Ich bin neu hier — German

Ich bin neu hier

;) Hallo allerseits, ich komme aus der schööönen B) Schweiz und nutze die App seit ca 4 Wochen. Tja, mehr oder weniger :# Momentan trage ich nur die Mahlzeiten ein. Nun möchte ich auch mal mein Polar M200 mit der App verbinden. Doch hier genau kommt der Hacken!! In Sachen Produkte-Veinrbinden komme ich mir vor wie ein Neandertaler. Wieviel Anleitungen müssen eigentlich durchgelesen bis man zum Erfolg kommt? Was ich auch eigenartig finde, dass das Training zu den Tageskalorien dazu addiert wird obwohl ich diese ja verbrauche. Vielleicht ist man mit Jahrgang 59 schon ein prähistorisches Fossil :# der diese Denkweise von heute nicht mehr versteht. Ich mach nun halt alles Einzeln und stell mir meine Statistik selbst zusammen, mit der ich gar nicht mal unzufrieden bin. Habe seit dem ich die Apo benutze pro Woche zw. 1-1.5 kg abgenommen. Vorläufig zwar nur Wasser aber immerhin :#. Wenn jemand weiß wie die Polar M200 mit der App verbunden werden kann bin ich ganz Ohr. ;)

Kommentare

  • felixg1109
    felixg1109 Beiträge: 1,872 Member
    Willkommen! Beim verbinden müssen aber besser andere helfen ;-)

    Liebe Grüße
  • raist1000
    raist1000 Beiträge: 1,200 Member
    Grüezi in die Schweiz und willkommen. ;)

    Zum Thema verbinden:

    Gehe in Mfp auf Einstellungen. Dann auf Meine Apps und Geräte. Dann suchst du die Polar Flow App aus der Liste raus und folgst den Anweisungen. So sollte es zumindest in der Theorie funktionieren.
  • crazyBike2018
    crazyBike2018 Beiträge: 5 Member
    Dank raist, werde es heute mal versuchen :)
  • Mario_oM
    Mario_oM Beiträge: 2,454 Member
    Die Sportkalorien werden Dir gutgeschrieben, weil du durch den Sport ja mehr Kalorien zu deiner Ernährung
    zur Verfügung hast. Im Ernährungstagebuch kannst du ganz unten sehen wie viel Kalorien du durch den Sport mehr essen könntest, falls du diese zusätzlichen Kalorien essen willst.

    Den Tracker kannst du hier verbinden:

    https://www.myfitnesspal.de/apps?query=Polar Flow


  • SlowMarkus
    SlowMarkus Beiträge: 662 Member
    bearbeitet Mai 2018
    Ich würde die Sportkalorien ignorieren.

    Dieser Tage bekam ich für 9000 Schritte 1700 Kalorien angerechnet - hach, was wär das schön... :D
  • raist1000
    raist1000 Beiträge: 1,200 Member
    @Markus85kg

    Die Kalorienanrechnung für Schritte die aus einem 24/7-Fitnesstracker mit Pulsmessung übernommen werden, sind ja nicht die 1:1 Kalorien nur für die Schritte, sondern eine generelle Korrektur des in Mfp geplanten Verbrauchs auf den ermittelten realen Gesamtverbrauch außerhalb der separat erfassten sportlichen Aktivitäten.

    Hattest Du z.B. einen stressigen Tag auf der Arbeit, dann werden Dir natürlich mehr Kalorien für Deine Schritte angerechnet als an einem ruhigen Sonntag wo die Schritte durch einen gemütlichen Spaziergang zu Stande kommen.

    Deswegen variieren die Verbrauchswerte für Schritte ja auch so enorm.

    Das ist ja auch gut und richtig so.
  • SlowMarkus
    SlowMarkus Beiträge: 662 Member
    bearbeitet Mai 2018
    1700 Kalorien sind aber viel zu viel für 9000 Schritte. Bei einem Marathon verbrennt man unter 3000 Kalorien.
  • Sandra_WEN
    Sandra_WEN Beiträge: 508 Member
    Herzlich willkommen
  • Jessica_Heilmann
    Jessica_Heilmann Beiträge: 882 Member
    Herzlich willkommen :)
    Die bei Polar berechneten verbrauchten Kalorien für Workouts... Schritte etc. übernimmt MFP nicht 1:1 sondern reduziert noch nach. Ausserdem verändert sich auch mit dem Gewicht die ausgeworfe Höhe der verbrauchten Kalorien. Ich versuche aber auch im Rahmen von MFP zu bleiben :)
    Probier Dich einfach aus.
    LG Jess
  • crazyBike2018
    crazyBike2018 Beiträge: 5 Member
    Hallo Jess, danke für Deine Info. Der Kalorienverbrauch variiert aber manchmal um fast das doppelte des angegebenen Wertes auf der Polar. Na ja, solange meine Waage mir Ende Woche ein schmunzeln auf das Gesicht projiziert ist es mir egal :D
    LG Reinhard
  • crazyBike2018
    crazyBike2018 Beiträge: 5 Member
    Hallo Mario, danke für den Link. Habe viel Wissenswertes gefunden :D LG Reinhard
  • crazyBike2018
    crazyBike2018 Beiträge: 5 Member
    > @felixg1109 schrieb:
    > Willkommen! Beim verbinden müssen aber besser andere helfen ;-)
    >
    > Liebe Grüße
  • brinachen84
    brinachen84 Beiträge: 6 Member
    Hallo zusammen! Ich habe vor 2 Jahren schon mal mit der App 10 Kilo abgenommen. Jetzt habe ich vor 10 Wochen unsere Tochter entbunden und versuche jetzt die zugelegten Kilos wieder los zubekommen. Denke mit so vielen netten Leuten wird das auch wieder klappen. Lg