Mein Weg zu weniger von mir! — German

Myfitnesspal

Foren Stellen sie sich vor
Du zeigst die Foren momentan in folgender Sprache an::

Mein Weg zu weniger von mir!

Snowflake166Snowflake166 Member, Premium Beiträge: 42 Member Member, Premium Beiträge: 42 Member
So - ein "restart" zum neuen Jahr. Nach meiner wundervollen Nachricht im Juni 2020 >:) und des bisher mittelmäßigen Erfolges - jetzt ein komplettes Setup zum Neujahr. Mit etwas Unterstützung von technischen Gimmicks ;) und virtuellen Huftritten ans breite Popöchen. Low Carb Phase 1 bis die nächsten 17 Kilos gepurzelt sind. B)
«1

Kommentare

  • Snowflake166Snowflake166 Member, Premium Beiträge: 42 Member Member, Premium Beiträge: 42 Member
    Ah jetzt ja - Nachtrag - Stand 03.07.2020 - 107,0 :s
  • Sissi_KremsSissi_Krems Member Beiträge: 195 Member Member Beiträge: 195 Member
    Hallo 😊
    Wie hast du denn vor die Kilos loszuwerden? Nur über low carb?
    Sport wäre auf jeden Fall auch wichtig zu integrieren, ansonsten sind die 17 Kilo ganz schnell Muskeln die sich verabschieden 🤔 und bei Sport meine ich jetzt vor allem auch Krafttraining.

    Viel Erfolg!
  • Snowflake166Snowflake166 Member, Premium Beiträge: 42 Member Member, Premium Beiträge: 42 Member
    Hi Sissi,
    natürlich nicht nur über Low Carb, da hast Du absolut recht. Ein ausgewogenes, leichtes Fitnessprogramm kommt auch dazu. Allerdings bandscheibenbedingt und zeitlich / beruflich bedingt kein Krafttraining. Ich habe ein gutes Programm über eine App moving (hoffentlich darf man das hier schreiben, hat keinerlei kommerziellen Hintergrund), die einem Sportnoob wie mir entgegen kommt und die ich auch daheim oder eben im Hotel ausüben kann. Das habe ich leider komplett schleifen lassen und das meine ich auch mit dem Restart, daß ich hier meinen Po wieder hochkriegen muß. Das Ganze hat bei mir auch keinen rein sportlichen Hintergrund, sondern tatsächlich ist es medizinisch indiziert. Also so professionell und extrem wie bei Dir, wird es bei mir nicht werden. Da ist der Zug definitiv abgefahren. Aber Glückwunsch zu Deinen Erfolgen, wie ich vorhin mal so geschnuppert habe. Danke für den lieben Wunsch! :)
  • Sissi_KremsSissi_Krems Member Beiträge: 195 Member Member Beiträge: 195 Member
    Ha, danke für das Kompliment, aber von professionell bin ich noch sehr weit weg 😅😇
    Krafttraining kann auch im Hotelzimmer ausgeführt werden, ich bin im Normalfall beruflich auch viel unterwegs und habe mir deshalb ein entsprechendes Programm raus gesucht "Fit ohne Geräte" von Mark Lauren.
    Das heißt du machst das auch medizinisch begleitet und hast einen guten Plan? Der Plan ist nämlich schon (für mich) mehr als die Hälfte der Arbeit 😅 beim Ausführen muss man nicht mehr so viel nachdenken, da muss man lediglich tun 😇
  • Christina483Christina483 Member Beiträge: 62 Member Member Beiträge: 62 Member
    Ich hab mal moving runtergeladen.
    Mal schauen wie die so ist.

    Ich mach dauernd Restarts. 😭
  • Snowflake166Snowflake166 Member, Premium Beiträge: 42 Member Member, Premium Beiträge: 42 Member
    Hi Christina, naja vielleicht schaffen wir das ja zusammen. Ich habe jedenfalls ein festes Etappenziel im Auge und wenn die Gesundheit mich diesmal nicht wieder im Stich läßt dann wird das auch werden. Sehr süße Fellnase übrigens <3 Ich habe ja auch so ein Monsterchen, er wirkt auch sehr entspannend manchmal, nur beim Wiegen haben wir Diskussionen, wer mit auf die Waage darf. ;)
  • Christina483Christina483 Member Beiträge: 62 Member Member Beiträge: 62 Member
    Ich habe 2, auf dem Foto das ist Mia und die andere heißt Lucy.

    Das Problem mit der Waage hab ich nicht. 🤣
  • Snowflake166Snowflake166 Member, Premium Beiträge: 42 Member Member, Premium Beiträge: 42 Member
    Update für mich Selbst. Meine Waage spinnt völlig. Nachdem es die letzte Woche kontinuierlich abwärts ging bis auf 93,7 🥳 war sie gestern plötzlich bei 95, dann 97 dann 96 und 8 x unterschiedliche Ergebnisse innerhalb von 10 Minuten 🙈 Da fährt der Blutdruck Achterbahn und die mySugr App tanzt Lambada.. Bei 95 hat sie sich dann eingependelt. Heute Morgen dann 94,5 und wieder rein ins Karussell 🎠 Morgen nochmal wiegen und dann wieder Sonntag- so wie sonst auch. Schade, das der Ticker nicht klappt, das wäre ein nettes Gimmick.
  • sophiefinchen2007sophiefinchen2007 Member Beiträge: 137 Member Member Beiträge: 137 Member
    @snowflake166

    Ohje, diese Momente liebe ich ja. Dann würde ich das Ding am liebsten durchs geschlossen Fenster pfeffern. :grimace:

    Mal die Bakterien gewechselt oder einfach mal raus und neu rein genacht? Sorry aber manchmal sind es einfach so doofe Sachen. Ansonsten die Waage immer auf der selben Stelle benutzten. Je nach Bodenbeschaffenheit gibt es auch schonmal solche Schwankungen. Bei mir, Altbau, da ist der Boden schon mal uneben oder Diehlen geben nach dann hab ich auch schonmal sehr unterschiedliche Ergebnisse.

    Falls das alles nicht hilft drohe dem "bösen Ding" mal damit, dass sie ab in den Keller muss wenn sie immer Lügt. Obs hilft weiss ich nicht aber Versuchs mal :sweat_smile:
  • deepWORKerin5deepWORKerin5 Member Beiträge: 969 Member Member Beiträge: 969 Member
    🙈😂😂😂Sorry, off topic, total unpassend, aber die Bakterien finde ich geil 🙈😂😂

    Autokorrektur sei Dank kommen manchmal echt schräge Sachen raus


    Bei mir ist der Holzboden des Altbaus übrigens genauso "interessant", je nachdem welche Dielen ich erwischt habe, waren da auch schon mal 2 kg Unterschiede.


    Ansonsten sind Wassereinlagerungen und Hormonhaushalt schon mal genauso für Schwankungen verantwortlich wie Darntätigkeit und Inhalt.


    Zusätzlich habe ich mir geschworen, dass ich mir den Stress mit der Waage und den Zahlen nicht mehr antue, mehr als 3x gehe ich bei einem wiegen nicht mehr auf die Waage, mittlerweile kann ich mit 2x sogar gut umgehen (und ich gehe eben auch nicht wöchentlich oder gar täglich auf die Waage, da muss aber eben jeder selber für sich entscheiden, welchen Weg er für sich gehen möchte, im Notfall hilft mir immer, dass 1 kg Fett ca 7000 Kalorien im Überschuss bedeuten - und da ich weiß, was ich zu mir nehme und wie aktiv ich bin oder auch nicht, bekomme ich darüber meine Kurve)
  • sophiefinchen2007sophiefinchen2007 Member Beiträge: 137 Member Member Beiträge: 137 Member
    Oh ich sehe es 🙈 ja da hatte sich wohl die Autokorrektur eingemischt.

    Natürlich waren die Batterien gemeint.

    Alles Gut, @deepWORKerin5 lachen ist ja bekanntlich gesund. 😂

    Ich lasse es auch mehrfach zu wiegen. Wenn ich die Waage immer an der selben Stelle mit festem Untergrund nutze, ist das auch nicht nötig. Habe mal gelesen, eigentlich soll die Waage auch immer an diesem Platz stehen bleiben. Man soll sie gar nicht erst verrücken oder wegräumen. Bei mir geht das nicht meine Waage steht sogar hochkant an der Wand. Aber es geht trotzdem
    Auf Holzboden oder Teppichen bekomme ich einfach ungenaue Ergebnisse. Man muss allerdings sagen, ich habe eine uralte Waage aus Glas. Ein sehr einfaches Model ohne irgendwelchen schnick- schnack. Heute gibt es da bestimmt auch deutlich besser Waagen. Aber für mich war das bisher nicht nötig.

    Zu Beginn der Reduktion habe ich mich auch viel gewogen, ich brauchte das auch um zu wissen, dass ich alles richtig mache. Das liess aber dann ganz von alleine nach. Was ich allerdings gelernt habe, man kann sich jeden Tag wiegen bloß manchen muss man das Ergebnis auch einfach mal ignorieren können. :smile:
  • Snowflake166Snowflake166 Member, Premium Beiträge: 42 Member Member, Premium Beiträge: 42 Member
    Guten Morgen zusammen. Tja dieses tägliche Wiegen hatte ich auch nur im ärztlichen Auftrag für Zanadio machen müssen. Ich war da noch nie ein Fan und dieses seltsame Verhalten meiner Waage ⚖️ hat mir das auch bestätigt. Sie war wohl einfach genervt, so oft getreten zu werden. 😉 Allerdings haben mir meine Blutzuckerwerte und alle anderen Werte EKG, Pulswellen, Blutdruck auch gezeigt, wie negativ sich so ein künstlicher Streß da bei mir auswirkt. Deshalb wie Ihr schon sagt, immer wieder Sonntags 🎶 und nicht öfter 😎
  • Christina483Christina483 Member Beiträge: 62 Member Member Beiträge: 62 Member
    Ich wiege mich auch nur einmal in der Woche.
    Ansonsten würde sie bestimmt auch mal durchs Fenster fliegen. XD
  • HaCe58HaCe58 Member Beiträge: 13 Member Member Beiträge: 13 Member
    Sich regelmäßig(er) wiegen ist schon nicht verkehrt, um Tendenzen zu erkennen und auch die Reaktionen des eigenen Körpers kennenzulernen und deuten zu können.

    Wenn die Waage bei 10 mal wiegen so große Schwankungen hat, nimmst du entweder den Mittelwert aus den 10 Mal wiegen oder du holst dir eine neue. Die meisten Waagen kann man auch nullen, einfach mal in die Bedienungsanleitung schauen. Bietet sich gerade dann an, wenn die Waage nicht immer in der gleichen Position liegt oder sogar irgendwo hochkant steht.

    Ansonsten gilt weiterhin, immer morgens unter möglichst gleichen Bedingungen, also ohne Klamotten, leerer Magen + leerer Darm. Darm kann man nicht immer kontrollieren, aber den Rest natürlich schon.

    Sich davon stressen zu lassen, bringt niemanden weiter. Der richtige Umgang mit sich selbst und mit dem, was die Waage oder Spiegel sagen, ist wichtig! ;)
  • Snowflake166Snowflake166 Member, Premium Beiträge: 42 Member Member, Premium Beiträge: 42 Member
    soooo Guten Morgen liebes Tagebuch :* Das war eine relativ gute Woche im Homeoffice. Viel Webex und Streß, aber auch gute Ruhephasen Nachts :) und die Werte passen super. Die komplette Woche nur eine Messung über 100 bei mysgr >:). Mellie ist wohl hoffentlich weiter im Griff. Täglich bei rund 20 g Kohy und nur 2 mal minimal drüber durch die Lavash Mexicanas, aber das wars wert. Mal sehen, wenn ich kommende Woche wieder unterwegs und im Hotel bin, was da am nächsten Sonntag rauskommt.

    verified with Withings Cardio: weight 94,70 0,30 0,00 total 12,30 since Sundy, July 4th, 2020 Fat 48,50 Muscle 48,80 Water 37,00 BMI 35,20 Pressure 126 / 70 Pulse 72 Blood 93

    Schade, daß der Ticker hier noch immer nicht funktioniert. Daher meinen "Alten" aus dem keto genommen. Das wars für heute liebes Tagebuch. ;)

    (bitte nicht denken, daß ich einen an der Waffel habe und Selbstgespräche führe, aber so macht mir meine Dokumentation mehr Spaß fürs DMP und für mich Selbst ;) )

    .png
    bearbeitet 24. Januar
  • Christina483Christina483 Member Beiträge: 62 Member Member Beiträge: 62 Member
    Dann schau ich auch hier mal rein. XD
    Bei scheint es ja super zu laufen. 👍
  • Snowflake166Snowflake166 Member, Premium Beiträge: 42 Member Member, Premium Beiträge: 42 Member
    oh happy Sunday :) weiter ein Riesenstreß im Job und wenig Erholung möglich. Aber naja man gönnt sich ja sonst Nix :D Die kleine Panikattacke gestern wegen des Wiegetages ⚖️ war absolut unbegründet. Das lag wohl an meinem momentanen Gesamt Nervenkostüm 👻. Deshalb auch heute ein echt unruhiger Morgen, um die neuesten Meldungen des Teams aus der RGS zu lesen und sie zu motivieren für heute. Aber dann zumindest die Riesenerleichterung auf der Cardio :) Immer noch schade, daß Mellie sich nicht integrieren läßt und so die mySgr App weiter benötigt wird. B)

    verified with Withings Cardio: weight 93,80 0,90 0,00 total 13,20 since Sundy, July 4th, 2020 Fat 49,00 Muscle 48,40 Water 36,60 BMI 34,90 Pressure 123 / 77 Pulse 76 Mellie 100

    So kann es gerne weiter gehn 💃 🐳>>>> 🐬

    vv73dttalwxc.png
    bearbeitet 31. Januar
  • Snowflake166Snowflake166 Member, Premium Beiträge: 42 Member Member, Premium Beiträge: 42 Member
    Wochenende und Sauerbraten - was kann das noch toppen? 🥩 🍷

    Morgen endlich mal wieder ausschlafen und abschalten. Nur schade, daß man nicht mal 🧖‍♀️ oder 💇 kann.

    dpt0ves1cuej.png
  • LuckyLuki70LuckyLuki70 Member Beiträge: 545 Member Member Beiträge: 545 Member
    Da bin ich ganz bei dir! 😊
    Wobei ich meinen strubbekopf gern hinnehme, wenn es dem Hauptziel des Gesundbleibens nützt.

    Happy appetite zum Sauerbraten 😊
  • Snowflake166Snowflake166 Member, Premium Beiträge: 42 Member Member, Premium Beiträge: 42 Member
    Moin, moin,
    ja so gesehen schon richtig, nur mit fast 1 m Wolle auf dem Köpfchen, da wünscht man sich manchmal nen hübschen Schafscherer herbei o:)

    s17i2saer34j.png
  • LuckyLuki70LuckyLuki70 Member Beiträge: 545 Member Member Beiträge: 545 Member
    ...hätte eine schermaschine zur Hand 😇😉 aber leider nicht das dazu passende Talent 🤷🏼‍♀️🙉🙈
    Halte durch! 💪
    (...hast du wirklich so lange haare? 😳)
  • Snowflake166Snowflake166 Member, Premium Beiträge: 42 Member Member, Premium Beiträge: 42 Member
    @ LuckyLuki - ja knapp 1 m lang und darum a bisserl pflegeintensiv - deshalb auch der Bommel auf dem Köpfchen, dann verzwirbelts net so gruselig ;)

    Sonntag - Wiegetag :s
    Jaja der Sauerbraten (aber der war echt jedes Gramm wert!) und das viele Sitzen in Konferenzen diese Woche haben ihren Tribut gefordert. Anmerkung an mich Selbst - wieder mehr Selbstdisziplin einhalte und mehr Bewegungspausen zwischen den Webexen machen! :s

    verified with Withings Cardio: weight 94,20 + 0,40 total 12,80 since Sunday, July 4th, 2020 Fat 48,00 Muscle 49,30 Water 37,30 BMI 35,00 Pressure 118 / 72 Pulse 72 Mellie 109

    Wieder das Monsterchen 🩸 💉nicht unter 100 halten können und viel Wasser eingelagert und damit die Zunahme verursacht 💃 🐳>>>> 🐬auf ein Neues 🧚

    sfson9866tcv.png
    bearbeitet 7. Februar
  • deepWORKerin5deepWORKerin5 Member Beiträge: 969 Member Member Beiträge: 969 Member
    Darf ich fragen, weshalb Du bei DM - ich mutmaße mal Typ 2 (wobei das dabei auch eher irrelevant ist) Deinen BZ unter 100 halten möchtest? (mir sind die Zielwerte und die unterschiedlichen Stufen bewusst, ich frage nur deshalb, weil 109 in meinen Augen noch traumhaft ist - vor allem wenn eben ohne Insulin und Metformin/ andere entsprechende Medikamente gelebt wird und die Steuerung über die Ernährung, Bewegung und Gewichtsreduktion erfolgt)

    Wo liegt Dein HbA1c, wenn ich fragen darf?
    bearbeitet 7. Februar
  • Snowflake166Snowflake166 Member, Premium Beiträge: 42 Member Member, Premium Beiträge: 42 Member
    deepWORKerin5 schrieb: »
    Darf ich fragen, weshalb Du bei DM - ich mutmaße mal Typ 2 (wobei das dabei auch eher irrelevant ist) Deinen BZ unter 100 halten möchtest?

    Wo liegt Dein HbA1c, wenn ich fragen darf?

    bei der letzten Messung bei 5,1 und unter 100 oder bei 100 am Morgen war eine Empfehlung meiner DMP Ärztin - quasi so als Richtschnur. Als das im Juli entdeckt wurde war der Morgenwert bei 315 - ich hatte vorher keine Ahnung, daß da was nicht ok war, da ich keinerlei Beschwerden hatte.

    o279on7ngcaz.png

    Kalorien sind diese kleinen Viecher, die Nachts kommen und die Kleider enger nähen!!!!
  • deepWORKerin5deepWORKerin5 Member Beiträge: 969 Member Member Beiträge: 969 Member
    Ja, dass ist das grausame und heimtückische, dass DM nicht weh tut

    ah, oky, Danke - supercool, damit hast Du Deine Werte aber cool runtergesteuert bekommen


    Und Glück gehabt, dass der Wert "nur" (bitte nicht falsch verstehen, der ist eindeutig viel zu hoch, das "nur" weil bei meinem Männe der BZ mit einem BZ- Messgerät (RTW/ Klinik -> die haben idR wesentlich höhere Messbereiche, als die für Zuhause) nicht mehr messbar gewesen ist) bei 315 lag und es rechtzeitig aufgefallen ist!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.