One punch Challenger — German

One punch Challenger

Hayho, ich komme gleich zum Thema. Ich befinde mich momentan in der difinitionsphase. Angefangen habe ich vor ca 2,5 Monaten mit der One punch challenge an. Diese sah wie folgt aus. Jeden Tag laufen und drei Grund Übungen. Lauf: 2 km, dann Steigerung auf 3 km und jetzt im Moment sind es ca 5,5km die ich jeden Tag laufe, zusätzlich nachdem lauf mache ich liegestütze/situps/Kniebeugen Ziel 100, schaffe der Zeit 60. Allerdings ergänzte ich einiges nach ca 1 Monat. Jeden zweiten Tag mache ich Ganzkörper Gewichts Training. Kniebeugen habe ich gestrichen, da ich jeden Tag laufe ist es für mich genug Belastung für die Beine. Natürlich achte ich auch strickt auf Ernährung. So habe ich mich komplett von Fleisch losgesagt, komplett vegan bin ich nicht, esse immer noch Fisch. Zusätzlich zu Fisch gibt es eine Menge Gemüse und Salate. So konnte ich ich jetzt in vergangenen ca 3 Monaten 9,9 kg annehmen. Mein Ziel ist immer noch nicht erreicht dafür muss ich noch weitere 4 Monate arbeiten. Aber es ist schön ein solches Erfolg zu haben und ich fühle mich auch körperlich einfach fantastisch mit meiner Ernährung. Hoffe das wird für jemanden hier eine kleine Motivation. Das ganze Training absolviere ich im Freien, in keiner gym und Couch habe ich auch nicht, was ich damit sagen möchte, allein Willenskraft und Durchhaltevermögen sind genug um alles zu erreichen. Falls ich fragen habt zu meiner Ernährung, die beantworte ich gerne, denn vor einer guten Ernährung kannst du nicht davon laufen. Ps habe text auf dem Handy verfasst verzeiht die möglichen Fehler.

Kommentare

  • chargerpower08
    chargerpower08 Beiträge: 166 Member
    > @ant1static schrieb:
    > ....Natürlich achte ich auch strickt auf Ernährung. So habe ich mich komplett von Fleisch losgesagt, komplett vegan bin ich nicht, esse immer noch Fisch. Zusätzlich zu Fisch gibt es eine Menge Gemüse und Salate....

    Ernährung ohne Fleisch is doch eher Vegetarisch... nicht Vegan?

    Vegetarisch (mit oder ohne Fisch) finde ich grundsätzlich okay und kann man meiner Meinung nach gut machen. Obwohl ja ein Fisch ja auch ein lebendes Tier ist, oder ist der Punkt ob es ein Säugetier ist oder nicht?

    Rein Vegan finde ich nicht gesund...
  • raist1000
    raist1000 Beiträge: 1,200 Member
    bearbeitet Juli 2019
    @ant1static

    Kniebeugen aus dem Programm zu streichen ist keine gute Idee. Hier geht es um Ausgleich der muskulären Dysbalancen die entstehen wenn man sonst nur läuft. Laufen geht ausschliesslich auf die äußeren Oberschenkel und der Beinstrecker innen verkümmert, genauso die inneren Beinmuskeln.

    Da leidet ohne Ausgleichstraining, wie eben Kniebeugen, die Stabilität im Kniegelenk und Knieprobleme können entstehen.
  • ThomasBWE
    ThomasBWE Beiträge: 2,636 Member
    Es klingt ohnehin ziemlich nach Kurs auf Übertraining.... 🤔