Radfahren 2019 - Seite 8 — German

Myfitnesspal

Foren Motivation und Unterstützung
Du zeigst die Foren momentan in folgender Sprache an::

Radfahren 2019

1568101114

Kommentare

  • mike690101mike690101 Member Beiträge: 140 Member Member Beiträge: 140 Member
    Sorry, ich wollte hier keine Wettrennen machen. Ich wollte nur sagen, das es bei mir zur Zeit sehr gut fährt. Und das macht mir auch Spaß.Ich bin 20Jahre kein Fahhrad gefahren. Und weil ich das Laufen nicht richtig machen kann,wegen sehr starken Schmerzen in den Füßen, bin ich auf das Rad umgestiegen. Und das macht richtig Spaß. Momentan fahre ich mit dem Mtb mehr auf der Strasse, als im Wald. Und so lange das Wetter noch mitspielt, fahre ich eben sehr viel mit dem Rad. Und für mein Abnehmen ist es auch ganz gut. 8-10kg sollen noch verschwinden. Ich fahre schon flott,bin aber kein Raser auf Radwegen oder im Wald.Ich bin eher der Genießer und erkunde dabei die Gegend.Wenn das Wetter es zulässt, will am 04.08.19 nach Limburg. Das ist ein Autofreier Sonntag an dem Flüsschen Weil auf einer Strecke von 30km. Die will ich dann hin und zurück Radeln. Genauso will ich auch einige Talsperren im Sauerland mit dem Rad umrunden. Und natürlich auch einige Waldstrecken fahren. Dafür gibt es ja tolle App´s, wo man sich Strecken aussuchen kann. Ist klar,in erster Linie soll es ja auch einen Spaß machen. Und das macht es mir zur Zeit richtig viel.Schönes Wochenende allen.
  • ddierkiddierki Member Beiträge: 180 Member Member Beiträge: 180 Member
    Mein neues Spielzeug ist endlich da und zusammengebaut :)

    Pedale kommen natürlich noch andere dran B)
    bearbeitet Juli 2019
  • deepWORKerin5deepWORKerin5 Member Beiträge: 1,006 Member Member Beiträge: 1,006 Member
    ddierki schrieb: »
    Mein neues Spielzeug ist endlich da und zusammengebaut :)

    Pedale kommen natürlich noch andere dran B)

    Schickes Teil

    Gute Fahrt! (allen anderen natürlich auch)
  • Smartine62Smartine62 Member Beiträge: 381 Member Member Beiträge: 381 Member
    Schickes Fahrrad. Viel Spass damit.
  • ddierkiddierki Member Beiträge: 180 Member Member Beiträge: 180 Member
  • wollmaus1970wollmaus1970 Member Beiträge: 35 Member Member Beiträge: 35 Member
    Hallo zusammen
    ich ahbe mir einen gebrauchten Ergometer gekauft. Nix wildes aber für den hausgebrauch reicht er mir. Da ich sehr stark übergewichtig bin möchte ich mich lieber zu hause betätigen. Wie kann ich mich denn in die liste eintragen ? Falls es erlaubt ist mit zu machen. Danke LG wollmaus1970
  • Smartine62Smartine62 Member Beiträge: 381 Member Member Beiträge: 381 Member
    Hallo wollmaus1970 herzlich willkommen. Eigentlich müsstest Du Dich in der Liste (auf S.1) selbst eintragen können. Schön, dass Du einen Anfang gefunden hast. Du wirst sehen, wenn Du Dir dann mehr "zutraust", wirst Du dann garantiert lieber draußen fahren wollen. Ich selbst komme z.B. mit so einem Ergometer (auch im Fitnesstudio) garnicht zurecht.
  • wollmaus1970wollmaus1970 Member Beiträge: 35 Member Member Beiträge: 35 Member
    @Smartine62
    danke ja habs gefunden wies geht
  • leon51196leon51196 Member Beiträge: 181 Member Member Beiträge: 181 Member
    Smartine62 schrieb: »
    Du wirst sehen, wenn Du Dir dann mehr "zutraust", wirst Du dann garantiert lieber draußen fahren wollen. Ich selbst komme z.B. mit so einem Ergometer (auch im Fitnesstudio) garnicht zurecht.
    Möchte das nochmal unterstreichen.
    Ich würde versuchen so schnell wie möglich nach draußen kommen.

    Draußen macht es einfach viel mehr Spaß und die Zeit geht schneller um.
    Auf dem Ergometer ist es im Vergleich dazu einfach unglaublich dröge und langweilig.

  • wollmaus1970wollmaus1970 Member Beiträge: 35 Member Member Beiträge: 35 Member
    @leon51196
    du schriebst: Möchte das nochmal unterstreichen.
    Ich würde versuchen so schnell wie möglich nach draußen kommen.

    Draußen macht es einfach viel mehr Spaß und die Zeit geht schneller um.
    Auf dem Ergometer ist es im Vergleich dazu einfach unglaublich dröge und langweilig.

    Antwort: nein finde ich nicht da ich ja entweder ein Hörbuch laufen habe / Musik an oder aber TV an habe. Passt schon für den Start sehr gut. Wenn ich Zeit habe rauf auch Abends beim TV. Besser als nix ;)
  • _Yeti__Yeti_ Member Beiträge: 739 Member Member Beiträge: 739 Member
    Besser als nix, stimmt. Wenn du dich anfangs noch nicht raus traust, dann mach das so. Trotzdem wirst du merken, dass es draußen in der Realität was Anderes ist, als vor dem Fernseher auf der Stelle zu treten.

    Nur für den Fall, dass dir das Ergometer tatsächlich nach einiger Zeit zu langweilig wird: Trau dich mal an die frische Luft und auf ein echtes Fahrrad ;)

    Es hat draußen noch einen anderen Vorteil: Wenn es dir vor dem Fernseher zu anstrengend wird, kannst du einfach aufhören. Wenn du draußen 3km von zu Hause weg bist, musst du das letzte Stück auch noch schaffen. Da läuft dann auch kein Fernseher, vor dem man es sich gleich wieder gemütlich machen kann.
    bearbeitet Juli 2019
  • Perti82Perti82 Member Beiträge: 365 Member Member Beiträge: 365 Member
    @wollmaus1970
    Alles okay, mach wie du es für richtig findest! Nicht jeder ist gleich.

    Beispiel aus meinem Alltag:
    Ich versuche jetzt vermehrt mit dem Rad zur Arbeit zu fahren und es ist an Langeweile nicht zu überbieten. Musik hören mag ich dabei nicht so richtig, da ich eigentlich schon mitbekommen will was im Verkehr rund um mich so passiert. Ich fahre rein um noch etwas mehr Sport in mein Leben zu bringen. Vielleicht ist das irgendwann mal anders - mit weniger Gewicht zB ... Aber mehr als ein Zweckmittel um von Punkt A nach Punkt B zu kommen, denke ich wird das nicht.

    Hingegen im Fitness-Center "könnte" ich stundenlang am Crosstrainer verbringen indem ich mir meine Liebling-Serien ansehe. Mache ich aber auch nicht in dem Ausmaß, weil ich sonst ja keine Zeit für Krafttraining hätte.
  • SportsfreundSvenSportsfreundSven Member Beiträge: 4,547 Member Member Beiträge: 4,547 Member
    Irgendwer hat keinen Namen in die Liste eingetragen, pflegt aber seiner km. Wer ist das?
  • Perti82Perti82 Member Beiträge: 365 Member Member Beiträge: 365 Member
    Auch wenn ich nicht so viel fahre wíe manch andere, hab letzte Woche meinen Sattel kaputt gesessen. Ab heute mit einem neuen, fühlt sich total "anders" an, hab anstatt Omas Couchsessel nun einen sportlicheren (schmäler) besorgt.
  • wollmaus1970wollmaus1970 Member Beiträge: 35 Member Member Beiträge: 35 Member
    @Petri82
    moin warst schon fleissig so früh am Tag? Oh man bin grad erst aufgestanden und trink meinen Kaffee ( haben aber auch Ferien) sonst bin ich auch um 6 Uhr spätestens immer auf
  • Perti82Perti82 Member Beiträge: 365 Member Member Beiträge: 365 Member
    Ich versuche wenn es geht so gegen 06:00 / 06:30 in der Arbeit zu sein. Damit kann ich früher heim und helfe somit abends meiner Frau mit den Kindern. Und es ist im Sommer ja echt praktisch um die Zeit mit dem Rad in die Arbeit zu fahren, noch nicht so warm und Null Verkehr. Heute ist es bewölkt und könnte regnen, ich hab keinen einzigen anderen Radfahrer gesehen.

    Übrigens mein Nickname ist Perti82, nicht Petri82.
    Irgendwann wird sich ein Petri melden und sich wundern wieso er/sie immer verlinkt wird :smiley:
    bearbeitet Juli 2019
  • mike690101mike690101 Member Beiträge: 140 Member Member Beiträge: 140 Member
    Hey.Momentan fahre ich mit dem Bike um 03Uhr30 zuhause los. Brauch für die ca 25km eine Stunde. So lange das Wetter es zulässt, fahre ich mit dem Bike zur Arbeit. Es begegenen mir jeden morgen ca 3-5 Radfahrer. Habe diesen Monat ca 1000km gefahren. Meine Bremsbeläge habe ich jetzt 1100km drauf und halten auch noch was. Die erst waren ja nach 600km runter.Habe das Bike jetzt 2Monate und habe insgesamt ca 1700km gefahren. Seitdem mir 2 platte Reifen eingefahren.( Vorne 1x und hinten 1x ) Sonntag will ich nach Limburg/Weilburg. Dort ist Autofreier Sonntag und man kann wunderbar im Weilthal 30km fahren.Da will einmal hin und zurück fahren.
    Wünsche allen viel Spaß beim radeln.
  • Smartine62Smartine62 Member Beiträge: 381 Member Member Beiträge: 381 Member
    Um 3.30 Uhr geht es los bei Dir? Mein Respekt auch für die Strecke. Ich fahre gegen 5.00 Uhr los, aber nur die Hälfte von Dir. Bin auch sehr viel über die Wintermonate gefahren. Solange es nicht glatt war und kein Dauerschnee angesagt war, bin ich geradelt.
  • leon51196leon51196 Member Beiträge: 181 Member Member Beiträge: 181 Member
    Perti82 schrieb: »
    Auch wenn ich nicht so viel fahre wíe manch andere, hab letzte Woche meinen Sattel kaputt gesessen. Ab heute mit einem neuen, fühlt sich total "anders" an, hab anstatt Omas Couchsessel nun einen sportlicheren (schmäler) besorgt.
    Schmal und hart ist so oder so besser. Wenn er zum Sitzknochenabstand passt.
    Weich fängt bei hohen Kilometerleistungen irgendwann an zu scheuern.

    Mein Sattel am alten MTB hält schon etwa 40.000 Kilometer.
    Hab mir den selben nochmal für mein neueres MTB gekauft... nach knapp 1000 Kilometern gebrochen.
    Fühlt man sich verarscht weil sooo fett bin ich aktuell eigentlich auch nicht o:)



    Mein Monat war "okay", hoffe das im nächsten Monat zumindest mal auf 35-40h ausbauen zu können ohne Rückschläge. Die Form hinkt noch weeeeeeit hinterher aber man spürt dennoch aktuell klare Verbesserungen.
    5k9k56ojfd47.png






  • ddierkiddierki Member Beiträge: 180 Member Member Beiträge: 180 Member
    Könnte der Meister der "Tabellen", @_Yeti_ , den August bitte wieder nach oben schieben? :)
  • Missy_SportyMissy_Sporty Member, Premium Beiträge: 43 Member Member, Premium Beiträge: 43 Member
    So, der Juni war schon schwach, der Juli ist irgendwie komplett ausgefallen in Sachen Radtouren... :-/ Aber nun sind wir gut in den August gestartet. Mal sehen, was diesen Monat zusammenkommt :-)
  • leon51196leon51196 Member Beiträge: 181 Member Member Beiträge: 181 Member
    Hab den August mal kurz nach oben geschoben, sollte so hoffentlich passen.


    3taou606v8fx.jpg
    Gestern kleine größere Runde MTB gefahren.
    Ist immer blöd, wenn man potentiell der Langsamste in der Gruppe ist.
    Aber war in Anbetracht der letzten Monate wirklich okay gewesen.

    Die nur 75 Trainingsstunden dieses Jahr bis dahin sind halt Fakt gewesen.
    Und längste Ausfahrt vorher war 3:20h

    Braucht jetzt paar Tage Erholung. Netter Pulsschnitt. Aber kann man drauf aufbauen.

  • Smartine62Smartine62 Member Beiträge: 381 Member Member Beiträge: 381 Member
    119 km, was für eine Leistung. Super
  • mike690101mike690101 Member Beiträge: 140 Member Member Beiträge: 140 Member
    Super Leistung 👍👍👍
  • _Yeti__Yeti_ Member Beiträge: 739 Member Member Beiträge: 739 Member
    ddierki schrieb: »
    Könnte der Meister der "Tabellen", @_Yeti_ , den August bitte wieder nach oben schieben? :)
    Ich war im Urlaub, sorry. Danke an @leon51196 für's Anpassen der Tabelle
    bearbeitet August 2019
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.