Durch Salat schrumpft der Bizeps — German

Durch Salat schrumpft der Bizeps

Kommentare

  • deepWORKerin5
    deepWORKerin5 Beiträge: 1,131 Member
    Hmm...

    Durch Schokolade nimmt man zu...

    Genauso wahr und unwahr
  • Fraxinus11
    Fraxinus11 Beiträge: 152 Member
    Ein guter Fleischsalat mit Bohnen und Majo und das Training nicht vergessen und alles wird gut.
    Kein Training mit und ohne Salat lässt schrumpfen.
  • SportsfreundSven
    SportsfreundSven Beiträge: 4,547 Member
    Natürlich stimmt das. Kollegah sagt das auch.



    Schon der große weise Al Bundy (Hate 3 Touchdown in einem Spiel) sagte "Wir Bundys essen nichts was grün ist".

    Das muss stimmen.
  • toitoi9012
    toitoi9012 Beiträge: 101 Member
    „Kollegah“ kam mir auch in den Sinn, Kollege :D
  • Ali19892018
    Ali19892018 Beiträge: 1 Member
    Frühstück:4 Eier und käse und Mick Haferflocken genasen.
    Mittagessen:Ich habe Reis und fisch und Linzer und süß Kartoffel gegessen .
    Abend Tonfisch und Tomaten gegessen.
    50gm why proten.
  • deepWORKerin5
    deepWORKerin5 Beiträge: 1,131 Member
    > @Ali19892018 schrieb:
    > Frühstück:4 Eier und käse und Mick Haferflocken genasen.
    > Mittagessen:Ich habe Reis und fisch und Linzer und süß Kartoffel gegessen .
    > Abend Tonfisch und Tomaten gegessen.
    > 50gm why proten.


    🤔Wächst oder schrumpft der Bizeps davon? 😁

    Muss ich dann auch noch trainieren? 🏋️‍♀️


    Sry, - Vorlagenausnutzerin - 😜
  • Fraxinus11
    Fraxinus11 Beiträge: 152 Member
    Jeden Tag 2 Smarties für den Masseaufbau. Also für jeden Bizeps 1 und sie werden wachsen!
  • raist1000
    raist1000 Beiträge: 1,200 Member
    @Fraxinus11

    Das ist doch so nicht richtig, musst schon ergänzen das es aber nur die gelben und roten Smarties sein müssen. Die braunen fördern ja nur den Stuhlgang und die grünen lassen genauso wie Salat den Bizeps schrumpfen ... das Grün in denen stammt ja auch wie beim Salat vom Chlorophyl. 🤗

    @ozermert

    Salat lässt tatsächlich auf Grund seines Chlorophylgehaltes den Bizeps - aber auch andere Schwellkörper, daher hier auch gut aufpassen! - schrumpfen.

    Chlorophyl sorgt bei Pflanzen für die grüne Farbe und wird für die Photosynthese durch Sonnenlicht benötigt. Dafür setzt es sich direkt in den "Adern" der Pflanze fest.

    Genau das passiert auch beim Menschen wenn er viel grünen Salat futtert. Das Chlorophyl setzt sich in den Venen und Adern fest die das Blut zum Muskel transportieren. In Folge dessen wird die Blut- und Nährstoffzufuhr reduziert oder gar ganz unterbunden. Die Folge ist das der Muskel - egal wie viel man trainiert - unterversorgt ist und abbaut. Gleiches gilt auch für Schwellkörper, da sogar noch schlimmer da hier eh kein Sonnenlicht ran kommt, wird das Chlorophyl gar nicht mehr abgebaut und es kommt zum total versagen.

    Ob Du bereits zuviel Chlorophyl im Blut hast und gefährdet bist, kannst Du ganz einfach feststellen unter UV-Licht - z.B. in der Disco -, nimmt da Deine Haut eine blasse, weisse Farbe an hast Du bereits schon zuviel Chlorophyl im Blut.

    Bekommst Du aber recht einfach - allerdings langwierig, so ca. 6 bis 12 Monate - wieder weg. Einfach viel gelbes Gemüse essen. Das sorgt dafür das das grüne Chlorophyl sich in blaue, kleinere Teilchen umwandelt. Diese Teilchen können dann vom Blut problemlos abtransportiert werden, weil es eben die natürliche Farbe ist, die Abbau signalisiert . Deutlich zu sehen wenn man sich die Adern, die durch die Haut zu sehen sind, näher anschaut, die sind ja auch blau. 🤗
  • dfc4
    dfc4 Beiträge: 1,204 Member
    raist1000 schrieb: »
    @Fraxinus11

    Das ist doch so nicht richtig, musst schon ergänzen das es aber nur die gelben und roten Smarties sein müssen. Die braunen fördern ja nur den Stuhlgang und die grünen lassen genauso wie Salat den Bizeps schrumpfen ... das Grün in denen stammt ja auch wie beim Salat vom Chlorophyl. 🤗

    @ozermert

    Salat lässt tatsächlich auf Grund seines Chlorophylgehaltes den Bizeps - aber auch andere Schwellkörper, daher hier auch gut aufpassen! - schrumpfen.

    Chlorophyl sorgt bei Pflanzen für die grüne Farbe und wird für die Photosynthese durch Sonnenlicht benötigt. Dafür setzt es sich direkt in den "Adern" der Pflanze fest.

    Genau das passiert auch beim Menschen wenn er viel grünen Salat futtert. Das Chlorophyl setzt sich in den Venen und Adern fest die das Blut zum Muskel transportieren. In Folge dessen wird die Blut- und Nährstoffzufuhr reduziert oder gar ganz unterbunden. Die Folge ist das der Muskel - egal wie viel man trainiert - unterversorgt ist und abbaut. Gleiches gilt auch für Schwellkörper, da sogar noch schlimmer da hier eh kein Sonnenlicht ran kommt, wird das Chlorophyl gar nicht mehr abgebaut und es kommt zum total versagen.

    Ob Du bereits zuviel Chlorophyl im Blut hast und gefährdet bist, kannst Du ganz einfach feststellen unter UV-Licht - z.B. in der Disco -, nimmt da Deine Haut eine blasse, weisse Farbe an hast Du bereits schon zuviel Chlorophyl im Blut.

    Bekommst Du aber recht einfach - allerdings langwierig, so ca. 6 bis 12 Monate - wieder weg. Einfach viel gelbes Gemüse essen. Das sorgt dafür das das grüne Chlorophyl sich in blaue, kleinere Teilchen umwandelt. Diese Teilchen können dann vom Blut problemlos abtransportiert werden, weil es eben die natürliche Farbe ist, die Abbau signalisiert . Deutlich zu sehen wenn man sich die Adern, die durch die Haut zu sehen sind, näher anschaut, die sind ja auch blau. 🤗

    Wow das hätte ich nie gedacht..ich esse viel Salat im sommer aus meine Gemüsegarten.
    Allerdings nicht "nur" Grune Salate.
    Blaue Adern habe ich, also denke ich das alles ok ist.

  • SportsfreundSven
    SportsfreundSven Beiträge: 4,547 Member
    dfc4 schrieb: »

    Wow das hätte ich nie gedacht..ich esse viel Salat im sommer aus meine Gemüsegarten.
    Allerdings nicht "nur" Grune Salate.
    Blaue Adern habe ich, also denke ich das alles ok ist.

    Satire/Ironie kennst Du? ;)
  • dfc4
    dfc4 Beiträge: 1,204 Member
    Wie jetzt.... Ich kann doch Salat essen? Ich mache aber keine Übungen für Bizeps. Ist das schlimm?
  • toitoi9012
    toitoi9012 Beiträge: 101 Member
    bearbeitet März 2019
    Würde glatt als Tatsachenbericht durchgehen😂

    ...und ich habe eine Phase gehabt, in der ich frisch gepresstes Weizengras - welches ja vor Chlorophyl nur so strotzt - konsumiert habe.

    Bizeps wächst (immer noch) und ansonsten ist auch alles „stabil“👍🏼

    Habe das Zeug jedoch recht schnell wieder abgesetzt, da ich für mich weder Nutzen noch Schaden feststellen konnte und ich mir das auf Dauer (auch geschmacklich) nicht mehr leisten wollte.
  • Fraxinus11
    Fraxinus11 Beiträge: 152 Member
    Raist
    Das mit dem UV-Licht geht nicht mit dem Gesicht. Hier schrumpfen ja andere Körperteile. Genau diese müssten in der Disco betrachtet werden. Zur Not ne Lupe mitnehmen.