Mut zum 2. Schritt - Danke — German

Kalorienzähler

Foren Stellen sie sich vor
Du zeigst die Foren momentan in folgender Sprache an::

Mut zum 2. Schritt - Danke

murcia12murcia12 Member, Premium Beiträge: 7 Premium Member Member, Premium Beiträge: 7 Premium Member
Hallo zusammen,

im November habe ich beschlossen, Schritt für Schritt, einige Dinge in meinem Leben zu ändern. Ich habe dann etwas gebraucht um mir einzugestehen das ich selbst für mein Gewicht verantwortlich bin, wie ich es geschafft habe so extrem zuzunehmen und es auch noch zu ignorieren. Mit der Ernährungsumstellung habe ich dann am 12. Dezember gestartet - mit 97 kg bei nur1.68 m. Bis jetzt funktioniert es sehr gut, die Waage zeigt erstaunliche 15 kg weniger an, das Tracken läuft automatisch und ich fühle mich nur ganz selten eingeschränkt.

Der 2. Schritt ist nun der Sport, und um ehrlich zu sein hatte ich vor dem deutlich mehr Angst. Ich habe noch nie Sport gemacht und konnte mir einfach nichts vorstellen was für mich körperlich und zeitlich passt und was so wenig schrecklich ist dass ich es auch auf Dauer auch durchhalte.

Hier nun der Dank an das Forum, speziell an die vielen Schreiber im Mark Lauren Threat ohne die niemals auf diese Art von Training gekommen wäre und vor allem auch nie gedacht hätte das ich sowas überhaupt mal ausprobieren kann.
Das Buch habe ich vor ca. 6 Wochen gekauft, ehrlicherweise war ich nach dem Lesen etwas eingeschüchtert und brauchte Zeit um mich zu überwinden.

Am Sonntag war nun mein erster Tag: Ich habe es überlebt, Montag: Die 2. Einheit hat extrem Überwindung gekostet, zumal ich mir vorgenommen hatte immer direkt nach dem Aufstehen zu starten. Nach einem Tag Pause war es dann heute morgen auch gar nicht mehr sooo furchtbar. Es ist natürlich jetzt noch sehr früh für eine Einschätzung aber ich glaube das könnte wirklich langfristig klappen.

Euch allen ganz vielen Dank!

Murcia

Kommentare

  • ThomasBWEThomasBWE Member Beiträge: 2,009 Member Member Beiträge: 2,009 Member
    Ganz großes Kino!! Respekt! Schon die 15kg - sind ein toller Erfolg! Und wenn Du es schaffst, auch beim Training so konsequent zu bleiben, wirst Du Dich selbst in weniger als einem Jahr nicht wiedererkennen!! Sowohl optisch als auch auch gefühlt. Für mich war es eine Offenbarung... 💪🏻✌🏻
    bearbeitet 8. April
  • Smartine62Smartine62 Member Beiträge: 322 Member Member Beiträge: 322 Member
    Viele hier konnten sich am Anfang nicht vorstellen, Sport zu machen. Und dann ist man teilweise nicht zu bremsen. Halte uns weiter auf dem Laufenden. Du hast schon viel erreicht, Hut ab.
  • AnnD456AnnD456 Member Beiträge: 273 Member Member Beiträge: 273 Member
    Wow, das klingt nach viel Willenskraft. Super!

    Körperlich anstrengend muss Training ja sein.
    Bestimmt kommst du bald dahin, dass dir was fehlt, wenn du nicht trainierst.
    Und dann kommt die Freude aufs Training :-)
  • murcia12murcia12 Member, Premium Beiträge: 7 Premium Member Member, Premium Beiträge: 7 Premium Member
    Nein, mit meiner Willenskraft ist es leider nicht weit her. Es funktioniert nur weil es mir wirklich wichtig ist und indem ich es mir so einfach wie möglich mache. Ich stehe an den Sporttagen 30 Minuten früher auf und starte nach einem Kaffee direkt im Schlafanzug.

    Und da ich pünktlich am Schreibtisch sitzen muss bleibt mir nicht allzu viel Zeit um mich mit Ausreden zu beschäftigen.

    Das Programm ist aber auch wirklich gut gemacht und kommt mir sehr entgegen. Ich finde es irgendwie erholsam, es ist eine fester Zeitrahmen und ich muss einfach nur das machen was in der Tabelle steht. Kein Nachdenken, kein Entscheiden, kein Diskutieren – einfach machen und das so gut es halt geht.

    Da ich mir kein spezielles Ziel gesetzt wie von von einer Übung x Wiederholungen schaffen will, gibt es auch keinen Grund aufzugeben weil zu schwer/unerreichbar. Ich habe mir nur vorgenommen die 10 Wochen durchzuhalten, was ja wenn man die absoluten Trainingsstunden anschaut nicht wirklich viel ist.

    Meine Hoffnung ist natürlich dass es nach den 10 Wochen zur Routine geworden ist und falls nicht, dann muss ich wohl nochmals mit mir selber verhandeln…….

  • AnnD456AnnD456 Member Beiträge: 273 Member Member Beiträge: 273 Member
    Also für mich ist es willensstark, wenn man regelmäßig etwas macht worauf man keine Lust hat!!
  • RaslukaRasluka Member Beiträge: 52 Member Member Beiträge: 52 Member
    Glückwunsch zu diesem Erfolg!
  • SlowMarkusSlowMarkus Member Beiträge: 644 Member Member Beiträge: 644 Member
    @murcia12 Ganz toll! 👏👍
  • AjurnaAjurna Member Beiträge: 10 Member Member Beiträge: 10 Member
    Wow, deine Geschichte ist der Wahnsinn! Du machst mir Mut, dass ich es auch schaffen kann. Du kannst wirklich stolz auf dich sein! Ich hoffe, dass ich in 6 Monaten auch so viel Positives berichten kann.
  • La_SixLa_Six Member Beiträge: 184 Member Member Beiträge: 184 Member
    Großartig, weiter so!!!💪
  • murcia12murcia12 Member, Premium Beiträge: 7 Premium Member Member, Premium Beiträge: 7 Premium Member
    Ich muss hier mal gerade meine Freude teilen:
    Meine ganzen Anziehsachen passen mir nicht mehr, komme von Größe 46 und selbst die Sachen die ich noch in 42 hatte sitzen viel zu locker. Also habe ich heute dazu durchgerungen einkaufen zu gehen.

    Im Geschäft stand ich vor einem eher weit geschnittenen Blazer in 40, unschlüssig ob ich es wagen soll ihn anzuprobieren. Als mich dann auch noch eine Verkäuferin angesprochen hat war ich kurz davor zu flüchten. Die Dame musterte mich von oben bis unter und sagt dann “mit ihrer Figur passt der Schnitt nicht , sie müssen was tailliertes tragen” und drückt mir Blazer mit Hose in die Hand - in Grösse 38!
    Es hat tatsächlich gepasst und ich habe mich dann nach dem Hinweis dass ein enger Rock die “Sanduhr” betont auch noch überreden lassen einen Bleistiftrock anzuprobieren und auch der sass wie angegossen. Ich habe bestimmt seit 10 Jahren keinen Rock mehr getragen und vor allem noch noch nie einen engen, knielangen!
  • sophiefinchen2007sophiefinchen2007 Member Beiträge: 61 Member Member Beiträge: 61 Member
    Liebe murcia12, das klingt sooo toll. Ich freue mich für dich. Wirklich ein toller Erfolg, Gratulation. :blush:
  • vombalkonvombalkon Member Beiträge: 955 Member Member Beiträge: 955 Member
    Super gemacht!
    Glückwunsch!
  • SlowMarkusSlowMarkus Member Beiträge: 644 Member Member Beiträge: 644 Member
    Super! 👍👍
  • LuckyLuki70LuckyLuki70 Member Beiträge: 528 Member Member Beiträge: 528 Member
    So cool!!! 💪💪💪
    Das können dir viele hier, mich eingeschlossen, so gut nachempfinden.
    Freu dich, sei stolz auf deine Errungenschaft (oder ist es im Fall von Gewichtsverlust eine „Abgerungenschaft“?🤔🤗😂) und lass das neue Ich-Empfinden in dein bisheriges Leben einfinden.
    Genieß es, es tut so gut 😘
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.