Wie viele Kalorien esst ihr am tag-bei welchem gewicht? - Seite 6 — German

Myfitnesspal

Foren Nahrung und Nährwerte
Du zeigst die Foren momentan in folgender Sprache an::

Wie viele Kalorien esst ihr am tag-bei welchem gewicht?

12346»

Kommentare

  • sari1012sari1012 Member Beiträge: 352 Member Member Beiträge: 352 Member
    Guten Abend @elli_2407 und in die Runde,

    Ich kenne diese Hungerattacken noch sehr gut! Bis vor einem halben Jahr sah mein ganzes Leben jeden Tag so aus. Ich wusste lange nicht woran das lag, hatte aber ständig das Gefühl mein Blutzucker fährt Achterbahn und habe schnell Kopfschmerzen, Schwindel und allgemeine Gereiztheit gespürt wenn ich nicht sofort was (ungesundes) essen konnte.
    Inzwischen weiß ich- es lag an zuviel schlechten KH. Bzw andersrum wie @raist1000 oben schreibt an zu wenig Eiweiß. Zucker und Weißmehl machen nicht lange satt, stattdessen eher Hunger auf mehr. Und diese Art von Hunger fühlt sich unerträglich an. Ist quasi nur zu stillen durch noch mehr ungesundes Zeug.

    Ich finde es super dass du schon soviel vorsorgst! 👍🏻 An den Tagen vor den Tagen kommt der Jieper manchmal trotzdem, bei mir ufert das inzwischen aber nicht mehr aus. Und genug trinken ist sehr wichtig- Durst fühlt sich für viele auch eher wie Hunger an. Bei mir lag es nicht daran, kann aber eine Rolle spielen.

    Ich wurde auch oft darauf angesprochen wie viel ich essen kann, besonders früher wo ich noch sehr schlank war. Es ist aber trotz dieser enormen „magenkapazität“ möglich abzunehmen, ich habe ca 16kg in nem halben Jahr geschafft, hatte aber auch starkes Übergewicht.
    Ich denke wichtig ist, nach und nach seine Gewohnheiten zu ändern. Und bewusster zu werden, im englischen gibt es dafür den schönen Begriff der mindfulness. Wenn du merkst dass du Stress hast und dein Kopf Dir das Signal „essen“ gibt, frage dich was du in dem Moment eigentlich brauchst. In den seltensten Fällen ist das wirklich essen. Lerne, auf deinen Körper und Geist zu hören. Das klappt vielleicht nicht beim ersten Versuch und auch sicher nicht jedes Mal, aber Perfektion ist ja auch nicht das Ziel. Mit der Zeit wirst du merken dass du dir bestimmte Dinge abgewöhnst (zB Stress im Büro- Reaktion: ich brauche jetzt sofort was süßes!)
  • sindym2017sindym2017 Member Beiträge: 237 Member Member Beiträge: 237 Member
    @elli_2407 ich glaube auf keinen Fall, dass dir hier irgendjemand was Böses will oder über dein Leben urteilen will. Leider gibt es hier 100 verschiedene Threads mit " ich nehme nicht ab, obwohl ich ....." und jeder möchte die ultimativen Tipps, natürlich am Besten ohne Sport und Hungern...
    Wer hier fragt, bekommt immer nette und kompetente Antworten, aber wenn dann der Fragesteller mit 1000 parat liegenden Ausreden kommt, warum die Tipps ausgerechnet bei ihr/ihm nicht funktionieren, dann ist die Community auch irgendwann genervt.

    Wenn du nach der Uhrzeit fragst, und es dir nicht gefällt, wie spät es ist, dann kann der, den du fragst meist nichts dafür...

    In diesem Sinne, hör dir die Tipps an, es sind alles alte Hasen dabei, die ihre Ziele zum grossen Teil schon erreicht haben. Und wenn du nach 10 Stunden Arbeit und danach noch Sport im Fitti (mit Anfahrt und Garderobe 1,5 Stunden) zu Hause noch 8 Stunden lernst...über mehrere Tage... Die Zeitrechnung würde mir auch nicht gefallen o:)
  • elli_2407elli_2407 Member Beiträge: 66 Member Member Beiträge: 66 Member
    @sindym2017

    In Prüfungswochen ist das normal, dass man wenig bis null Schlaf hat, weil man bis 4 Uhr Früh lernt.
    Und Urlaub zum Lernen nehme ich mir nicht.
    Zur Arbeit brauch ich 10-15min und Fitnessstudio heißt draußen bei mir. Und mein HIIT Training ist in einem Park bei mir um die Ecke auch bei jedem Wetter draußen. ;)
    Welche Unterstellung kommt jetzt!? 🙄
  • elli_2407elli_2407 Member Beiträge: 66 Member Member Beiträge: 66 Member
    @raist1000 @sari1012

    Ok, danke. Das mit dem zu wenig Wasser könnte stimmen. Werde ich mir bewusst machen. Trinkt ihr da schon, wenn ihr noch ganz anfänglich Hunger verspürt oder direkt vor den Mahlzeiten?

    Bezüglich dem Eiweiß bin ich meistens nur ganz knapp darunter . Könnte aber natürlich auch Einfluss haben auf das Sättigungsgefühl. Werde ich ab jetzt mehr beachten.

    KH esse ich meistens nur Kartoffeln und Vollkorn/Roggen/Dinkel Produkte ohne Weizenmehl.

    Danke schon mal für eure Tipps. 🤗
  • SlowMarkusSlowMarkus Member Beiträge: 662 Member Member Beiträge: 662 Member
    > @elli_2407 schrieb:

    > KH esse ich meistens nur Kartoffeln und Vollkorn/Roggen/Dinkel Produkte ohne Weizenmehl.
    >
    > Danke schon mal für eure Tipps. 🤗

    Vielleicht testweise für drei, vier Wochen komplett auf Getreideprodukte verzichten? 🌝
  • sindym2017sindym2017 Member Beiträge: 237 Member Member Beiträge: 237 Member
    @elli_2407 keine mehr, alles beantwortet! ;)
  • raist1000raist1000 Member Beiträge: 1,200 Member Member Beiträge: 1,200 Member
    @>; @elli_2407 schrieb:
    > @raist1000 @sari1012
    >
    > Bezüglich dem Eiweiß bin ich meistens nur ganz knapp darunter .

    Knapp unter was? Eine sinnvolle Eiweissdosierung gerade in der Diät und je nach Sportvolumen und -intensität, .liegt so bei 2 bis 3 gr Eiweiss pro kg Körpergewicht (Bei noch hohem Gewicht im unteren Bereich der Range).
  • elli_2407elli_2407 Member Beiträge: 66 Member Member Beiträge: 66 Member
    @raist1000

    Also MFP gibt mir als Ziel 80g Eiweiß/Tag. Ich komme meistens aber nur auf 60-70g.
    Bei deiner Rechnung 2-3g pro kg Körpergewicht komme ich auf 120g - 180g Eiweiß pro Tag.
    Ich werde es probieren, weil in Anbetracht deiner Theorie ist es wirklich zu wenig. Vielleicht ändert sich dann wirklich etwas bei meinem Hungergefühl. Danke für den Hinweis. 👍🏼
  • elli_2407elli_2407 Member Beiträge: 66 Member Member Beiträge: 66 Member
    > @Markus85kg schrieb:
    > > @elli_2407 schrieb:
    >
    > > KH esse ich meistens nur Kartoffeln und Vollkorn/Roggen/Dinkel Produkte ohne Weizenmehl.
    > >
    > > Danke schon mal für eure Tipps. 🤗
    >
    > Vielleicht testweise für drei, vier Wochen komplett auf Getreideprodukte verzichten?

    Ja, klingt gut. Werde ich mal ausprobieren. 👍🏼😊
  • ThomasBWEThomasBWE Member Beiträge: 2,469 Member Member Beiträge: 2,469 Member
    Mfp hält sich an die durchschnittlichen Empfehlungen der DGE... Und damit ist der Proteinbedarf für den Normalgewichtigen und Nichttrainierenden ohne Diät gemeint. Also definitiv eigentlich nicht die Zielgruppe dieser APP? Dabei braucht man nur sein Gewicht in kg mal 2 zu nehmen und weiß, wieviel Gramm Eiweiß man essen sollte...🤔
  • markuschrist963markuschrist963 Member Beiträge: 1 Member Member Beiträge: 1 Member
    Ich hab 2800kcal am tag bei 180 cm und 70 kg. In anderen zeiten musst ich etwa 3800 zu mir nehmen für 80 kg. Aber ich trainier viermal die woche. Es kommt auch auf die Art an wie du verbrennst zum beispiel. Bist du jemand der schnell zunimmt oder nicht, machst du Sport hast du einen körperlich anstrengenden Job oder nicht? Schwerer Knochenbau oder Leicht? Rein an einer allgemeinen Kalorientabelle kann man nicht festmachen ob man bei einer gewissen Menge zu oder abnimmt. Man muss seine eigenen Normalverbrauch am tag ausrechnen und sich einen Durchschnittswert auf Zeit zb in einem Monat ausrechnen um zu sehen wieviel man zum zu oder abnehmen essen muss.ich kenn Leut die nehmen mit 1400kcal zu, andere ab wenn sie weniger als 2000 essen.Jeder muss seinen Weg ein bischen selbst finden 😉
  • ThomasBWEThomasBWE Member Beiträge: 2,469 Member Member Beiträge: 2,469 Member
    Also einen gesunden Erwachsenen, der bei 1400kcal zunimmt... Der wird schwer zu finden sein.... Das wäre schon ein ziemlicher Spezialfall...🤔🤔
  • felixg1109felixg1109 Member, MFP Moderator, Greeter, Premium Beiträge: 1,872 MFP Moderator Member, MFP Moderator, Greeter, Premium Beiträge: 1,872 MFP Moderator
    @ThomasBWE Alter 66 - Größe 1,48m, Gewicht 40kg --> 950kCal Grundumsatz bei sehr wenig Bewegung ;-)....
  • ThomasBWEThomasBWE Member Beiträge: 2,469 Member Member Beiträge: 2,469 Member
    Sag ich doch.... Spezialfall...😂😂🙌
  • gypsy2487gypsy2487 Member Beiträge: 8 Member Member Beiträge: 8 Member
    MFP hat mir 2100kcal ausgerechnet bei 181 und 68 kilo Startgewicht. Meine Aktivitätskalorien esse ich auf 😃 (meistens zwischen 150 und 350) Trotzdem geht das Gewicht für mein Gefühl ziemlich schnell runter (jedenfalls mehr als die 0,2 pro Woche, die ich angegeben hab). Ich weiß aber, dass mein Stoffwechsel sehr hochtourig läuft, sonst wäre ich bei dem, was ich so verputzen kann längst ziemlich dick.
  • 31Frank1231Frank12 Member Beiträge: 449 Member Member Beiträge: 449 Member
    nigrue0210 schrieb: »
    > @felixg1109 schrieb:
    > Willkommen!
    >
    > Wenn du Empfehlungen für dich willst bräuchte man Alter, Größe, Gewicht und Ziel 😉
    >
    > Ich hab einen Ruheumsatz von ca 1900 - zum Gewichthalten nehme ich ca 2400 zu mir zum Abnehmen weniger (je nach Lust und Laune)
    >
    > Liebe Grüße

    33 jahre
    169 cm
    50 kg

    Ziel 52

    Esse mindestens 1500 kalorien am tag.bewege mich viel. 10000 Schritte am tag,wegen meinem hund. Ansonsten Bürojob und bisschen Krafttraining

    Es haben dir Ja jetzt schon mehrere Leute was geschrieben, aber mit 1500 Kalorien wird das sehr schwierig mit dem Gewicht zunehmen. Dafür wie schon gesagt ist ein Kalorien Überschuss notwendig. Ich habe das mal kurz mit deinen Daten geprüft, dein Kalorienbedarf liegt bei ca. 2000 Kalorien pro Tag. Versuche mal weiter so zu trainieren und erhöhe deine Kalorien auf 1800 - 2000 aber wenn’s geht gute Kalorien dann sollte es auch mit der Zunahme klappen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.