Radfahren 2019 - Seite 7 — German

Kalorienzähler

Foren Motivation und Unterstützung
Du zeigst die Foren momentan in folgender Sprache an::

Radfahren 2019

145791014

Kommentare

  • ddierkiddierki Member Beiträge: 173 Member Member Beiträge: 173 Member
    Jau. Bei mir kommt auch nicht mehr viel. Mein Keller ist abgesoffen und nu muss einiges neu. :'(

    Oh, Rohrbruch? Weil Regen gab's ja eigentlich nicht :o
  • SportsfreundSvenSportsfreundSven Member Beiträge: 4,547 Member Member Beiträge: 4,547 Member
    ddierki schrieb: »
    Jau. Bei mir kommt auch nicht mehr viel. Mein Keller ist abgesoffen und nu muss einiges neu. :'(

    Oh, Rohrbruch? Weil Regen gab's ja eigentlich nicht :o

    Regenrohr im Boden verstopft und Rohr auseinander gezogen. Dadurch konnte das Wasser nicht ablaufen und hat das Erdreich am Haus weggespült. Hauswand nass und voller Wasser. Nun Paneele von Wand entfernen, Wand trocknen und neu Streichen, neue Regale montieren. ;)
  • ddierkiddierki Member Beiträge: 173 Member Member Beiträge: 173 Member
    Shit, so was braucht man nicht wirklich.
  • leon51196leon51196 Member Beiträge: 181 Member Member Beiträge: 181 Member
    mike690101 schrieb: »
    Für alle,die auch Scheibenbremsen haben. Bei neuen Bremsen und auch bei Belagwechsel, immer die Bremsen dann einbremsen. Fall´s es nicht gemacht wird, nutzen sich die Beläge sehr schnell ab und sie haben nicht die volle Bremswirkung.

    Das kann ich so aus eigener Erfahrung nicht bestätigen.
  • ddierkiddierki Member Beiträge: 173 Member Member Beiträge: 173 Member
    Ich kenne das so auch nicht. Bei mir in der Automobilbranche gibt es z.B. nur Einbrems-Empfehlungen für Fzg. mit Keramikbremsanlage.
    Am Fahrrad kann ich mir das nicht vorstellen. Klar, wenn ich die Bremse ordentlich ran nehme verglasen die Beläge und halten danach ewig aber die Bremswirkung ist bedeutend schlechter.
  • mike690101mike690101 Member Beiträge: 135 Member Member Beiträge: 135 Member
    Es ist ja jeden selber überlassen,ob er es macht oder nicht.Bei organischen Belägen soll man es auf jeden Fall machen.Ich habe es jetzt gemacht und die Bremsleistung ist auf jeden Fall besser wie vorher.
  • mike690101mike690101 Member Beiträge: 135 Member Member Beiträge: 135 Member
    @sven. Sowas kann keiner gebrauchen. Ich kann dich vollkommen verstehen. Ich hatte letztes Jahr Anfang Juni durch kräftiges Gewitter den Keller überflutet.Sowas brauche ich auch nicht mehr.
  • mike690101mike690101 Member Beiträge: 135 Member Member Beiträge: 135 Member
    Gestern und heute die letzten Km im Juni gefahren. Gestern fast 22km und heute fast 60km mit 990m Höhenmetern. Laut meiner Garmin-App habe ich im Juni die 700km geschafft.
  • leon51196leon51196 Member Beiträge: 181 Member Member Beiträge: 181 Member
    mike690101 schrieb: »
    Es ist ja jeden selber überlassen,ob er es macht oder nicht.Bei organischen Belägen soll man es auf jeden Fall machen.Ich habe es jetzt gemacht und die Bremsleistung ist auf jeden Fall besser wie vorher.
    Also mit den Shimanos die ich habe bringt man auch ohne einbremsen gefühlt nen halben Güterzug zum stehen.

    Nur die Avid X0 ist der letzte Dreck.
    Egal welche Beläge, welche Scheiben, ob Einbremsen oder nicht.
    Die Bremsleistung ist einfach kacke. Aber wenigstens standfest kacke.

    Die löst jetzt die Elixir 1 als Ersatzbremse im Schrank ab.
    Mittlerweile 16.000 Kilometer lang reg ich mich über die Bremse schon auf :D





    _____________________
    Ich komme diesen Monat immerhin auf lumpige 18h
    1x Rennrad, Rest MTB
    Aber die Tendenz passt wenigstens.

    "Rad fahren" trotz 2x Krankenhaus diesen Monat halbwegs möglich.
    Training würde ich dazu aber nicht sagen, therapeutische Bewegungstheorie klingt gut
    cjn16i2hdf18.jpg




    bearbeitet Juni 2019
  • ddierkiddierki Member Beiträge: 173 Member Member Beiträge: 173 Member
    mike690101 schrieb: »
    Es ist ja jeden selber überlassen,ob er es macht oder nicht.Bei organischen Belägen soll man es auf jeden Fall machen.Ich habe es jetzt gemacht und die Bremsleistung ist auf jeden Fall besser wie vorher.

    Ok, da bin ich gespannt wie lange die Beläge diesmal bei dir halten:
    Ich hab da noch etwas Zeit mir Gedanken darüber zu machen, mein neues Bike hat erst 650 km weg.
  • ddierkiddierki Member Beiträge: 173 Member Member Beiträge: 173 Member
    @Smartine62 Super Leistung! Deine Konstanz ist schon beachtlich.


    Mit meinem alten Trekkingbike von 2012 habe ich gerade mal 1000 km runter in 7 Jahren B)
    Aber mit meinem neuen Flitzer seit Mai bis heute schon 755 km :)
  • SportsfreundSvenSportsfreundSven Member Beiträge: 4,547 Member Member Beiträge: 4,547 Member
    Heute mal endlich wieder gefahren. Schön wars. Morgen soll es kleine Hunde regnen. :(
  • Smartine62Smartine62 Member Beiträge: 322 Member Member Beiträge: 322 Member
    Jetzt bin ich soweit :) Düse auch bei Dauernieselregen mit dem Rad los. Soviel zu: Sag niemals nie ;) Aber es war sehr warm.
  • _Yeti__Yeti_ Member Beiträge: 659 Member Member Beiträge: 659 Member
    Ich habe die Tabelle mal so umsortiert, dass der aktuelle Monat oben steht. Dann muss man nicht so weit runterscrollen.

    Wer noch mitmachen will und bisher noch nicht dabei ist: Hier geht es zur Tabelle https://docs.google.com/spreadsheets/d/1XqJk-16i9b7Lg-knDC0nuxPcAzVIh1yh3nnzcXL5eMc/edit#gid=0
  • leon51196leon51196 Member Beiträge: 181 Member Member Beiträge: 181 Member
    Auf Bänken sitzen ist auch sehr schön :D

    urmemc26a24x.jpg
  • leon51196leon51196 Member Beiträge: 181 Member Member Beiträge: 181 Member
    Eigentlich ist das ja ziemlicht autsch...

    0fos6k3vbttg.png



    Sämtliche Disziplinen werde ich schnellstmöglich verbessern. Hoffentlich! :)
    Beine waren am Ende aber noch nicht "komplett schrott"
    bearbeitet Juli 2019
  • ddierkiddierki Member Beiträge: 173 Member Member Beiträge: 173 Member
    Max Trittfrequenz 214 :o da würde es mich vom Fahrrad wippen :D
    Bei 140 bin ich schon fast am Ende. Mein Schnitt aber der gleiche wie bei dir.
  • mike690101mike690101 Member Beiträge: 135 Member Member Beiträge: 135 Member
    Hey.Momentan läuft ( fährt ) es ganz gut bei mir. Schon 5mal mit dem Bike zur arbeit gefahren. Hin und zurück ca 50km. Bei dem Wetter kann ich ca jeden 2.Tag mal eine Runde fahren. Letzte Woche habe ich mir eine Glasscherbe in den Vorderreifen gefahren. Zum Glück hatte ich Reifendichtmittel mitgenommen und so konnte ich die letzten 13km noch nach Hause fahren. Ich hoffe, es fährt sich bei Euch auch so gut.Gruß Mike
  • Smartine62Smartine62 Member Beiträge: 322 Member Member Beiträge: 322 Member
    25 km pro Richtung ist schon ausgezeichnet
  • Perti82Perti82 Member Beiträge: 351 Member Member Beiträge: 351 Member
    Ein paar Mal bin ich mittlerweile auch gefahren, aber mit den meisten komme ich nicht mit. Macht aber nichts, Radfahren + 3 mal die Woche Fitness/Fußball reicht mir erstmal ordentlich.
  • ddierkiddierki Member Beiträge: 173 Member Member Beiträge: 173 Member
    Auf die gemachten Kilometer kommt es ja auch nicht an.
    Es soll Spaß machen und nicht unter dem "Fitnessdruck" statt finden ;)

    Ich bin durch mein neues Rad dermaßen angefixt, das ich mir heute noch einen reinrassigen Carbonrenner bestellt habe. Gab ordentlich Prozente drauf bei uns der Firma. Da konnte ich nicht nein sagen.
    Der Kauf war eh geplant, früher oder später :)
  • Smartine62Smartine62 Member Beiträge: 322 Member Member Beiträge: 322 Member
    Ich finde auch, wir veranstalten ja keinen Wettbewerb. Ich werde ab August freitags nicht radeln. Mir fehlt das Krafttraining doch sehr, so werde ich dann mit Auto zur Arbeit fahren und anschließend gleich zum Fitness. Dann wird es wohl auch nicht mehr ganz so warm sein, so dass mir das Krafttraining auch gut bekommt. Ich habe freitags auch eher Feierabend, so dass es dann auch noch nicht so voll sein wird. Ich wünsche allen einen schönen Tag und ein schönes Radelwochenende.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.