Muskelaufbau — German

Muskelaufbau

Hi Leute ich bin 1.74 und wiege ca 81kg habe mir vorgenommen eine massephase zu machen bin auch seit 8 Tagen gut dabei laut App muss ich 2400kcal zu mir nehmen was haltet ihr davon ist das etwas zu viel laut anderen Foren heißt es immer ca 10-15% über 2000kcal zu liegen. Wie lange sollte ich diese Phase beibehalten bzw wie lange sollte eine massephase mind andauern?

Kommentare

  • ThomasBWE
    ThomasBWE Beiträge: 2,636 Member
    bearbeitet 3. August
    Kommt darauf an, was Du mit Massephase meinst... Einfach nur über seinen Gesamtumsatz zu essen bringt natürlich Masse. Allerdings nur in Form von Körperfett... Sollte das Dein Ziel sein, gibt es theoretisch kein Limit nach oben... Vielleicht willst Du ja Sumoringer werden?! 🤷🏼‍♂️ Ansonsten ist eine pauschale Abgabe von so und so viel Prozent über 2000 kcal eigentlich Unfug. Es hängt ja von Deinen Voraussetzungen ab, ab wieviel Kalorien Du in den Überschussbereich kommst. Bist Du ein junger Mann von 2,10 m und wiegst 100kg wirst Du wahrscheinlich bei 2500kcal noch nicht zunehmen. Vielleicht sogar schon abnehmen... Es gibt doch genügend Grund-/Gesamtumsatz-Rechner im Netz, wo Du Deinen tatsächlichen Verbrauch/Bedarf erstmal ermitteln kannst. Und den Wert solltest Du als Basis nehmen. In einer Massephase, solltest Du nebenbei auch ordentlich trainieren, würdest Du dann so 300-max. 500kcal auf Deinen Gesamtumsatz aufschlagen. An Trainingstagen dann zusätzlich einen Teil der im Training verbrauchten Kalorien extra noch... Und Du solltest dabei beachten, dass bei dem was Du dafür isst, genug Protein mit dabei ist... Ansonsten wirst Du schlicht fett und Kandidat für Diabetes...
  • 0olak
    0olak Beiträge: 25 Member
    Wenn du wirklich möglichst fettfrei aufbauen willst, empfehle ich dir, dich in dir in die Thematik gut einzulesen und dich an Profis zu halten.
    Von MFP bekommst du nicht die besten Werte errechnet, die du dafür benötigst.
    Außerdem geben hier größtenteils Laien anderen Laien Tipps, was nicht zielführend ist.
    Nutze MFP zum Tracken deiner Ernährung, aber schau nach anderen Informationsquellen über Muskelaufbau.
    Ich empfehle Sjardfitness.de. Die Internetseite ist zwar etwas "reißerisch" aufgemacht, aber was das Wissen über Training, Ernährung und das Erreichen von Zielen angeht Top! Dazu gibt's ne tolle FB Gruppe, wo man sich u.a. auch mal anschauen kann, welche tollen Ergebnisse sein Konzept zur Folge hat.
    Ohne Wissen um die Thematik wirst du dich im Kreis drehen.
    Alles Gute!
  • tilfliegel
    tilfliegel Beiträge: 5 Member
    Ich tracke so ungenau, dass ich schon mit "Erhaltungskalorien" zunehme. Ich würde zuirückhaltend sein mit den Extra-Kalorien. Training und Erholung/Schlaf müssen auch passen, sowie kein Alkohol 24h nach dem Training. Die Gefahr mehr Fett als Muskeln zuzunehmen ist real. Eine Körperfettwaage kann da auch helfen, auch wenn sie nicht so genau sind, einen Tendenz lässt sich ablesen (ich rechne immer den Wochenschnitt ohne die höchste/tiefste Messung).