Ran an den Speck - Seite 7 — German

Myfitnesspal

Foren Stellen sie sich vor
Du zeigst die Foren momentan in folgender Sprache an::

Ran an den Speck

1457910

Kommentare

  • Sissi_KremsSissi_Krems Member Beiträge: 251 Member Member Beiträge: 251 Member
    Och das war eher mein eigenes Empfinden als irgendetwas anderes. Es hat keiner blöd geredet, ein, zwei haben blöd geschaut. Die können allerdings nix für ihr Gesicht 🤣 nein, Spaß beiseite. Unter der Woche kommen da nicht viele vorbei. Die Kinder die vorbei kommen machen eher ein zwei Übungen mit und die dazu gehörigen Mütter sind eh beschäftigt das perfekte Insta Foto zu machen 😅 ich bin ja nicht die erste die dort trainiert, deswegen ist es jetzt gar nicht mal sooo komisch bzw man wird nicht so schnell blöd von der Seite angemacht 🤷‍♀️
    Vor allem wer will was sagen? Die mit den Prosecco Dosen in der Hand? 😅 Bin da tatsächlich relativ eingebildet und mach ma nix aus anderen. War allerdings noch nie der Fall. Wenn jetzt da lauter durchtrainierte auftauchen oder die zwei Burschen die da meistens trainieren, schaut die Welt anders aus. Allerdings wissen die ja, was da für eine Arbeit dahinter steckt und die zwei Burschen sehen zumindest nicht wie hirnamputierte Voll-Machos aus. Also selbst dann sollte es theoretisch keine dummen Sprüche geben 😅
  • La_SixLa_Six Member Beiträge: 285 Member Member Beiträge: 285 Member
    Liest sich alles prima, weiter so, Sissi👍👍👍
    Und irgendwann kaufst du Jeans mit einem völlig anderen Schnitt, weil du den plötzlich super tragen kannst, hab ich selbst erlebt. Trag inzwischen gerneauch mal Latzhosen, wie in jungen Jahren 😅🙋‍♀️
  • Sissi_KremsSissi_Krems Member Beiträge: 251 Member Member Beiträge: 251 Member
    Eine meiner Zielhosen (die bereits zu Hause liegt) ist eine schwarze Latzhose 😂 mal schauen ab wann das geht 😁 ich hoffe auf dieses, spätestens nächstes Jahr, geht ja immerhin schon über den Allerwertesten, nur zu ging sie beim letzten Mal probieren noch gar nicht. 🙈
  • Tian_67Tian_67 Member Beiträge: 28 Member Member Beiträge: 28 Member
    Hey Frau Engelsgeduld,
    Du machst das super! 👍 Du weißt ja zum Glück ganz genau, dass sich die Anfänger mit FDH nur die Muskeln weghungern und Du auf einem ganz anderen Weg bist. Du machst Dich stark und fit und hast auch gar nicht nötig, dass ich Dir das sage, aber ich mach es heute trotzdem. 😘
    Du bist der Hammer! 💪🏆

    Fröhliche Grüße
    Tina
  • Sissi_KremsSissi_Krems Member Beiträge: 251 Member Member Beiträge: 251 Member
    Liebe Tina vielen Dank 😍😘 auch wenn man es prinzipiell selber weiß, tut es gut es auch von außen zu hören. So hin und wieder zumindest 🙃
  • Sissi_KremsSissi_Krems Member Beiträge: 251 Member Member Beiträge: 251 Member
    Sooo ich muss ja mal ganz dringend melden, wenn die Waage auch wieder mal nett ist zu mir 😅 die 108 ist geknackt und es sind schon nur noch 7,7kg bis zum UHU 💪 I'll get there, vermutlich schneller als unsere Regierung mal was auf die Beine stellt das tatsächlich Sinn macht 🙈
    Wer macht den einen Lockdown für 6 Tage?! 6 f...ing Tage... Genug davon, sonst reg ich mich nur wieder auf 🙄 und ändern kann ich es eh nicht 🙈

    Dafür gibt's auch auf der Rad Front und Walk Front wieder neue Rekorde 💪 positive Rekorde 😅
    Ich hör mir inzwischen gerne den Podcast "Sitzfleisch" an von Christoph Strasser, einem Ultraradfahrer. Und da ging es in einer Folge um den Hummel-Modus. Und in dem befinde ich mich jetzt 😅 wenn man Steirer Dialekt mag und einen mal interessiert was in Menschen vorgeht die 5000 km freiwillig in unter 8 Tagen fahren (aktueller Rekord des RAAM) und andere wahnsinnige Radrennen, sollte sich den unbedingt mal anhören.

    So, das wars mal von meiner Front. Ach ja, nein, nicht ganz. Das Krafttraining leidet gerade ein bisschen unter dem ganzen Wahnsinn, da wäre der Plan das im April wieder zu ändern. Aktuell hänge ich halt so rum auf meiner Klimmzugstange und ansonsten ist es eher schwierig meinen Popo hochzubekommen 🙈 also ein Tritt wäre hier mal angebracht 🤔
  • ThomasBWEThomasBWE Member Beiträge: 2,469 Member Member Beiträge: 2,469 Member
    Ein Tritt wäre ja mogeln. Die Stange hoch sollte man ja aus eigener Kraft kommen. Also ohne Anschieben durch dritte. Egal ob mit Fuß oder Hand... 😅🤭😅 Letzteres könnte ja auch ablenken 😈😇...
    bearbeitet 26. März
  • La_SixLa_Six Member Beiträge: 285 Member Member Beiträge: 285 Member
    🤣🤣🤣🤣🤣
    Der Thomas wieder🙈🙉🙊
  • deepWORKerin5deepWORKerin5 Member Beiträge: 1,003 Member Member Beiträge: 1,003 Member
    Hintern treten tut doch dem Akteur weh 😎

    Vielleicht hilft es Dir, Dir die Vorzüge des Krafttrainings bewusst zu machen und dass die Muckis den entsprechenden Reiz brauchen

    ... Zumal Du auf dem Rad, beim Walking und später beim Laufen davon profitieren wirst 😎


    Um mal den Haken zu anderen netten Aktivitäten zu schlagen 😇


    (zu viele Details... Aber mein Männe profitiert eindeutig auch von meinem Training 😇... Auch wenn ich den Griff in den Adduktor mit der Frage, was das denn ist, immer noch komisch finde 🙈🙈🙈😂😂)
  • ThomasBWEThomasBWE Member Beiträge: 2,469 Member Member Beiträge: 2,469 Member
    Wer greift denn da wem an den Adduktor?! 🤔🤭😅 Ich persönlich greife allerdings lieber nach dem Gluteus... Nur falls das jemand wissen wollte... 😈😇😜😂
  • Sissi_KremsSissi_Krems Member Beiträge: 251 Member Member Beiträge: 251 Member
    Also ähm ja, das ging ja mal in eine andere Richtung als erwartet 😂😂😂
    Aber ja, ich kenne die Vorzüge von Krafttraining und ich bin mir dessen auch bewusst, aber es fehlt mir grad absolut die Motivation und die Disziplin wenn es ums Krafttraining geht und so lange ich zumindest den Sport nicht komplett pausiere, kann ich das noch halbwegs mit mir selbst vereinbaren.

    Mit dem ganzen Wahnsinn und ständigem Wechsel von Routine im Alltag fällt es mir schwer einen fixen Zeitpunkt zu finden, den ich für mich festlege. 🤔 Ich muss da noch ein System für mich finden 😇 und ja, das einfachste wäre einfach zu machen, aber es sind jetzt neue Leute bei uns im Fitnessraum dazu gekommen und die gehen jetzt auch immer zu den Zeiten wo ich immer unten war und das nervt. Der raum ist nicht groß und die wollen immer reden 🙄 ich rede ja prinzipiell auch gerne und viel, aber nicht beim Training. Da will ich nix hören vor allem nicht von dem bösen bösen C... Oder unserer Regierung oder warum sonst gerade die Welt so schlecht ist 🙈 ich glaub ja inzwischen der Fitness Raum ist das neue Kaffeehaus, da sammeln sich unten Leute - Wahnsinn 😱😱😱
    Naja genug gejammert. Ab nächster Woche gibt's einen Plan und der wird umgesetzt.
    Morgen walke ich mal für die Bienen 😇 für jeden gelaufenen km wird 1m2 Blumenwiese für Bienen gepflanzt in NÖ 🐝 also ab in den Hummel-Modus und los düsen 😂
  • ThomasBWEThomasBWE Member Beiträge: 2,469 Member Member Beiträge: 2,469 Member
    Dann trainiere zwischendurch in der Küche (zB). Liegestütze oder Tischziehen geht immer. Mach Dich nicht von Fitnessräumen abhängig. Um an einem Tisch oder Stuhl, oder wenn schon kräftig genug, am Boden 3x12 Liegestütze zu machen, muss man sich nicht einmal umziehen... 😉
  • vombalkonvombalkon Member Beiträge: 1,075 Member Member Beiträge: 1,075 Member
    Das man nicht ständig für alles motiviert sein kann, was man tun sollte, müsste, wollte, ich finde das normal.
    Und wenn du ab nächste Woche einen Plan hast (und auch umsetzt), dann klingt das, als ob du die Kurve kriegst. Dann ist das doch OK.

    Viel Erfolg beim Bienen-Walk! smilie_girl_014.gif

    Ich habe zur Zeit Probleme, meine 10.000 Schritte pro Tag zu schaffen. Es werden halt manchmal nur 9.000.

    Immerhin ziehe ich das Krafttraining plangemäß durch. Obwohl ich manchmal hinterher denke, ich hätte mich noch mehr anstrengen können, dann wäre vielleicht hier und da doch noch eine Wiederholung rausgekommen.
    Das relativiert sich dann am Tag danach, wenn ich meinen Muskelkater spüre.
    bearbeitet 27. März
  • Sissi_KremsSissi_Krems Member Beiträge: 251 Member Member Beiträge: 251 Member
    Tischziehen ginge, wenn man einen Tisch hat 😅 wir leben tatsächlich sehr minimalistisch, aber beim bee running heute hab ich einen Schlachtplan entworfen der theoretisch immer umsetzbar sein müsste. Dafür muss ich noch ein, zwei Kleinigkeiten kaufen und in der Wohnung montieren, dann dürfte ich mir den fitness Raum unten sparen. Ich geh nur noch für die Sachen nach unten die ich in der Wohnung gar nicht machen kann 🙈

    10.000 Schritte pro Tag sind mein Ziel und ich schaffe es nur selten, leider. Immer öfter aber eher schwierig 🙈 bin eher bei 6.000 - 8.000 Schritte am Tag 😇
  • vombalkonvombalkon Member Beiträge: 1,075 Member Member Beiträge: 1,075 Member
    Ich habe zwar einen Tisch, aber der ist fürs Tischziehen nicht geeignet.
    Deshalb benutze ich eine Klimmzugstange, die in den Türrahmen geklemmt wird (Achtung:Türrahmen vor Dellen schützen).

    Was für Übungen sind das denn, die du in der Wohnung nicht machen kannst? Ich mache alles in meiner Wohnung.
    bearbeitet 27. März
  • Sissi_KremsSissi_Krems Member Beiträge: 251 Member Member Beiträge: 251 Member
    Ja eben Türziehen, Tischziehen, enge Liegestütze auf Kniehöhe oder je nach Trainingsplan (Leitern z. B.) bin ich noch auf Tisch Höhe und das fehlt mir alles und das trau ich mich auf der Klimmzugstange einfach nicht... Da hab ich Angst dass es mich ordentlich hin legt ein mal. Dann hab ich noch das Thema mit arbeitslosen Mann, aufgrund der Situation zu Hause und bei 20 m2 Wohnküche kann er sich halt dann nicht von der Couch bewegen oder wenn er es tut, nervt es mich. Aber ich kann ihn auch nicht ins Schlafzimmer verbannen, denn das hat nicht einmal ein Fenster und ist groß genug für das Bett und sonst nix 🙈 es ist also viel mehr als nur Jammern und nicht wollen. Ich bin halt leider sehr eingeschränkt und muss da wirklich einen Plan mit ihm ausarbeiten, dass er zu dem Zeitpunkt wo ich trainieren will, halt entweder nicht da oder zumindest ruhig beschäftigt ist.

    Unabhängig davon dass ich es nicht zwingend mag wenn jemand im Raum ist und mir zu sieht... 🙈 Deswegen war der Raum unten ja mal Gold wert für mich. Ich hatte (meistens) meinen Ruhe und Platz für mich...
  • vombalkonvombalkon Member Beiträge: 1,075 Member Member Beiträge: 1,075 Member
    Was ist das Problem mit der Klimmzugstange für Liegestütze? Das mache ich ja auch so.
    Ich schraube die in den Türrahmen rein, bis es knackt. Dann ist die fest.

    Den beiden Brettern, die ich zum Schutz in den Türrahmen stelle, sieht man das inzwischen wirklich an.

    Dein Mann kriegt so Pömmelchen. Der soll dich anfeuern wenn du trainierst. smilie_girl_014.gif
    Oder hinterher massieren.
    Immerhin bekommt er irgendwann eine knackige Frau dafür.

    Ich zähle z.b. die Wiederholungen für meinen Schatz, wenn ich dabei bin. Umgekehrt hatten wir noch nicht.
    bearbeitet 27. März
  • Sissi_KremsSissi_Krems Member Beiträge: 251 Member Member Beiträge: 251 Member
    Die Klimmzugstange für Liegestütze? Nein, geht gar nicht 🙈 ich trau mich ja kaum mich dran zu hängen zum hochziehen und dann soll ich mich drauf stützen und runter drücken? Nein, da würde ich nicht richtig trainieren vor lauter Angst, dass es nicht hält. Ich weiß es ist eine Kopfsache aber ich arbeite mich vor, langsam, Stück für Stück. Die Stange hängt ja bald ein Jahr und ich trau mich erst seit 3 Monaten mich da rauf zu hängen...
    Ich habe sie inzwischen sogar schon fürs Tür ziehen genutzt, aber auch da merke ich, dass es was anderes ist wie unten an der fix montierten Stange. Da hemmt mich die Angst dann so sehr, dass ich nicht richtig trainiere.

    Aber mit dem neuen Plan sollte sich jetzt wieder 3 mal die Woche ausgehen. Es haben jetzt auch alle die den Raum unten nutzen abgesprochen. Ich war anscheinend nicht die Einzige die sich über die Sammelstelle geärgert hat. Jetzt hat wieder jeder seine eigene Zeit, zumindest ungefähr 😇 dann sollt das auch alles besser gehen.
  • vombalkonvombalkon Member Beiträge: 1,075 Member Member Beiträge: 1,075 Member
    Wenn die Stange bei Klimmzügen hällt, dann hält sie bei Liegestützen auch. Da hast du ja einen Teil des Gewichts auf den Füßen.

    Wenn die Stange richtig festgezogen ist, dann stürzt sie nur ab, wenn man so schwer ist, dass sich die Stange verbiegt. Da würde ich halt keine nehmen, die nur für 100 kg zugelassen ist.
  • Sissi_KremsSissi_Krems Member Beiträge: 251 Member Member Beiträge: 251 Member
    Ich hab keine Ahnung für wie viel Gewicht sie zu gelassen ist. 😐Eine Freundin hat sie mir "vererbt" nachdem sie 2 Jahre unbenutzt und nie montiert im Keller bei ihr lag. Aber leider nicht mehr in der Verpackung, es ist allerdings eine 0815 Klimmzugstange und sicher nichts teures oder extrem hochwertiges.🤔

    Ich hab jetzt mal einen neuen Plan und schau mal in wie weit ich den umsetzen kann. Wenn ja, hätte sich diese Thematik eh erledigt ☺️ danke auf jeden Fall für den Tipp! Vielleicht müsste ich mich einfach nur trauen.
  • ThomasBWEThomasBWE Member Beiträge: 2,469 Member Member Beiträge: 2,469 Member
    Bei diesen Spann-Türrecks ist es übrigens nicht wirklich schwer, die sicherer zu machen. Zum einen halten die meisten locker 100+kg aus und zum anderen ist die Logik, dass wenn sie das ganze Gewicht bei Klimmzügen hält sie das reduzierte bei Liegestützen erst recht halten wird, absolut fehlerfrei. Man kann die Gefahr des Rutschens der Stange im Türrahmen aber noch recht leicht gegen 0 bringen. Entweder man bringt im Türlichten rechts und links je ein Brett an und versieht diese Bretter gegenüberliegend mit zylindrischen Vertiefungen in den entsprechenden Höhen (zB mittels eines Forstner-Bohrers) oder bringt in den passenden Höhen gegenüberliegend zylindrische Nocken an, die in die Vertiefungen der Spannstempel des Türrecks passen. Ein Türreck in den eigenen vier Wänden, dass auch schnell mal in der Höhe variiert werden kann und natürlich sicher ist, ist freilich ein toller Komfort, der einen von Trainingsräumen und Einigungen mit anderen unabhängig macht... 🙈😉
  • Sissi_KremsSissi_Krems Member Beiträge: 251 Member Member Beiträge: 251 Member
    Ich sag jetzt mal danke und tu so, als ob ich verstanden hätte was du meinst, Thomas 🙈 ich bin bei zylindrisch ausgestiegen 🙈
    Wie gesagt, jetzt schau ich mal wie das mit dem neuen Plan funktioniert und sonst muss ich eh wieder umdisponieren 😇🙈 dann Google ich das auch mal was du meinst mit Nocken und diesem Bohrer und so 🙈 also wenn mich mal jemand los werden möchte, das ist genau das Thema bei dem ich aussteige und liebend gerne einen Menschen hole und bezahle, der das kann.
    Mit Anleitung und richtigen Teilen in der Verpackung bring ich sowas selbst zusammen, aber so... Ne 🙈
  • vombalkonvombalkon Member Beiträge: 1,075 Member Member Beiträge: 1,075 Member
    Was Thomas meint, dass du zusätzlich zu der kraftschlüssigen Verbindung durch Anpressen, eine formschlüssige Verbindung bekommst, wenn du irgendwas im Türrahmen anschraubst, was verhindert, dass die Stange abrutschen kann.

    Bei meiner Stange war Befestigungsmaterial dabei, wie bei dieser hier:
    https://www.sport-tec.de/tuerreck-klimmzugstange-ausziehbar-64-101-cm
    Diese "Näpfe" werden am Türrahmen festgeschraubt und da drin liegt dann die Stange zusätzlich auf.

    Ich wollte aber meinen Türrahmen nicht anbohren.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.