Seit einem Jahr unter dem Grundumsatz gegessen — German

Myfitnesspal

Foren Allgemeine Gesundheit, Fitness und Ernährung
Du zeigst die Foren momentan in folgender Sprache an::

Seit einem Jahr unter dem Grundumsatz gegessen

mikelmoemikelmoe Member Beiträge: 4 Member Member Beiträge: 4 Member
Hi,

Ich habe stressbedingt seit 12 Monaten unter meinem Grundumsatz gegessen( Mann, 179, 92kg, täglich 20km Fahrrad)

Ich hatte/habe ca 1300 kcal. Nun würde ich gern ein wenig Gewicht verlieren, allerdings geht dass nicht, wenn ich unter 1300kcal gehe. Muss ich jetzt langsam meine Kalorien erhöhen? Z.B jede Woche um 100kcal.

Ich bin der Meinung ein Stoffwechsel schläft nicht ein, nur weil man unter dem Grundumsatz ist, gerade in meinem Fall, weil ich täglich Fahrradfahre.

Hoffe suf ein Paar Tips, dass ich 5 Kilo sn Gewicht verlieren kann. Danke

Mikel

Kommentare

  • mikelmoemikelmoe Member Beiträge: 4 Member Member Beiträge: 4 Member
    Grundumsatz wäre eigtl ca 2000 bis 2200 kcal, je nach Rechner
  • ThomasBWEThomasBWE Member Beiträge: 2,488 Member Member Beiträge: 2,488 Member
    Hier werden wieder alle Begrifflichkeiten durcheinander geworfen 😬🙈 Grundumsatz (BMR) ist mitnichten ein Leistungsumsatz und auch kein NEAT und erst recht kein Gesamtumsatz...

    Hast Du denn mit 1300kcal kein Gewicht verloren?! 🤔🤔 Das würde mich ziemlich wundern...
  • mikelmoemikelmoe Member Beiträge: 4 Member Member Beiträge: 4 Member
    > @ThomasBWE schrieb:
    > Hier werden wieder alle Begrifflichkeiten durcheinander geworfen 😬🙈 Grundumsatz (BMR) ist mitnichten ein Leistungsumsatz und auch kein NEAT und erst recht kein Gesamtumsatz...
    >
    > Hast Du denn mit 1300kcal kein Gewicht verloren?! 🤔🤔 Das würde mich ziemlich wundern...

    Hi @ThomasBWE

    Sorry wenn ich es durcheinander bringe, ich dachte der Grundumsatz ist die Energiemenge, die der Mensch bei völliger Ruhe zur Erhaltung von Lebensvorgängen benötigt.

    Ich hatte in dem Jahr um die 1200 bis 1400 kcal. Was sogesehen für mich zu wenig und du hast Recht ich habe ich kein Gramm abgenommen. Es ist für mich megaschwer jetzt mehr zu essen, selbst wenn ich Nüsse mit einbaue. Ist mein Gedanke richtig, dass ich jetzt langsam die kcal erhöhen muss, um in den Grundumsatz zu komme? Ich fahre bei 1200 bis 1400kcal mindestens 15 bis 20km. Sollte ich dass auch erstmal runterschrauben?

    Danke für die Antwort.

    Lg
  • Fenix511Fenix511 Member Beiträge: 265 Member Member Beiträge: 265 Member
    Wie misst Du denn die aufgenommene Kalorienmenge? Es klingt einfach danach, als wäre Deine Wahrnehmung falsch - bei so geringer Kalorienmenge und dem angegebenen Leistungsumfang tgl. ist ein so deutliches Übergewicht (wenn Du nicht ausschließlich aus Muskeln bestehen solltest) einfach kaum vostellbar. No offense.
  • ThomasBWEThomasBWE Member Beiträge: 2,488 Member Member Beiträge: 2,488 Member
    > @mikelmoe schrieb:
    > > @ThomasBWE schrieb:
    > > Hier werden wieder alle Begrifflichkeiten durcheinander geworfen 😬🙈 Grundumsatz (BMR) ist mitnichten ein Leistungsumsatz und auch kein NEAT und erst recht kein Gesamtumsatz...
    > >
    > > Hast Du denn mit 1300kcal kein Gewicht verloren?! 🤔🤔 Das würde mich ziemlich wundern...
    >
    > Hi @ThomasBWE
    >
    > Sorry wenn ich es durcheinander bringe, ich dachte der Grundumsatz ist die Energiemenge, die der Mensch bei völliger Ruhe zur Erhaltung von Lebensvorgängen benötigt.
    >

    Das ist auch korrekt. Meine Antwort bezog sich hier mehr auf den Einwurf von @mikelmoe...

    Allerdings muss ich mich Fenix anschließen, dass ich es befremdlich finde, wenn ein erwachsener sportlich aktiver Mann bei nur 1300kcal Zufuhr kein Gewicht verloren haben will. Dann kann beinahe etwas nicht stimmen. Entweder wird nicht alles oder fehlerhaft getrackt oder Du hast eine schlimme matabolische Anomalie oder eine wirklich extreme Schilddrüsenüberfunktion oder was weiß ich... 🤷🏼‍♂️
  • mikelmoemikelmoe Member Beiträge: 4 Member Member Beiträge: 4 Member
    @ThomasBWE UND @Fenix511

    Ich tracke und wiege, angewöhnt seit dem Sport.
    Zb.
    Morgens
    50gramm Haferflocken in Wasser gekocht
    100 gramm Beeren
    Halber Apfel
    Halbe Banane
    Brise Zimt
    Um.die 330 kcal

    Mittags
    200gramm Kabeljau
    100gramm Tomaten
    150 gramm Salatgurke
    40gramm Kidney Bohne
    100gramm Basmati Reis

    Abends

    300gram Quark
    50gramm Himbeeren
    Flavor Drops
    20 gramm Haferflocken
    10 gramm Schokoladen Nips Zartbitterschokolade
    360 kcal


    Snacks 30 gramm Mandeln. 173 kcal

    Ca 1200kcal

    Das war der gestrige Tag und es geht nix mehr rein.

    Ich lasse meine Werte nun Schecken . Ich würde nämlich denken, dass ich abnehmen müsste, auch wenn ich unter Dem Grundumsatz esse. Probiere die Kcals aber hochzuschrauben
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.