Ran an den Speck - Seite 6 — German

Myfitnesspal

Foren Stellen sie sich vor
Du zeigst die Foren momentan in folgender Sprache an::

Ran an den Speck

123468

Kommentare

  • Sissi_KremsSissi_Krems Member Beiträge: 195 Member Member Beiträge: 195 Member
    So, nachdem jetzt einiges umgestellt wurde bei meinen Hormonen, habe ich entschieden mein Startgewicht hinaufzusetzen auf mein tatsächliches Gewicht (bis jetzt habe ich mich geweigert nach oben zu korrigieren). 🙈
    Der Start war ja dann schlussendlich nicht so prickelnd wie erhofft durch einen schlechten Fisch den ich gegessen habe. Aaaber obwohl ich seit zwei Tagen essen kann, ist mein Gewicht trotzdem ein bisschen nach unten. Ja natürlich bleibt noch offen ob der Hunger aktuell als Folge der Speiberitis noch kleiner ist als sonst oder ob das tatsächlich an den Hormonen liegt... Ich hoffe ja für zweiteres 😂🙃

    Ja, mein Arzt hat auch gemeint ich soll mit der neuen Einstellung des Östrogens jetzt mal auf 1700 zurück rauf gehen. korrigieren kann ich dann immer noch, wenn sich nix tut 😊

    Joa, schau ma mal, dann seh ma's eh. Wie ein typischer Österreicher halt sagen würde 🤣
  • Sissi_KremsSissi_Krems Member Beiträge: 195 Member Member Beiträge: 195 Member
    Wahnsinn, dass man (ich) sich (mich) nach einem Jahr Krafttraining (bisschen mehr sogar) immer noch so zerstören kann, innerhalb von Minuten 🙈

    Seht ihr Muskelkater positiv oder negativ?

    Gestern gab es wieder mal Leitern mit gemischten Übungen (2 Beine, 2 Core) und ich sterbe. Von normalen Laufen bin ich weit entfernt und mein Rad hat heute nicht einmal versucht nach mir zu rufen, obwohl es laut Trainingsplan dran gewesen wäre 😅😇
    Mal schauen wie es mir morgen geht, so rein theoretisch hätte ich keine Beine am Trainingsplan stehen, dafür einen sehr langen Tag im Büro und Archiv des Musikvereins... Da würde es mir vermutlich gut tun, außer es wird noch schlimmer, weil bekanntlich der 2. Tag der schlimmste ist 😅

    Wann/wie oft pausiert ihr? Ich trainiere lieber bis mein Körper mal sagt Pause, weil ich Angst habe, dass ich den Rhythmus wieder verliere 😏😒 und grundsätzlich macht mir das Training ja auch Spaß 🙃
  • vombalkonvombalkon Member Beiträge: 1,045 Member Member Beiträge: 1,045 Member
    Ich habe das Glück, dass ich relativ wenig zu Muskelkater neige.
    Wenn ich eine Übung ganz neu zum allerersten Mal mache, dann Autsch.
    Aber danach, wenn ich eine Übung schon zwei-dreimal gemacht habe, dann habe ich damit nur noch wenig Schmerzen.

    Von daher: ich habe keine Skrupel, die Trainingspause um einen Tag zu verlängern, wenn es mich tatsächlich mal richtig zwickt.

    Ich habe aber meinen Trainingsrhythmus sowieso auf jeden dritten Tag gelegt, weil ich mal eine Weile Malheur hatte mit entzündeten Gelenken. Das brauche ich nicht nochmal.
  • La_SixLa_Six Member Beiträge: 251 Member Member Beiträge: 251 Member
    Ich hab tatsächlich inzwischen sehr selten Muskelkater, obwohl ich mich in letzter Zeit extrem fordere. Ich fühl mich voller Energie und hab selten trainingsfreie Tage, aber zwischendurch eben nur aktive Erholung auf dem bike. Ich quäle mich nicht, wenn mein Körper nicht will, mach ich nichts, aber der will irgendwie immer. Ich könnte mich ständig an die Klimmzugstange hängen oder schnell die Treppen hoch jumpen. Dieses Hochgefühl kann nicht ewig bleiben, das ist mir schon klar, aber ich arbeite daran, dass es möglichst lange bleibt 😊
    Wenn Muskelkater kommt, begrüsse ich ihn, weil er mir sagt, es tut sich wieder was. Bin jetzt an dem Punkt, an dem ich überlege, mir meine Workouts selbst zusammen zu stellen. Das Trainingsprogramme first class hab ich jetzt mehrmals durch und das Masterprogramm ist zum Teil noch zu heftig. Zwischendurch bau ich Handstand ein und versuch diverse andere Sachen. Also mit 70 bin ich fit für Ninja Warriors 😅✌
  • vombalkonvombalkon Member Beiträge: 1,045 Member Member Beiträge: 1,045 Member
    La_Six schrieb: »
    Also mit 70 bin ich fit für Ninja Warriors 😅✌
    Sag Bescheid, dann kaufe ich mir ein Ticket!

  • La_SixLa_Six Member Beiträge: 251 Member Member Beiträge: 251 Member
    Super, ich hab einen Fan, dann kann nix mehr schief gehn😅✌
  • vombalkonvombalkon Member Beiträge: 1,045 Member Member Beiträge: 1,045 Member
  • SlowMarkusSlowMarkus Member Beiträge: 662 Member Member Beiträge: 662 Member
    > @La_Six schrieb:
    > Super, ich hab einen Fan, dann kann nix mehr schief gehn😅✌

    Zwei! 🙋
  • Sissi_KremsSissi_Krems Member Beiträge: 195 Member Member Beiträge: 195 Member
    Ich habe lustigerweise den schlimmsten Muskelkater in den Beinen obwohl das für mich der am besten trainierte Bereich ist und immer schon war 😊
    Ich bin inzwischen auch schon drauf gekommen, manchmal ist es besser weniger und dafür aktive Pausen einzubauen.

    So wie heute, aktiv 10km mit dem Hund vorgespannt spazieren gehen 😅

    Und @La_Six mach drei draus 😇
  • La_SixLa_Six Member Beiträge: 251 Member Member Beiträge: 251 Member
    🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣
    Ihr seid super, aber ihr dürft auch gerne alle mitmachen💪💪💪💪
  • Sissi_KremsSissi_Krems Member Beiträge: 195 Member Member Beiträge: 195 Member
    Ich werd vermutlich erst um einiges später so weit sein 🙈 mein Oberkörper zieht leicht und heute mit 30kg voller Energie vorgespannt, war das ein super workout als Ausgleich zum Pull gestern 😂 außer als wir einen Vogel gesehen haben, also wir, ich hab es gespürt und der Hund hat ihn gesehen 😅

    Aaaaaber ich arbeite daran 😇😅
  • La_SixLa_Six Member Beiträge: 251 Member Member Beiträge: 251 Member
    Bei dir geht alles noch viel schneller,die bist ne ganze Ecke jünger, meine ich💪😊
  • Sissi_KremsSissi_Krems Member Beiträge: 195 Member Member Beiträge: 195 Member
    Ich bin auf jeden Fall dran und werde es auch bleiben 😇💪
    Mal schauen was da noch so alles drin ist 😊
  • Christina483Christina483 Member Beiträge: 62 Member Member Beiträge: 62 Member
    Na immerhin geht es bei dir nach unten.
    Ich trau mich nicht zu wiegen. 🤣🙈
  • p_micleap_miclea Member, Premium Beiträge: 172 Member Member, Premium Beiträge: 172 Member
    Lass dir mich unter kriegen. Wenn man nicht weiter weiss dann ist immer der Übergewicht schuld. Was haben manche Ärzte zte gelernt frag man sich. Heutzutage muss man zu Arzt gehen mit alles in die tasche. Selbstverständlich nicht alle. Ich habe auch die Diagnose Leberzirrhose bekommen. Gott sei Dank sind auch normale Ärzte auf diese Welt.
    Mach weiter, mit deine Kraft und mit dein Tempo.
  • Sissi_KremsSissi_Krems Member Beiträge: 195 Member Member Beiträge: 195 Member
    @Christina483 hast schon geschaut was dir gefallen könnte sporttechnisch?

    @p_miclea ja, besser mein Tempo nach unten als mein Tempo nach oben 😅 ich werd schon irgendwann wieder laufen, nur nicht jetzt und mit Schmerzen, denn das bringt nix 🙈

    Ich hab heute schon den ersten Meilenstein auf der Waage aufblitzen gesehen und dann ist er es doch nicht geworden 🙈 na dann halt morgen oder nächste Woche 😅
  • p_micleap_miclea Member, Premium Beiträge: 172 Member Member, Premium Beiträge: 172 Member
    Viel Glück
  • deepWORKerin5deepWORKerin5 Member Beiträge: 969 Member Member Beiträge: 969 Member
    Sissi_Krems schrieb: »
    es auf Glück zu schieben wäre aber um etliches leichter
    Smile, wohl wahr, die Erkenntnis hat nur nicht jeder, zumal es oftmals eben praktischer ist, dass es ...Glück, Gene, Stress und/ oder, oder, oder oder sind


    Sissi_Krems schrieb: »
    Und hey, heute war sie da, die erste U110 Zahl 🥁

    sehr cool, ich freue mich voll für Dich!!! vor allem weil die Ursachenforschung Früchte trägt, so straight wie Du Dein Ding durchziehst!






    Sissi_Krems schrieb: »

    Ach ja, hab ich schon erzählt, dass ich stolz auf meine Liegestütze bin? 🤣 Mich fasziniert das immer noch, dass ich sie jetzt mit ü100 kann und vor Jahren mit ca 70kg keine Chance hatte 😅


    griiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiins

    ich stimme @ThomasBWE voll zu, meeeega, hammer, suuuuuper, geiles Gefühl, griiiiins
    (und die schrägen Rahmenbedingungen muss man manchmal einfach nur hinnehmen und sich doppelt freuen)














    ThomasBWE schrieb: »
    Mit Glück hat das weniger zu tun... Mehr mit Kontinuität... Es gibt hier gute Beispiele, die sich, trotz größerer Widrigkeiten als andere, nicht klein kriegen lassen... Meinen Respekt und meine Bewunderung hast Du @deepWORKerin5.... 💪🏻👍🏻✌🏻


    DANKE!

    (und das meine ich von ganzem Herzen - klingt poetisch und blöd, da ich aber mein strengster Kritiker bin und eher die Meinung vertrete, dass es nichts besonderes ist, jeder so handeln würde und liegenbleiben schlichtweg keine Option ist, habe ich mittlerweile die Erkenntnis gewonnen, dass liegenbleiben für mich keine Option ist und dass vielleicht doch nicht jeder stur mit dem Kopf Richtung Wand rennt, um dann schnell noch durch die Türe zu huschen - ergo ... ich kann es annehmen und tue es sogar, wäre vor einiger Zeit noch unmöglich gewesen, da hätte ich es gedanklich gespeichert und darüber nachgedacht)








    ThomasBWE schrieb: »
    💪🏻👍🏻✌🏻Und etliche andere hier natürlich auch. Aktion statt dem (oft verständlichen) Selbstmitleid nachzugeben. Man kann viele Dinge nicht kontrollieren. Die besten Chancen hat man aber bei sich selbst... Macht alle weiter so. Und es ist wahr: es verliert nicht der, der mal strauchelt und fällt. Sondern der, der danach liegenbleibt...

    DAS unterschreibe ich blind und mit jeder Zelle meines Körpers!!!!
  • Sissi_KremsSissi_Krems Member Beiträge: 195 Member Member Beiträge: 195 Member
    @ThomasBWE Österreichweit würde ich am ehesten auf die Watsche tippen als Übersetzung für die Maulschelle 😅 aber da hat jedes (zumindest) Bundesland noch ein, zwei bessere Worte dafür 😅 aber schön, dass du da so viel Vertrauen in mich hast, dass ich kräftig austeilen kann 😂 sobald wir wieder ausgehen dürfen, brauch ich keinen Beschützer mehr 😝

    Und ja, die Hoffnung (und Wahrscheinlichkeit) ist natürlich gegeben, dass das tatsächlich auch Fett ist, dass auf nie mehr wiedersehen sich verabschiedet hat. Meinem Muskelkater nach zu urteilen sind nämlich noch reichlich Muskeln vorhanden 🤣
    Allerdings war es natürlich wieder cool einen Schritt weiter zu gehen und Dips mit Hilfe zu probieren. Puh, das zieht. Ich wusste ja bis vor einem Jahr noch gar nicht wie sehr man sich selbst foltern kann 😅 also Ende des Jahres Dips und Klimmzüge 💪 (und mit Füßen erhöhte Liegestütze 😏)

    @deepWORKerin5 ja, die Ursachen Forschung hat eh lang genug gedauert 🤦‍♀️🙆‍♀️ und jetzt kommen halt neue Wehwehchen dazu, denn Laufen war vor einem Jahr nicht aktuell, somit war keine Frustration da. Aber auch das wird vorüber gehen 😏
  • Sissi_KremsSissi_Krems Member Beiträge: 195 Member Member Beiträge: 195 Member
    einfach für mich aus Logging Zweck:

    Liebes Ich, es gibt Tage da willst du einfach nicht und es ist okay einmal nicht zu wolle. Aber es wird auch Tage geben an denen du unbedingt trainieren willst und nur weil der Fitness Raum besetzt ist und du aufgrund einer Überraschung nicht in die Wohnung darfst, gibt es trotzdem keine Ausreden. Du wirst dich einfach dementsprechend für draußen anziehen, suchst dir einen abgelegenen Ort an der Donau und ziehst dort dein Training durch. Du wirst dir komisch vorkommen im ersten Moment. Du wirst nicht verstehen was gerade mit dir passiert und wie du es wagen kannst mit knallpinken windbreaker mitten in der Öffentlichkeit zu trainieren.
    Du wirst es trotzdem durchziehen und am Ende stolz auf dich sein und du freust dich wie ein Schnitzel darüber, dass das (eigentlich) kaum noch eine Überwindung war.

    *hrmhrm* Ladies and Gentlemen die Donau präsentiert das trainierende, pinke Walross 😏
  • deepWORKerin5deepWORKerin5 Member Beiträge: 969 Member Member Beiträge: 969 Member
    Ladies and gentlemen

    Die Donau präsentiert diejenige, die keine Ausreden sucht, sondern macht!

    Lass die Leute reden, so lange die Leute reden...

    Mist, ich wollte schreiben, lass sie gucken

    Meine Erfahrungen (und glaube mir, mein Kopf ist da echt gut und frag nicht, wie viel Überwindung mich das gekostet hat, als wir im November angefangen haben Lockdown - bedingt draußen zu trainieren) sind

    -entweder wird geguckt
    -beschämt weggeschaut
    -es hagelt doofe Sprüche
    -es wird sich lustig gemacht
    -Kritik gibt es schon mal
    -Bewunderung für mein Befinden zu viel
    -die Welt ist klein

    -ich bin über mich hinaus gewachsen
    -mein Kopf kann mich mal
    -sollen es die anderen doch besser machen
    -ich trainiere für mich
    -wird haben Spaß
    -Kreativität lässt grüßen, Geilomat, was mit wenig und Ideen einfach so geht
    -wir vermissen trainingstechnisch nichts!
    (Gewichte sind trotzdem toll 😜)

    -spätestens wenn man fragt, wollen Sie auch mal oder wie geht es denn richtig... Ist Ruhe im Karton und es wird Gas gegeben


    Heute wieder trainiert, es juckt mich gar nicht mehr, sollen die Leute doch gucken, sollen sie doch lachen, am besten dabei noch ne Fleppe im Mundwinkel und irgendwelches Zucker - Fett-Hoch verarbeitetes - Zeug auf dem Weg in den Mund und deutlich sichtbar einen "ungesunden" Lebensstil

    Es heißt nicht, dass ich mich dann dabei wohl fühle, allerdings bin ich im ignorieren und einer kleinen "Dritegalhaltung" schon echt gut geworden.


    Du machst es für Dich, alles ist besser als nix und soll doch mal jemand die Eier in der Buxe haben.


    Schreib mich gerne an, ich scheuche Dich sanft und hoffe, Deinen Schweineelch etwas zur Seite drücken zu können.

    Hast Du jemanden, mit dem Du mit Ab gehen kannst?

    Suche Dir möglichst einen Ort, wo Du nicht jeden kennst 🙄ich finde es in Moers anstrengend, dass zwischendurch gefühlt ständig Mitglieder aus dem Studio dort vorbei kommen (ständig ist es nicht und seitdem wir dort für uns sinnvollere Stellen haben, ist es eh nicht mehr so anstrengend)... Aber... Es nervt (hat mich genervt)... Vor allem weil die natürlich alle sabbeln wollen.



    Ich finde die Überlegung super, Du hast einen eisernen Willen und den Spaß am Training - es klingt blöd, aber das Grinsen wird danach breit sein und es stört Dich dann auch nicht mehr so sehr 🤗


    🙈Oh, übrigens einfach, weil ich meine Sabbel nicht immer halten kann - oder möchte 🏋️‍♀️💪🏻
    bearbeitet 1. März
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.