Abnehmen - Seite 2 — German

Abnehmen

2

Kommentare

  • chargerpower08
    chargerpower08 Beiträge: 166 Member
    > @raist1000 schrieb:
    > @schimma77
    >
    > Aus meiner Sicht ist eine ausreichende Menge Protein - 2 bis 3,5 gr pro kg Körpergewicht in der Diät mit Sport (bei hohem KFA am unteren Ende orientieren, bei mehr Sport wieder höher gehen etc.) - das wichtigste überhaupt.
    >
    > Es gibt eben kaum einen Stoffwechselvorgang im Körper an dem nicht Eiweiss in irgendeiner Form beteiligt ist. Selbst damit die Fettverbrennung optimal funktioniert wird Eiweiss benötigt, genauso bei Immunsystem, Hormonhaushalt, Verdauung und Muskelerhalt/-Aufbau und auch für die Psyche ist es wichtig.
    >
    > Ich hab i.d.R. immer eine Aufnahme von 200 gr bis 250 gr Eiweiss pro Tag.
    >
    > Zum Frühstück 50 gr Whey Protein im Wasser, Mittags 300 bis 350 gr weisses Fleisch (Pute oder Hühnchen) oder auch Fisch mit Reis und viel (TK-)Gemüse, Nachmittags nochmal 50 gr Whey in Wasser und Abends ist immer iwas mit Protein dabei ... Fisch, Fleisch, Käse, Eier. Und wenn es dann doch mal nicht reicht, z.B. weil es zum Abendessen mal Pizza oder Spaghetti gab, gibt es eben auf Nacht nochmal 50 gr Whey mit Wasser.
    >
    > Also wirklich keine Hexerei den Bedarf locker und ohne grossen Aufwand zu decken.
    >
    >
    >
    >
    >
    >

    Yeaahh Baby.... so läuft das 👍👍
  • Perti82
    Perti82 Beiträge: 365 Member
    @raist1000
    Welche Sorte Whey nimmst du, und mit wie viel Wasser mischt du es?

  • deepWORKerin5
    deepWORKerin5 Beiträge: 1,131 Member
    bearbeitet Juli 2019
    Ich bin zwar nicht raist1000...

    Ich nehme das Whey von Bodybuilding Depot (genauso wie das Casein) und ich mische 50 g Whey auf ca 400 ml Wasser (empfohlen sind 500 ml), beim Casein mische ich 30 g auf 400 ml, das wird auch super schaumig und dickflüssig.

    Ich mag die mit Milch nicht wirklich, ist mir zu süß und bei denen kann man Wasser oder Milch nehmen.


    Bei dem von Frey (kein Whey) mache ich es genauso, ansonsten gibt es auch noch ein Proteinzeugs was wie "Saft" schmecken soll, ich nutze momentan Energie, da sollen 30 g auf 300 ml Wasser/ 50 g auf 500 ml, aaaaber... ich nehme nur 15 oder 20 g auf 1000 ml, weil mir der Nachgeschmack sonst zu strange ist. In der Mischung schmeckt es mir sogar.
  • Perti82
    Perti82 Beiträge: 365 Member
    Danke.
    Ich frag deswegen, weil das was ich zu Hause habe einfach furchtbar schmeckt, nehme 2 gehäufte Esslöffel auf 1/2l. Irgendwie ist das so ein grauenhafter Nachgeschmack und oft klumpt das beim shaken.
  • deepWORKerin5
    deepWORKerin5 Beiträge: 1,131 Member
    Igitt, Klumpen sind ja voll ... würg ....

    Was steht denn als Empfehlung auf der Verpackung? Hast Du eins mit Geschmack? (Die neutralen kann ich zB auch nicht trinken, finde ich voll bäh).

    Ich habe eins, nennt sich WPI 100, da ist der Geschmack von der Vanille schon nimmer so "klar", ist jetzt nicht super lecker, aber für mich voll ok.

    Mein Favorit ist im Moment Butterkeks :)

    Zum shaken nutze ich diese runden Schneebälle, damit bekomme ich das gut hin.


    Ggf schmeckt Dein Pulver einfach nicht, manche finde ich einfach nur grauenvoll ;)
  • chargerpower08
    chargerpower08 Beiträge: 166 Member
    Ich nehm das Dymatized ISO100.
    Keine Klumpen und Laktosefrei weil Isolat (+Hydrolosat)

    Kannst 40gr in ein Glas mit Wasser einmischen, nur mit dem Löffel umrühren.
    2min stehen lassen, nochmals umrühren. Dünnflüssig wie Wasser.

    Bissel teuer, ja das stimmt. Aber eben... 😉😁
  • deepWORKerin5
    deepWORKerin5 Beiträge: 1,131 Member
    Süßes Kätzchen 😁

    Meine Wheys und Shakes sind - außer dem Casein - auch alle flüssig

    Theoretisch sollten die sich auch nur mit nem Löffel lösen, aaaaber... ich bin da echt pingelig und mein "Casein- Geschichte" reicht mir schon (mit Milch = stückig, mit Wasser nicht, mit Wasser und ohne Schneekugel = klumpig und bäh...da ich aber weiß, wie ich es hinbekomme, stört es mich nicht)
  • raist1000
    raist1000 Beiträge: 1,200 Member
    bearbeitet Juli 2019
    > @Perti82 schrieb:
    > @raist1000
    > Welche Sorte Whey nimmst du, und mit wie viel Wasser mischt du es?

    Ich nehme das Impact Whey von MyProtein, gibt es bei Amazon. Gibt es auch in zig verschiedenen Geschmacksrichtungen, die ich probiert habe wären bisher alle geschmacklich gut und da klumpt auch nix beim shaken. Cookie&Cream ist allerdings mein Favorit vom Geschmack her.

    Mischen tue ich 50 gr Whey in 350 ml Wasser. Man kann auch weniger Wasser nehmen wenn man es lieber intensiver mag.

    Nachdem Training mische ich mit 350 ml - 500 ml Milch - je nach Kalorienbedarf - und zusätzlich Maltodextrin (mind. 0,6 gr pro kg Körpergewicht und auch mehr, wenn ich Kalorien brauche) zum Auffüllen an.
  • sari1012
    sari1012 Beiträge: 352 Member
    Noch ein Tipp für Eiweiß neben whey und co: in Supermärkten wie Edeka oder Rewe gibt es inzwischen immer mehr proteinreiche Milchprodukte, zB Pudding oder Joghurt von ehrmann. Nachteil ist sicher dass es sich hierbei um relativ stark verarbeitete Fertigprodukte handelt und ein Magerquark mit Beeren und Haferflocken sicher die gesündere Variante ist. Aber man hat vielleicht auch nicht immer Lust jeden Tag Quark zu essen, abwechslungsreich sollte es ja auch sein sonst wird man es ja leid.
    Die high Protein Puddings und Joghurts von ehrmann kommen pro Becher auf 20 g Eiweiß bei 120-160 Kalorien. Mir persönlich schmecken die auch gut, zusammen mit Fleisch, Eiern und anderen Milchprodukten komme ich so auch ohne Eiweiß Shakes meist an mein Eiweißziel
  • Perti82
    Perti82 Beiträge: 365 Member
    deepWORKer5 schrieb: »
    Igitt, Klumpen sind ja voll ... würg ....

    Was steht denn als Empfehlung auf der Verpackung? Hast Du eins mit Geschmack? (Die neutralen kann ich zB auch nicht trinken, finde ich voll bäh).

    Ich habe eins, nennt sich WPI 100, da ist der Geschmack von der Vanille schon nimmer so "klar", ist jetzt nicht super lecker, aber für mich voll ok.

    Mein Favorit ist im Moment Butterkeks :)

    Zum shaken nutze ich diese runden Schneebälle, damit bekomme ich das gut hin.


    Ggf schmeckt Dein Pulver einfach nicht, manche finde ich einfach nur grauenvoll ;)

    Eigentlich mische ich es nach der Vorgabe. und ja, es ist ein "Neutrales". Kann gar nicht beschreiben wie das schmeckt, aber ich brings fast nicht runter ohne nachzuhelfen...
    Eines ist auch klar, beim nächsten kauf ich sicher nicht gleich wieder die Jumbo-Packung ;)
  • chargerpower08
    chargerpower08 Beiträge: 166 Member
    > @sari1012 schrieb:
    >
    > Die high Protein Puddings und Joghurts von ehrmann kommen pro Becher auf 20 g Eiweiß bei 120-160 Kalorien. Mir persönlich schmecken die auch gut, zusammen mit Fleisch, Eiern und anderen Milchprodukten komme ich so auch ohne Eiweiß Shakes meist an mein Eiweißziel

    Kommt ja auf das Gleiche raus... 🙂🤭 ist halt Caseinpulver drin als Zusatz und eventuell wenig Whey (unwahrscheinlich). Ob man es sich aus Pulver selber mischt oder "fertiggemischt" kauft spielt ausser dem Preis eigentlich keine Rolle.
  • raist1000
    raist1000 Beiträge: 1,200 Member
    @sari1012

    > Die high Protein Puddings und Joghurts von ehrmann kommen pro Becher auf 20 g Eiweiß bei 120-160 Kalorien.

    Bei 50g Whey Pulver mit Geschmack in Wasser gelöst habe ich um die 200 kcal aber 40 gr Proteine.

    Wenn man mit dem Kalorienbudget eh eng ist kann das schon was aus machen.

    > komme ich so auch ohne Eiweiß Shakes meist an mein Eiweißziel

    Im Grunde wäre das optimal. Aber ist halt auch immer eine Frage wie viel Protein man aufnehmen will ... bei mir ist das Ziel rd. 250 gr am Tag.

    Nach Trommelen sollte man für optimale Stimulation der Proteinsynthese die Proteinaufnahme auch über den Tag verteilen und es sollten so um die 40 gr je Aufnahme sein.

    Da ist für mich die Ergänzung mit Shakes einfach die besser handelbare Variante. ☺
  • wollmaus1970
    wollmaus1970 Beiträge: 35 Member
    @ all die Shakes anrühren
    keine Klumpen: ich mache meine Shakes immer im Smoothiemixer. Da kommen die auch immer schön schaumig / cremig raus OHNE KLUMPEN. Nur mal so als Tipp
  • chargerpower08
    chargerpower08 Beiträge: 166 Member
    bearbeitet Juli 2019
    > @wollmaus1970 schrieb:
    > @ all die Shakes anrühren
    > keine Klumpen: ich mache meine Shakes immer im Smoothiemixer. Da kommen die auch immer schön schaumig / cremig raus OHNE KLUMPEN. Nur mal so als Tipp

    😉

    Da wär ich ja nur am abwaschen von dem Mixerzeugs... einer der Hauptgründe warum ich Isolat/Hydrolosat nehme. In normales Glas, Wasser, Löffel, fertig.

    Bei 100-150gr täglich aus Proteinpulver (Rest ist normales Essen) willst es einfach haben. Jahrein jahraus...

    ...und wenn mal ein Klumpen drin ist... egal, hast noch was zu "knabbern" 😊😉
  • wollmaus1970
    wollmaus1970 Beiträge: 35 Member
    @chargerpower08
    ich hab mir einen gekauft mit 3 Ersatzbehältern :)
  • deepWORKerin5
    deepWORKerin5 Beiträge: 1,131 Member
    Danke @wollmaus1970, meins klumpt auch nicht und beim Casein funzt das mit Wasser und Schneebesenkugel, ansonsten wird das Whey eh nicht cremig und ist flüssig und schaumig geht beim shaken auch

    Mir wäre der Aufwand beim spülen auch zu hoch, davon abgesehen habe ich keinen Smoothie - Maker, da ich den eh nicht wirklich nutzen könnte
  • wollmaus1970
    wollmaus1970 Beiträge: 35 Member
    kommt alles in die Spülmaschine bei mir. Daher keine Arbeit mit spülen von Hand
  • deepWORKerin5
    deepWORKerin5 Beiträge: 1,131 Member
    Hihi, okay, ich habe nur ne Handspülmaschine 😂😂😂
  • chargerpower08
    chargerpower08 Beiträge: 166 Member
    @deepWORKer5
    Casein kannst mit ein wenig Milch auch puddingartig anmischen und 2-3h in normales Kühlfach bei 3 Grad. Hast einen günstigen Puddingdesert... Vanille Schoko usw...

    @wollmaus1970
    Je länger man es mit diesem Sport macht umso weniger hat man Nerven für unnötiges anmischen, spülen usw. Muss einfach sein, einfach bleiben und unkompliziert machbar sein... umso eher macht man es das Leben lang.
  • sari1012
    sari1012 Beiträge: 352 Member
    > @raist1000 schrieb:
    > @sari1012
    >
    > > Die high Protein Puddings und Joghurts von ehrmann kommen pro Becher auf 20 g Eiweiß bei 120-160 Kalorien.
    >
    > Bei 50g Whey Pulver mit Geschmack in Wasser gelöst habe ich um die 200 kcal aber 40 gr Proteine.
    >
    > Wenn man mit dem Kalorienbudget eh eng ist kann das schon was aus machen.
    >
    > > komme ich so auch ohne Eiweiß Shakes meist an mein Eiweißziel
    >
    > Im Grunde wäre das optimal. Aber ist halt auch immer eine Frage wie viel Protein man aufnehmen will ... bei mir ist das Ziel rd. 250 gr am Tag.
    >
    > Nach Trommelen sollte man für optimale Stimulation der Proteinsynthese die Proteinaufnahme auch über den Tag verteilen und es sollten so um die 40 gr je Aufnahme sein.
    >
    > Da ist für mich die Ergänzung mit Shakes einfach die besser handelbare Variante. ☺

    Ok, 250g Eiweiß pro Tag ist natürlich ne Hausnummer. So viele Puddings kann man ja nicht essen. Bei mir ist das Ziel nur knapp die Hälfte von deinem, insofern kommt man da natürlich einfacher ran ohne zwingend auf Shakes angewiesen zu sein. Die 200kcal vom Shake sind bei nem tagesbudget von 2000 zum Erhalt und 1600 zum abnehmen dann auch gar nicht mehr soo wenig. Und ich persönlich trinke meine Kalorien nicht gerne, sondern esse lieber alles was ins Budget passt 😋 aber das ist sicherlich Geschmackssache.
    Jeder hat ja auch andere Prioritäten, mir ist ein bisschen Abwechslung und Genuss halt auch wichtig, sonst würde ich mich ernähren wie @chargerpower08 😏
  • chargerpower08
    chargerpower08 Beiträge: 166 Member
    @sari1012
    Des Bedarf eben.... 😉
  • LuckyLuki70
    LuckyLuki70 Beiträge: 549 Member
    😳 @chargerpower08
    Und das ist dein Ziel? Im Ernst?! Mir ist das too much, im wahrsten Sinne der Worte. Jedem das seine, nur mir ist das zu übertrieben. Erinnert mich an doppellender-Rinder, sorry, ist nicht als persönlicher Angriff gedacht, ging mir nur initial durch den Kopf.
    Das kann in meinen Augen nicht gesund sein...wunderte mich, dass der eine Sportler sich tatsachlich selbst die Tasse zum Mund führen konnte 🤔
    Aber wie meine Oma schon sagte (und Oma hat immer recht!☝🏻): jedem Tierchen sein Plaisirchen 😉 also, hopp hopp!
  • SlowMarkus
    SlowMarkus Beiträge: 662 Member
    bearbeitet Juli 2019
    *gelöscht, zwecklos. 😉
  • LuckyLuki70
    LuckyLuki70 Beiträge: 549 Member
    @SlowMarkus 😉
    Jeder wie er mag.
    Ich mag so nicht.
    ...gehe aber auch insgeheim davon aus, dass es ein Scherz von @chargerpower08 war, bin ja ein Fuchs!☝🏻😇
    ...bitte sag mir, es war doch ein Scherz?! 😕😉
  • chargerpower08
    chargerpower08 Beiträge: 166 Member
    bearbeitet Juli 2019
    @LuckyLuki70
    Hmmm... 😁😁🤔🤔🙂😉
    Grundsätzlich wärs schon cool, jedoch Wunschdenken.... diese Jungs sind in der Mr.Olympia Liga.... 🙂

    Nur weil jemand ein wenig enhusiastischer Tennis spielt, kann er sich auch nicht mit Roger Federer vergleichen. Klar schaut man ab wie er es machen würde usw, jedoch muss man es immer auf sich selber herunterbrechen.

    Und wegen Gesund, kein Spitzensport (nicht ich; diese Jungs) ist "gesund"....

    Mir ging es mit dem Video um das Essen (was ja offensichtlich ist)... jedoch mehr wie emotionslos man in diesem Sport einfach das essen muss was man in dem Moment braucht...

    ....und GENAUSO ist es beim Abnehmen!

    Wenn man tagein und tagaus alle 2-3h etwas essen muss, dann mag man einfach irgendwann kein geköche mehr. Man mag nicht mal mehr den Shaker abwaschen...

    >100% Arbeit, Erholung, Partnerschaft, Freunde usw... steht auch noch an....

    Und nichts schmeckt so gut wie der Erfolg 😉👍💪