Anpacken! Genug rumgelungert :) — German

Anpacken! Genug rumgelungert :)

Hallo rundum!

Ich: 40 Jahre, weiblich, 1,72cm, 73kg, mittel-sportlich, körperlich mittel-anstrengender Job, lustig im Leben und grundzufrieden :)

Seit geraumer Zeit halte ich problemlos mein Gewicht, nachdem ich über zwanzig Kilo abgenommen hatte. Hab mich in meinem erschlankten Dasein jetzt eingefunden und merke, dass ich das weiter optimieren möchte und kann :)

Ziele sind:
- dauerhaft körperliche Gesundheit verbessern (Gefäße und Lunge „putzen“, Fettanteil senken)
- mentale Stärke ausbauen

Plan zum Erreichen ist:
- kcal genau im Auge behalten, ausreichend Proteinzufuhr, +/-1,5g/kg
- moderater Muskelaufbau (bodyweight-exercises, ich will örtlich ungebunden trainieren können)
- Mindfitness ... an dieser Stelle fehlt mir noch der Plan zur Umsetzung. ThaiChi fand ich als junge Erwachsene sehr gut, passt jetzt aber irgendwie nicht mehr zu mir. Lesen. Das tat früher sehr gut, heute bleibts meist bei Fachliteratur und das digital. Nicht so der Clou bzgl. privater mind-Fitness. Malen. Das sollte ich reaktivieren. Nimmt bei mir aber dann recht viel Zeit ein, das kollidiert ggf. mit dem Alltag. Aber Ausprobieren geht ja. Yoga. Hab ich noch nie versucht, wäre vielleicht was.
Ihr seht, dort bin ich noch planarm. Aber auch das wird sich finden lassen.

So, pack ich’s an, vorwärts gehts :)
freu mich drauf :) Auf mein Vorwärtsgehen und darauf eure Stories hier mitzulesen, sehr cool, was manchen hier bereits gelungen ist, toller Ansporn! :)
«134

Kommentare

  • ThomasBWE
    ThomasBWE Beiträge: 2,636 Member
    Herzlich willkommen! Wenn Dich schon nachts solche Entschlüsse einholen, was ist dann erst am Tage möglich?! 😉💪 Na dann: Auf in den Kampf...😎
  • raist1000
    raist1000 Beiträge: 1,200 Member
    Herzlich Willkommen und viel Erfolg! 👍
  • sethiyr_panviman
    sethiyr_panviman Beiträge: 49 Member
    Ohja, es treibt mich um 😊
    Danke für das nette Willkommenheißen 😊
  • p_miclea
    p_miclea Beiträge: 175 Member
    Viel Erfolg.
  • vveh3649
    vveh3649 Beiträge: 4 Member
    Ich wünsche dir viel Erfolg 👍🍀
  • ThomasBWE
    ThomasBWE Beiträge: 2,636 Member
    Warum eigentlich moderater Muskelaufbau?! 😉 Als Frau bist Du ohnehin "hormonell benachteiligt", sodass selbst ein moderater Muskelaufbau vollen Einsatz verlangt. Zumindest bei der Herangehensweise müsstest Du es angehen wie ein Mann, der auf maximalen Muskelaufbau setzt. Also keine unnötige Selbstlimitierung....😎😉🙈
  • ThomasBWE
    ThomasBWE Beiträge: 2,636 Member
    Das heißt natürlich nicht, dass Du Dich in einem Fittie anmelden sollst um Dich dort Stunden zu kasteien. BWE ist schon ein guter Ansatz. Aber nicht ein bissel Pilates oder sowas. Sondern eine geeignete Methodik... Schau mal hier im Fit ohne Geräte Thread rein...😉😁
  • bluefresh92
    bluefresh92 Beiträge: 355 Member
    > @ThomasBWE schrieb:
    > Warum eigentlich moderater Muskelaufbau?! 😉 Als Frau bist Du ohnehin "hormonell benachteiligt", sodass selbst ein moderater Muskelaufbau vollen Einsatz verlangt. Zumindest bei der Herangehensweise müsstest Du es angehen wie ein Mann, der auf maximalen Muskelaufbau setzt. Also keine unnötige Selbstlimitierung....😎😉🙈

    Manche Frauen möchten trotz Muskelaufbau eher eine etwas zierlichere, straffere Figur ähnlich „size Zero“- Gründerin Alina schulte im hoff.
    Mir gefällt zwar das muskulösere an Frauen besser, ab und an denk ich beim Yoga aber auch: herrje, irgendwie schaut das bei mir nicht so filigran wie bei der im Video aus mit meinem breiten Kreuz😅😂🙈


    Noch ein herzliches Willkommen auch von mir 🌸
  • raist1000
    raist1000 Beiträge: 1,200 Member
    > Manche Frauen möchten trotz Muskelaufbau eher eine etwas zierlichere, straffere Figur ähnlich „size Zero“- Gründerin Alina schulte im hoff.


    Natürlich, über Geschmack lässt sich nicht streiten und eh klar, Size Zero ist sicherlich attraktiver als 150 kg auf 1,60 m ... aber wenn man über Attraktivität für das andere Geschlecht redet, ist es keine erfolgsversprechende Idee mit einer Figur wo mann denkt "Lieber füttern, statt f******" ins Rennen zu gehen.

    Sorry für die sehr direkte Ausdrucksweise, aber dieser falschen Vorstellung der Damenwelt was attraktiv ist muss mal deutlich wiedersprochen werden.

    Denn keine Dame möchte Mitleid anstatt begehrt zu werden. Oder liege ich da falsch? 🤔
  • sethiyr_panviman
    sethiyr_panviman Beiträge: 49 Member
    😊 mir gefällt eine muskulöse Figur auch besser, als eine Dürre. Bin eh nicht das Modell dürr.
    Hab mir den Thread zu den BWE durchgelesen, das kommt mir glaub ich sehr entgegen, da werd ich mich dran versuchen 😊👍
  • Monsterbaendigerin
    Monsterbaendigerin Beiträge: 219 Member
    Herzlich willkommen und viel Erfolg
  • ThomasBWE
    ThomasBWE Beiträge: 2,636 Member
    > @sethiyr_panviman schrieb:
    > 😊 mir gefällt eine muskulöse Figur auch besser, als eine Dürre. Bin eh nicht das Modell dürr.
    > Hab mir den Thread zu den BWE durchgelesen, das kommt mir glaub ich sehr entgegen, da werd ich mich dran versuchen 😊👍

    Wieder ein Nachtgedanken....😉😅 Bist Du ein Nachtschwärmer?! Oder ein Schichtdienstler?!😁🙈😎
  • ThomasBWE
    ThomasBWE Beiträge: 2,636 Member
    Also das Buch dazu wäre "Fit ohne Geräte" von Mark Lauren. Die alte Auflage dazu hätte ich in Englisch als PDF Datei parat.... Wenn Du es neuer und gebunden willst, wäre wohl kaufen die Option. Es gibt aber auch andere gute Vorlagen zu der Problematik. Overcoming Gravity wäre eine, Convict Conditioning (Trainieren wie im Knast) eine weitere...🤔😉
  • bluefresh92
    bluefresh92 Beiträge: 355 Member
    > @raist1000 schrieb:
    > > Manche Frauen möchten trotz Muskelaufbau eher eine etwas zierlichere, straffere Figur ähnlich „size Zero“- Gründerin Alina schulte im hoff.
    >
    >
    > Natürlich, über Geschmack lässt sich nicht streiten und eh klar, Size Zero ist sicherlich attraktiver als 150 kg auf 1,60 m ... aber wenn man über Attraktivität für das andere Geschlecht redet, ist es keine erfolgsversprechende Idee mit einer Figur wo mann denkt "Lieber füttern, statt f******" ins Rennen zu gehen.
    >
    > Sorry für die sehr direkte Ausdrucksweise, aber dieser falschen Vorstellung der Damenwelt was attraktiv ist muss mal deutlich wiedersprochen werden.
    >
    > Denn keine Dame möchte Mitleid anstatt begehrt zu werden. Oder liege ich da falsch? 🤔

    Raist, Ich bin da völlig deiner Meinung, keine Frage. Ich wollte mit diesem Post auch keine Diskussion in Gang treten, was jetzt am attraktivsten oder erstrebenswert ist. Ich glaube aber, dass das Size Zero etwas falsch verstanden wurde.
    Das Size Zero, das ich meinte, sind nicht diese fast ausgehungerten Damen, bei denen man Angst haben muss, dass sie fast vom Wind weggeweht werden. 😉 ich meinte das 12- Wochen- Programm, ich kenne das auch nur von meiner Schwester, da sie nach den Plänen der o.g Dame trainiert, welche zwar trainiert ist, aber eine etwas zierlichere Statur aufweist.
  • ThomasBWE
    ThomasBWE Beiträge: 2,636 Member
    Wobei das ja oft auch genetisch vorgegeben ist... Frauen werden, verglichen am männlichen Gegenpart, eher selten richtig muskulös. Ist auch schwierig, da sie mit nur einem Zehntel des Testosterons von Männern auskommen müssen. Eine Frau, die zB für beabsichtigtes Bodyforming etwas Muskeln am Gesäß zulegen möchte, muss für ein paar Gramm zusätzliche Muskelmasse deutlich mehr und länger trainieren, als ein Mann. Und das erfolglos, wenn sie mit Minifrauenhantelchen (gerne von Mädels genommen aus Angst vor zu vielen Muskeln und Unweiblichkeit) herumhantieren und sich in endlose Wiederholungszahlen ergehen. Das verstehen aber viele Frauen nicht... Daher wird Pilates und Yoga gemacht, ohne dass dabei die Wunschfigur herauskommt (ohne diesen Trainingsmethoden ihren Wert abzusprechen, nur dass eben der woanders liegt)...Mehr wollte ich nicht damit sagen. Ich weiß, blue, dass ich bei Dir damit offene Türen einrenne... Du warst auch nicht Adressat. Dein Gluteus (u.a.) kann sich mehr als sehen lassen... Dass Du das Prinzip verstanden hast, ist quasi sichtbar😅😉🙈
  • sethiyr_panviman
    sethiyr_panviman Beiträge: 49 Member
    > @ThomasBWE schrieb:

    > Wieder ein Nachtgedanken....😉😅 Bist Du ein Nachtschwärmer?! Oder ein Schichtdienstler?!😁🙈😎

    Sowohl das eine, als auch das andere. Momentan liegt’s aber am Auslandaufenthalt 👀😇😎
    Danke für die Tipps. Habe mir die App von Lauren runtergeladen, reicht die aus? Würde mir ansonsten auch das Buch zulegen. Das Standard-Programm.
  • bluefresh92
    bluefresh92 Beiträge: 355 Member
    > @ThomasBWE schrieb:
    > Wobei das ja oft auch genetisch vorgegeben ist... Frauen werden, verglichen am männlichen Gegenpart, eher selten richtig muskulös. Ist auch schwierig, da sie mit nur einem Zehntel des Testosterons von Männern auskommen müssen. Eine Frau, die zB für beabsichtigtes Bodyforming etwas Muskeln am Gesäß zulegen möchte, muss für ein paar Gramm zusätzliche Muskelmasse deutlich mehr und länger trainieren, als ein Mann. Und das erfolglos, wenn sie mit Minifrauenhantelchen (gerne von Mädels genommen aus Angst vor zu vielen Muskeln und Unweiblichkeit) herumhantieren und sich in endlose Wiederholungszahlen ergehen. Das verstehen aber viele Frauen nicht... Daher wird Pilates und Yoga gemacht, ohne dass dabei die Wunschfigur herauskommt (ohne diesen Trainingsmethoden ihren Wert abzusprechen, nur dass eben der woanders liegt)...Mehr wollte ich nicht damit sagen. Ich weiß, blue, dass ich bei Dir damit offene Türen einrenne... Du warst auch nicht Adressat. Dein Gluteus (u.a.) kann sich mehr als sehen lassen... Dass Du das Prinzip verstanden hast, ist quasi sichtbar😅😉🙈

    Diese rosa Hanteln sollte mal einer verbrennen...🔥 schrecklich😆
    Ich kenne das alles, weil ich das alles von den Frauen aus der Familie/ Bekanntenkreis kenne, leider. Da redet man aber meist gegen eine Wand, deshalb: machen lassen.
    Ich fühlte mich auch nicht angesprochen, keine Sorge 😌 mein Gluteus hat schon mal ne Ehekrise im dm ausgelöst, weil der Mann fast in den Aussteller gerannt ist vor lauter Kopfverdrehen😂 spätestens dann weiß man, dass man es richtig machst😎😂
  • sethiyr_panviman
    sethiyr_panviman Beiträge: 49 Member
    > @bluefresh92 schrieb:
    mein Gluteus hat schon mal ne Ehekrise im dm ausgelöst, weil der Mann fast in den Aussteller gerannt ist vor lauter Kopfverdrehen😂 spätestens dann weiß man, dass man es richtig machst😎😂

    DAS würd ich mir wünschen fur die Zukunft! 👀😇👍😎
  • sethiyr_panviman
    sethiyr_panviman Beiträge: 49 Member
    Und was ganz anderes: habe vor 36 Stunden meine polar-Uhr mit mfp gekoppelt, sie ist auch unter „Apps und Geräte“ als verbunden gelistet und dennoch werden geleistete Schritte und kcal-Verbrauch nicht angezeigt. Muss ich noch irgendwas an den Einstellungen unternehmen? Bin da planlos
  • ThomasBWE
    ThomasBWE Beiträge: 2,636 Member
    bearbeitet Dezember 2019
    > @bluefresh92 schrieb:
    > > @ThomasBWE schrieb:

    > Ich fühlte mich auch nicht angesprochen, keine Sorge 😌 mein Gluteus hat schon mal ne Ehekrise im dm ausgelöst, weil der Mann fast in den Aussteller gerannt ist vor lauter Kopfverdrehen😂 spätestens dann weiß man, dass man es richtig machst😎😂

    Der arme Kerl!!😅😅🙈 Ich kann ihn verstehen. Wir armen Männer sind ja leider sehr visuell veranlagt und in der Visus-Genital-Verknüpfung etwas sehr linear angebunden...😎🙈🙈 Besonders wenn der Stimulus aufgrund gefälliger Proportionen Signalwirkung hat... Aber die potenzielle Ehekrise war wahrscheinlich weniger dem (physiologisch einfach erklärbaren) Kopfverdrehen als der Unsicherheit seiner Madame geschuldet...😇🤪😂😂
  • ThomasBWE
    ThomasBWE Beiträge: 2,636 Member
    bearbeitet Dezember 2019
    > @sethiyr_panviman schrieb:
    >
    > DAS würd ich mir wünschen fur die Zukunft! 👀😇👍😎
    >
    >

    DAS ist ja kein Schicksal sondern Deine Entscheidung... Ernährst Du Dich gesund/angepasst, hälst Dich fit und trainierst die betreffenden Partien adäquat, ist ein Headturner Butt (mit allen Konsequenzen ;) )beinahe zwingend die Folge...🤪🙈😅😅
  • deepWORKerin5
    deepWORKerin5 Beiträge: 1,174 Member
    bluefresh92 schrieb: »
    Diese rosa Hanteln sollte mal einer verbrennen...🔥 schrecklich😆
    Ich kenne das alles, weil ich das alles von den Frauen aus der Familie/ Bekanntenkreis kenne, leider. Da redet man aber meist gegen eine Wand, deshalb: machen lassen.
    Ich fühlte mich auch nicht angesprochen, keine Sorge 😌 mein Gluteus hat schon mal ne Ehekrise im dm ausgelöst, weil der Mann fast in den Aussteller gerannt ist vor lauter Kopfverdrehen😂 spätestens dann weiß man, dass man es richtig machst😎😂



    Definitiv, war am Freitag mit meiner Sportfreundin auf Studio- Tour, da hat ein "Discounter- Studio", welches sich klar von anderen "Discounter- Studios" abgrenzen möchte (und in Summe, zumindest auf ein Jahr gerechnet, sogar noch teurer ist als das, in dem ich jetzt unterwegs bin) doch tatsächlich eine "Lady- Ecke", in der es Hanteln bis 10 kg gibt.

    Suuuuperklasse, aaaaaber, man dürfte sich die Gewichte auch rüberholen, ähm, dann bleibe ich doch sofort drüben 😎

    Lustig fand ich die Frage, ob wir denn schon Studio- Erfahrung hätten und schon mal trainiert haben.
    Grins, wie war das? Der Winter hat enorme Vorteile (meine Körpermaße inklusive, dadurch kann/ muss ich mich nun einmal gerade in "dickeren" Jacken "verstecken", da diese sonst gar nicht passen), hätte ich keine Winterjacke angehabt, wäre die Frage vermutlich nicht aufgetaucht, so konnte ich innerlich grinsend mit einem Ja antworten 😆




    Ich habe es auch aufgegeben etwas zu sagen, musste letztens echt aufpassen, dass ich nicht vor lachen vom Gerät falle, da hat eine Dame - älter, gesundheitlich angeschlagen, übergewichtig (nur Fakten, keine Wertung) - doch dann gesagt, neee, Muskeln möchte ich auf keinen Fall aufbauen, bloß nicht, das brauche und will ich nicht.


    Seufz, also.... nee... ohne Worte, bringt auch nichts, dann etwas zu sagen.









    Und was ganz anderes: habe vor 36 Stunden meine polar-Uhr mit mfp gekoppelt, sie ist auch unter „Apps und Geräte“ als verbunden gelistet und dennoch werden geleistete Schritte und kcal-Verbrauch nicht angezeigt. Muss ich noch irgendwas an den Einstellungen unternehmen? Bin da planlos

    Sagen wir mal so, MFP hat zur Zeit massive Probleme, ich komme zB nicht mehr auf die Startseite, ich kann zZt nur in der Community schreiben und lesen und gnädigerweise mein TB endlich wieder fast problemlos füttern, von daher wundert es mich nicht, nein, in meinen Augen musst Du nichts weiter machen - Schritte werden bei mir von Garmin immer nur sporadisch übernommen und neuerdings bekomme ich - je mehr Schritte ich mache - desto mehr kcals dafür abgezogen


    ThomasBWE schrieb: »
    > @sethiyr_panviman schrieb:
    >
    > DAS würd ich mir wünschen fur die Zukunft! 👀😇👍😎
    >
    >

    DAS ist ja kein Schicksal sondern Deine Entscheidung... Ernährst Du Dich gesund/angepasst, hälst Dich fit und trainierst die betreffenden Partien adäquat, ist ein Headturner Butt (mit allen Konsequenzen ;) )beinahe zwingend die Folge...🤪🙈😅😅


    Auf jeden Fall 😇





    Herzlich Willkommen erst einmal, habe ich total verpeilt 😎
  • sethiyr_panviman
    sethiyr_panviman Beiträge: 49 Member
    Das ist ja eine lustige Truppe hier! 😊👍

    Dann warte ich mal ab, ob/was sich da bzgl. Schritt-Übernahme noch einrichtet. Danke
  • raist1000
    raist1000 Beiträge: 1,200 Member
    > @ThomasBWE schrieb:
    > > @sethiyr_panviman schrieb:
    > >
    > > DAS würd ich mir wünschen fur die Zukunft! 👀😇👍😎
    > >
    > >
    >
    > DAS ist ja kein Schicksal sondern Deine Entscheidung... Ernährst Du Dich gesund/angepasst, hälst Dich fit und trainierst die betreffenden Partien adäquat, ist ein Headturner Butt (mit allen Konsequenzen ;) )beinahe zwingend die Folge...🤪🙈😅😅

    Absolut richtig! 👍
  • La_Six
    La_Six Beiträge: 286 Member
    > @raist1000 schrieb:
    > > @ThomasBWE schrieb:
    > > > @sethiyr_panviman schrieb:
    > > >
    > > > DAS würd ich mir wünschen fur die Zukunft! 👀😇👍😎
    > > >
    > > >
    > >
    > > DAS ist ja kein Schicksal sondern Deine Entscheidung... Ernährst Du Dich gesund/angepasst, hälst Dich fit und trainierst die betreffenden Partien adäquat, ist ein Headturner Butt (mit allen Konsequenzen ;) )beinahe zwingend die Folge...🤪🙈😅😅
    >
    > Absolut richtig! 👍

    Und das ist auch keine Frage des Alters, ich bin 51 Jahre jung und es funktioniert bestens😜