärztekammer.

    Schau, dass du ausreichend "Förderer" isst und weniger "Hemmer".

    https://de.wikipedia.org/wiki/Eisenmangel

    Ich würde erst mal mit VC probieren, bevor ich ans Eisen gehe.
    Iss mehr Obst/Gemüse, dann regelt sich das meist.
  • Mario_oMMario_oM Member Beiträge: 2,454 Member Member Beiträge: 2,454 Member
    @SportsfreundSven was meinst du mit VC?

    @Jessica_Heilmann ja das wäre super, hast du mir noch nen Link wo du es kaufst?

    @Jeff_73 hab eben mal gegoogelt, ist aber ne ziemliche Zuckerbombe

    ich esse gesund aber einseitig, ich liebe Gemüse und Äpfel, muss aber auf alles Säurehaltige wegen den Zähnen verzichten, ich misse da auch nix.

    Ich habe nun mal Chia Samen gekauft, der Amaranth hat ich echt geschockt, ich habe das wirklich gemerkt das ich davon fitter wurde, mal sehen was der Chia mit mir anstellt.
  • Jessica_HeilmannJessica_Heilmann Member Beiträge: 882 Member Member Beiträge: 882 Member
    @Mario_oM
    Ich kaufe bei www.bodyandfit.de
    Holländer 😉
  • vombalkonvombalkon Member Beiträge: 1,075 Member Member Beiträge: 1,075 Member
    Mario_oM schrieb: »
    ich esse gesund aber einseitig, ich liebe Gemüse und Äpfel, muss aber auf alles Säurehaltige wegen den Zähnen verzichten, ich misse da auch nix.
    Gesunde Ernährung ist nicht einseitig!

    Und wenn deine Ernährung tatsächlich gesund wäre, dann hättest du höchstwahrscheinlich nicht diese Blutwerte.
  • exiiexii Member Beiträge: 2,085 Member Member Beiträge: 2,085 Member
    beispiel: jemand der nur brokkoli isst, ernährt sich nicht gesund ;)
  • SportsfreundSvenSportsfreundSven Member Beiträge: 4,547 Member Member Beiträge: 4,547 Member
    exii schrieb: »
    beispiel: jemand der nur brokkoli isst, ernährt sich nicht gesund ;)

    Eben.


    @Mario_oM

    VC= Vitamin C. Das ist DER Trigger für Eisen.

    Wenn Du Gemüse liebst, dann ran da. Die meisten Gemüse sind ja nicht "säurehaltig". Du könntest Dir auch nen Smoothie machen, dann kannst Du deine Vitamine trinken. Das geht dann nicht so an die Zähne.
  • Jessica_HeilmannJessica_Heilmann Member Beiträge: 882 Member Member Beiträge: 882 Member
    @Mario_oM
    Ich hatte body&fit abgeschrieben wegen dem Omega3. Heute kam die Antwort:

    Schön dass Sie sich für unsere Produkte dem Total Health interessieren Frau Heilmann. Ich informiere Sie gerne über die Inhaltsstoffe.


    In dem Total Health ist EPA und DHA enthalten.

    Per Tablette befinden sich 108,0644mg EPA und 70,91723mg DHA.


    Ich hoffe das ich Dir so weiterhelfen konnte Mario.
  • SlowMarkusSlowMarkus Member Beiträge: 662 Member Member Beiträge: 662 Member
    Das sind aber mal genaue Angaben! :D
  • Jessica_HeilmannJessica_Heilmann Member Beiträge: 882 Member Member Beiträge: 882 Member
    Jep... mehr als mega genau 🤣
  • Mario_oMMario_oM Member Beiträge: 2,454 Member Member Beiträge: 2,454 Member
    @Jessica_Heilmann Du bist spitze, lieben Dank :)

    Ich war heute bei einem anderen Doc, der hat mir Eisentabletten verschrieben :)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.