Erfolgsrezept gefunden mit 61 - Seite 4 — German

Erfolgsrezept gefunden mit 61

124»

Kommentare

  • 65witchmim
    65witchmim Beiträge: 120 Member
    Ja Ilona, das kann natürlich sein🤦‍♀️. Ich versuche noch hier durchzublicken😄.

    LG
    Heidi
  • kerzendoc
    kerzendoc Beiträge: 101 Member
    Liebe Heidi,

    vielen Dank für deine liebe Antwort.😘 Ich freue mich sehr, dass ich dich auch motivieren kann.

    Ich bin ganz bei dir ... auch für mich waren diese Diskussionen Anfangs ein wenig verwirrend. Ich habe geantwortet und gar nicht mit bekommen, dass mir jemand darauf geantwortet hat, weil ich einfach nicht alles sofort wieder gefunden habe.😊
    Wenn du aber ein wenig dabei bleibst, blickst du dann auch durch. Ilona hat schon ein paar Hinweise gegeben😉.

    Ich finde es hier sehr interessant, sehr informativ und auch teilweise mit sehr viel Spaß verbunden, wenn man die anderen dann mal langsam kennen lernt.😊

    Ich bekomme hier meine Motivation, einfach dabei zu bleiben!

    LG Sissi
  • ildimo1959
    ildimo1959 Beiträge: 280 Member
    @65witchmim
    @kerzendoc

    Genau so ist es, Information, Motivation und Spaß.... wobei der Spaß oft mindestens so wichtig ist wie anderen beiden 😜.
    Und keine Sorge, mit der Zeit findest Du Dich zurecht 😁.

    Liebe Grüße
    Ilona
  • 65witchmim
    65witchmim Beiträge: 120 Member
    Guten Morgen Sissi und Ilona,

    vielen Dank für die aufmunterden Worte🤗. Werde mit Sicherheit irgendwann mal hier durchblicken, leider nimmt es am Anfang sehr viel Zeit in Anspruch🥴. Aber ok, da muss man durch🙃. Wird schon schief gehen🤣.

    LG Heidi
  • kerzendoc
    kerzendoc Beiträge: 101 Member
    Nach über 6 Wochen möchte ich mal wieder ein Update geben ...

    Eigentlich ist gar nicht so viel zu sagen:

    Mein Gewicht ist um die Weihnachtszeit auch mal ein wenig hoch gegangen (bis zu 4 kg, aber nicht fest, es schwankte
    immer rauf und runter).
    Auch ich habe mir mal hin und wieder ein paar Süßigkeiten erlaubt, aber jetzt bin ich wieder auf dem "absteigenden Ast"
    und bin bald auch schon wieder an meinem Zielgewicht angelangt.
    Die Werte bei der letzten Inbodymessung vor ein paar Tagen waren ähnlich wie die vom letzten Mal, deshalb verzichte ich
    jetzt darauf, diese hier zu schreiben.

    Also man könnte zur Zeit "das Halten" als erfolgreich bezeichnen! 😎💪

    Allerdings tue ich auch sehr viel dafür (1 1/2 - 2 Stunden Sport fast jeden Tag, immer noch Kalorien aufschreiben,
    extra viel Bewegung zuhause, kaum Süßigkeiten und eine andere, gesundere Ernährung als früher).

    Wenn es mehr nicht ist ...😉. So sollte sich das Gewicht doch halten lassen!

    Ich hoffe, ich kann weiterhin den einen oder anderen von euch motivieren und wünsche euch viel Erfolg.
    Auf jeden Fall werde ich weiterhin bei euch dabei sein! Ihr seid Spitze! 😘

    LG Sissi

  • ildimo1959
    ildimo1959 Beiträge: 280 Member
    Hallo liebe Sissi 💕,
    mal wieder herzlichen Glückwunsch zu Deiner beständigen Leistung!

    Immer fleißig weiter so 💪 💪🏋️‍♀️🏃‍♀️🏃‍♀️.

    Liebe Grüße
    Ilona
  • 65witchmim
    65witchmim Beiträge: 120 Member
    Hallo Sissi

    Auch ich möchte dir gratulieren 👏🏼💪🏼👍🏼. Ganz tolle Leistung🙃, weiter so.

    Du bist mit Sicherheit für einige von uns eine große Motivation🤗💪🏼

    Liebe Grüße
    Heidi
  • stopseline
    stopseline Beiträge: 49 Member
    Liebe Sissi,

    das hört sich doch ganz gut an.
    Ich ziehe immernoch meinen Hut vor deinem Durchhaltevermögen.
    Seit heute möchte ich auch wieder regelmäßig tracken, am letzten Freitag war zum ersten mal seit langem Sport im Tagesplan. Täglich, wie du packe ich einfach im Moment (noch) nicht. Aber ich möchte es auch wieder zur Routine werden lassen :-)

    Vielen Dank für deine Zwischenberichte. Ja, mich motivieren sie ungemein :)
  • kerzendoc
    kerzendoc Beiträge: 101 Member
    @ildimo1959

    Liebe Ilona,
    danke dir vielmals!😘
    Ja, ich möchte euch mit gutem Beispiel voran gehen und damit auch mein Gewicht halten.
    So macht es mir Spaß, auch weiter hier dabei zu sein - bei euch😍.



    @65witchmim

    Liebe Heidi,
    auch dir vielen Dank!😘
    Ich freue mich, wenn ich mit meiner späten Erfolgsgeschichte jemanden motivieren kann und
    wünsche auch dir viel Erfolg!😎



    @stopseline

    Liebe Sabine,
    danke dir für deine lieben Worte😘, ich freue mich wirklich, dass ich dich mit meiner Story
    motivieren kann.
    Für dich ganz viel Erfolg.😎 Du kommst sicher schnell wieder rein - auch mit dem Sport.



    LG Sissi




  • baerly70
    baerly70 Beiträge: 62 Member
    Guten Morgen Sissi,

    klasse! Alle Achtung, wie toll du das durchziehst.
    So wie du Sport zu treiben schaff ich leider zeitlich nicht.
    Ich arbeite Vollzeit, aber 2 x die Woche geh ich ins Fitness-Center (1 x workout und 1 x Geräte inkl. Crosstrainer).

    Darf ich fragen wie groß du bist und bei welchem Gewicht du momentan bist?

    lg
    Petra
  • kerzendoc
    kerzendoc Beiträge: 101 Member
    Liebe Petra,

    vielen lieben Dank für deine motivierenden Worte😘.
    Ich hoffe, ich kann etwas an dich zurück geben.

    Ich gebe zu, dass es auch mir manchmal schwer fällt, mir die Zeit für jeden Tag mind. 1,5 - 2 Stunden Sport zu nehmen. Aber ich ziehe es durch.

    Ansonsten machst du das Fitnesstraining ja genau wie ich, außer, dass ich noch zwischendurch mal auf das Climbmill-Gerät (Treppensteiger) gehe.

    Was deine Frage betrifft, ich bin 1,69 groß und mein Gewicht schwankt zur Zeit so zwischen 70 und 73 kg. Ich prüfe regelmäßig
    meine Fettwerte, die sind bisher immer im gesunden Bereich. Wenn sich das wieder ändern sollte, werde ich sofort meine Kalorien runterschrauben.😉

    Wie sieht es bei dir aus? Was hast du dir vorgenommen?

    LG Sissi
  • baerly70
    baerly70 Beiträge: 62 Member
    Hallo Sissi,
    Bei 164 cm Größe und meinem Alter von 51 Jahren habe ich mir vorgenommen, im Sommer um die 60 KG zu erreichen.
    Ich will es langsam angehen, besonders, da ich merke, dass mein Erfolg schwankt. Bisschen rauf, bisschen runter, aber Tendenz Gott sei Dank fallend. Liegt wohl daran, dass ich mich täglich wiege 😅
    .
    Bei dir hört es sich ja auch gut an.
    Wünsche dir weiterhin viel Erfolg! 🤗
  • kerzendoc
    kerzendoc Beiträge: 101 Member
    bearbeitet 12. Februar
    Liebe Petra,

    dann haben wir wieder etwas gemeinsam ... ich wiege mich auch täglich ... ich brauche das einfach für mich😊.

    Auch dir wünsche ich viel Erfolg bei der Erreichung deines Zieles. Wieviele Kilos müssen bei dir fallen?

    Wir lesen uns ... 😉

    LG Sissi
  • baerly70
    baerly70 Beiträge: 62 Member
    Guten Morgen,
    naja, müssen nicht, aber 10 kg wären mein Traum.
  • kerzendoc
    kerzendoc Beiträge: 101 Member
    Die Haltensphase ... jetzt sind es bereits 4 Monate ... kurzes Update ...

    Immer noch tracke ich meine Kalorien und meine Bewegung. Damit komme ich gut klar! Es ist mir wichtig!

    Dennoch muss ich sehr darauf achten, die Kalorienvorgabe auch einzuhalten, denn ansonsten hat mein Körper es noch nicht
    verstanden, dass er ein bestimmtes Gewicht nicht überschreiten soll😉. Das trainieren wir gerade ... wenn es sein muss, auch
    dadurch, die Kalorien wieder herunter zu setzen😊. Das haben einige von euch bestimmt auch schon festgestellt.

    Mein Gewicht schwankte in den letzten 2 Monaten zwischen 70 und 72 kg. Als es jedoch Richtung 74 kg ging, habe ich meine
    Kalorienvorgabe wieder heruntergeschraubt (letzte Woche), um nicht weiter hoch zu gehen und siehe da, es geht wieder runter.
    Es sind noch 2 kg, dann bin ich wieder bei 69 kg und solange mache ich das Spielchen jetzt.
    Zwischendurch muss ich aber mal 3 Tage pausieren ... mein Geburtstag kommt😊.

    Die Werte bei der heutigen Inbodymessung waren ok, dennoch mit einer leichten Tendenz nach oben.
    Das wird sich jedoch jetzt auch wieder ändern.

    In Zukunft werde ich das so machen ... ein bisschen Spiel werde ich mir lassen ... bei zu großer Bewegung schraube ich die
    Kalorien runter. So sollte es möglich sein, das Gewicht dauerhaft zu halten! 😎💪

    Ich wünsche euch den Erfolg, den ihr gerne haben möchtet und freue mich darauf, weiterhin bei MFP von euch zu lesen.😘

    LG Sissi
  • 65witchmim
    65witchmim Beiträge: 120 Member
    Sissi, du machst das ganz toll👏🏼👏🏼💪🏼💪🏼👍🏼👍🏼😘

    LG
    Heidi
  • kerzendoc
    kerzendoc Beiträge: 101 Member
    Vielen Dank liebe Heidi😘.

    LG Sissi
  • GUDUMARIE
    GUDUMARIE Beiträge: 32 Member
    Liebe Sissi, ich bin noch recht neu hier und habe mir deine gesamte Geschichte durchgelesen - extrem beeindruckend. Du bist unglaublich willensstark. Auf den schlanken Bildern strahlen deine Augen so schön.
    Auch finde ist es spannend zu sehen, wie du dein Gewicht hälst und dass du es immer wieder schaffst, auf Spur zu kommen.
    Ich schätze, deine Essgewohnheiten sind mittlerweile komplett anders. Gibt es ein paar Lieblingsgerichte, die dir helfen?
    Weiterhin alles Gute.
    Liebe Grüße
    GUDUMARIE
  • kerzendoc
    kerzendoc Beiträge: 101 Member
    Liebe Gudumarie,

    vielen Dank für deine lieben Worte und schön, dass du auch hier bei MFP dabei ist.😊

    Mir ist eines wirklich wichtig ... nie wieder dort zu landen, wo ich war, als ich im letzten Jahr begonnen habe, meine Ernährung
    umzustellen und noch viel sportlicher zu leben (99 kg oder mehr, mit Diabetes 2 und 2 Händen voll Tabletten)!
    Das war sehr lange Zeit in meinem Leben so und diese Zeit ist für mich einfach vorbei. Ich fühle mich so wie ich jetzt bin sehr
    viel wohler! Deshalb bin ich jetzt auch so willensstark. Ich hoffe, dass ich irgendwann nicht mehr im Kopf so stark sein muss,
    sondern dass sich alles so einspielt, dass mein Körper von alleine reagiert.😉

    Im Moment ist es noch so, dass meine Lieblingsgerichte eher nicht in meinen Kalorienplan passen (z.B. Gyros mit selbstge-
    machter Zaziki und Pommes), trotzdem leiste ich sie mir ab und zu, entweder ich mache dann noch mehr Sport oder ich bin
    dann mal einen Tag mit den Kalorien etwas drüber und am nächsten Tag wieder drunter. Was ich allerdings auch sehr gerne
    esse sind Steaks und Salat in allen Variationen. Im letzten Jahr habe ich einen Kontaktgrill von Tefal geschenkt bekommen,
    damit werden die Steaks einfach klasse. Deshalb esse ich sie immer mal wieder. Das hilft mir sehr. Wenn ich für Salat mit
    Dressing nicht genügend Kalorien übrig habe, dann esse ich einfach gekochtes Gemüse oder Rohkost dazu. Irgendwann
    weiß man sich einfach zu helfen.😉

    Ich wünsche dir auch von Herzen viel Erfolg bei dem, was du vor hast.

    LG Sissi
  • baerly70
    baerly70 Beiträge: 62 Member
    > @kerzendoc schrieb:
    > Liebe Gudumarie,
    > 😊
    ....
    > Im Moment ist es noch so, dass meine Lieblingsgerichte eher nicht in meinen Kalorienplan passen (z.B. Gyros mit selbstge-
    > machter Zaziki und Pommes), trotzdem leiste ich sie mir ab und zu, entweder ich mache dann noch mehr Sport oder ich bin
    > dann mal einen Tag mit den Kalorien etwas drüber und am nächsten Tag wieder drunter. Was ich allerdings auch sehr gerne
    > esse sind Steaks und Salat in allen Variationen. Im letzten Jahr habe ich einen Kontaktgrill von Tefal geschenkt bekommen,
    > damit werden die Steaks einfach klasse. Deshalb esse ich sie immer mal wieder. Das hilft mir sehr.



    Ohja, das kenn ich leider auch, immer ab und zu Heißhunger auf solche leckeren Sachen.
    Wenn meine Familie meint, dass sowas bestellt wird, kann ich leider auch nicht ganz widerstehen.

    Wie ist das mit dem Kontaktgrill, ist das Kalorien ärmer?
    Kannst du darüber ein wenig erzählen?
    Hört sich sehr interessant an!
    Viele Grüße
    Petra
  • kerzendoc
    kerzendoc Beiträge: 101 Member
    Liebe Petra,

    meinen Kontaktgrill liebe ich heiß und innig😊.

    Du legst das Steak drauf, wenn er aufgewärmt ist, es wird dir in Farben angezeigt, ob das Steak Rare, Medium oder Durch ist.
    So wird es immer sehr gut und auch nicht zäh. Du brauchst kein Fett.

    Ich lege immer ein halbes Stück Meggle Kräuterbutter drauf und nutze noch eine Steaksoße dazu. So hat das Steak, je nachdem
    welches und wieviel Fleisch du nimmst, nicht viele Kalorien. Dazu gibt es bei mir dann entweder Salat-Rohkost-Mix mit Sauce
    oder auch nur Gemüse. Das hängt davon ab, wieviel Kalorien ich noch zur Verfügung habe.

    Übrigens lassen sich die beiden Steak-Grill-Bleche ganz einfach reinigen und wieder benutzen.

    Wenn du mehr wissen möchtest, frag mich bitte😊.

    LG Sissi

  • baerly70
    baerly70 Beiträge: 62 Member
    Danke dir für die Erklärung, das hört sich sehr gut an 👍.