Mark Lauren - Erfahrungen, Mitmachen? - Seite 19 — German

Mark Lauren - Erfahrungen, Mitmachen?

1161719212227

Kommentare

  • sindym2017
    sindym2017 Beiträge: 237 Member
    🙋heute ist Tag 78 im Buch. Die App für danach hab ich mir schon runtergeladen... Allerdings muss ich mich da erstmal reinfuchsen - danke @Missy_Sporty für die Anleitung✌ man kann im Forum immer was dazulernen

    Ansonsten gefällt mir das Training sehr gut. Mein Körper strafft sich und ich verbessere micht ständig bei den Workouts...

    Danke nochmal an der Stelle an den netten Herrn, der so beharrlich Gutes über BWE (Body Weight Exercises) ins Land trägt👍💫

    Achso, mehr Energie hab ich auch... War gestern 5 Std. auf ner Faschingsveranstaltung meiner Tochter OHNE Sitzplatz😂😂😂 und 2 Std. Tanzen!!! Und ich bin ewig nicht mehr weggegangen!!!!
    @Anowja : ich war Zahnfee😷
  • Anowja
    Anowja Beiträge: 1,150 Member
    sindym2017 schrieb: »
    🙋heute ist Tag 78 im Buch. Die App für danach hab ich mir schon runtergeladen... Allerdings muss ich mich da erstmal reinfuchsen - danke @Missy_Sporty für die Anleitung✌ man kann im Forum immer was dazulernen

    Ansonsten gefällt mir das Training sehr gut. Mein Körper strafft sich und ich verbessere micht ständig bei den Workouts...

    Danke nochmal an der Stelle an den netten Herrn, der so beharrlich Gutes über BWE (Body Weight Exercises) ins Land trägt👍💫.

    Das hört sich super an und ich kann das selbe bestätigen! Weiter gehts in Richtung Endspurt und bei mir in eine neue Runde :smiley:

    sindym2017 schrieb: »
    Achso, mehr Energie hab ich auch... War gestern 5 Std. auf ner Faschingsveranstaltung meiner Tochter OHNE Sitzplatz😂😂😂 und 2 Std. Tanzen!!! Und ich bin ewig nicht mehr weggegangen!!!!
    @Anowja : ich war Zahnfee😷

    :smiley: Das Kostüm hätte ich auch gewählt, ich hab sogar mehrere davon im Schrank :wink:
  • sindym2017
    sindym2017 Beiträge: 237 Member
    Schön ist, wenn du überall Patienten triffst.... Zum Ko**en!!! Also immer seriös benehmen☝
  • HeikeAppleWoi
    HeikeAppleWoi Beiträge: 15 Member
    > @La_Six schrieb:
    > Ich bin noch am Anfang, in Woche 3, 9. Training heute erledigt. Mein Körper meldet neuerdings akuten Regenerationsbedarf, was ich so massiv nicht kannte, aber mit der nötigen Erholung hab ich das Gefühl danach Bäume ausreißen zu können. Hab mächtig Spaß an dem Training obwohl ich regelmäßig lautstark fluche währenddessen 🤪
    > Auch ich danke Thomas für das unermüdliche Anpreisen dieser genialen Trainingsmethode!!!

    Ich war ja erst gar nicht überzeugt, weil ich an langweilige Übungen dachte. Habe mich jetzt aber mal - dank @ThomasBWE Überzeugungsarbeit - mal ein wenig eingelesen und mir das Buch FoG für Frauen geholt. Habe heute den 1. Tag Standortbestimmung absolviert. Spaß hats gemacht und die Lacher waren auf meiner Seite. Bin gespannt, wie es weiter geht. Mein KFA muss jedenfalls massiv reduziert werden!
  • HeikeAppleWoi
    HeikeAppleWoi Beiträge: 15 Member
    @La_Six merkst du schon Veränderung?
  • La_Six
    La_Six Beiträge: 286 Member
    Ohne Frage merke ich Veränderungen, obwohl ich vorher auch schon viel Krafttraining im Studio gemacht habe. Aber isoliertes Muskeltraining an Maschinen ist schon was völlig anderes.
    Vor Liegestützen habe ich mich bisher erfolgreich gedrückt, konnte ich nicht und hatte auch kein Bock drauf.
    Da das Training nur aus 4 Übungen besteht, kann ich mich auf jede einzelne voll einlassen und dann merkt man die Steigerung doch recht schnell.
    Vor ein paar Tagen war ich seit langem mal wieder schwimmen. Gerade beim Kraulen ist Kraft in den Armen und Körperspannung wichtig. Beides war ohne Schwimmtraining plötzlich wieder da, war unglaublich.
    Ich bin ziemlich fit, aber meine Körpermitte ist mein wunder Punkt. Selbst da kann ich schon Fortschritte ertasten.
    Also alles in allem, einfach geniales Training.
    Mitte des Jahres werde ich dann meinen Sixpack hier posten und hey ich bin 51😃
  • Krembergerin
    Krembergerin Beiträge: 10 Member
    Ich bin auch sehr positiv überrascht, selbst nach 3 Wochen Training merke ich schon deutlich Verbesserung. Habe heute die 4. Woche gestartet und bin in 3 von 4 Übungen schon beim Minimum für einen Aufstieg auf Level 2 angekommen.

    Kann ich dann schon aufsteigen oder soll/muss ich noch warten bis ich es tatsächlich bei allen Übungen schaffe? Steigerung ist definitiv auch bei der 4. Übung schon da :)
  • Enila2019
    Enila2019 Beiträge: 36 Member
    Vielen Dank für die Anleitung für die App <3

    Ansonsten bin ich dabei seit ich hier geschrieben habe, dass ich mitmache, das ist viele Wochen her. Ich versuche mich in der Schwierigkeit zu steigern, sonst hilfts ja nichts und sonst drehe ich halt auch mal eine Runde mehr in Level 2.
    Ich habe mehr Energie, brauche mit weniger Gewicht auch weniger Schlaf (irritiert mich sehr), mehr Hunger, ganz niedliche Figur für Ü50 (Gr. S inzwischen !) und es macht meistens noch Spaß.
    So wenig Aufwand !!
    In meinem Fitness Kurs merke ich meine bessere Form, weil die anderen schnaufen wie immer, währed ich das Gefühl habe, der Kurs wird immer leichter.

    Ich habe noch nicht lange auf Halten umgestellt und komme an manchen Tagen mit den Kalorien nicht hin, was mich immer ganz unruhig macht. Dieses Training trage ich aber nicht ein, weil ich nicht weiß wie.

    Ich hätte nicht gedacht, dass es mental so schwierig sein würde zu halten, statt abzunehmen. Bisschen gestört ist das schon.
  • ThomasBWE
    ThomasBWE Beiträge: 2,623 Member
    Das geht aber allen so... ;):D Jede Woche einmal wiegen und nachjustieren hilft aber... ;) Man hat das Gefühl, so die Kontrolle zu behalten. Wen Du nach den 90 tagen dir vielleicht mal das reguläre Programm (Fit ohne geräte, 10-Wochen-Proramm) anschaust, kannst Du vielleicht noch ganz andere Erfahrungen machen.... Denn für den Muskelaufbau ist das sogar etwas besser geeignet.... Denn wider etwas schwerer zu werden, OHNE dass es sich dabei um Fett handelt ist auch ein gutes Gefühl.... ;)
  • raist1000
    raist1000 Beiträge: 1,200 Member
    Oha ... alle fleissig dran! Respekt und weiter so! 👍💪👏👏👏👏

    Ich oute mich dann mal ... lasse es atm etwas schleifen. Erst Besucher- und Arbeitsstreß, dann flach gelegen mit einem grippalen Infekt und nun "Freizeitstreß" weil wir auf Wohnungssuche sind ... kaum noch daheim, entweder auf Arbeit oder bei einer Wohnungsbesichtigung. Und wenn ich dann mal doch daheim bin, kann ich mich einfach nicht mehr aufraffen. 😏😚😚😚😚
  • ThomasBWE
    ThomasBWE Beiträge: 2,623 Member
    bearbeitet Januar 2020
    raist1000 schrieb: »
    Oha ... alle fleissig dran! Respekt und weiter so! 👍💪👏👏👏👏

    Ich oute mich dann mal ... lasse es atm etwas schleifen. Erst Besucher- und Arbeitsstreß, dann flach gelegen mit einem grippalen Infekt und nun "Freizeitstreß" weil wir auf Wohnungssuche sind ... kaum noch daheim, entweder auf Arbeit oder bei einer Wohnungsbesichtigung. Und wenn ich dann mal doch daheim bin, kann ich mich einfach nicht mehr aufraffen. 😏😚😚😚😚

    Rainer, das ist nicht das Riesenproblem. Ab und an mal einen Reiz setzen zwischendurch (ohne Riesen Tamtam und groß umziehen) hilft, den Anschluss an den eigene Fortschritt nicht ganz zu verpassen bzw. letzteren nicht zu sehr verkommen zu lassen. Einfach je Hauptmuskelgruppe/Tag mal zwischendurch EINE Übung a 3 Runden gönnen, um die Muckies daran zu erinnern, dass sie noch gebraucht werden... >:)
  • raist1000
    raist1000 Beiträge: 1,200 Member
    @ThomasBWE

    Ich weiss ... aber auch dazu bin ich atm zu faul. ☺

    Aber auch das geht vorrüber und dann geht es wieder los mit Vollgas. 🤗
  • sethiyr_panviman
    sethiyr_panviman Beiträge: 49 Member
    Ich beichte mit: bei aktuell 14- bis 15-Stunden-voll-Power-Tagen raffe ich mich am Abend auch nicht mehr auf. Eine Besserung ist in Sicht, aber aktuell bin ich in der Freizeit einfach müde und faul (wobei selbst dann erwisch ich mich noch mit dem Rechner auf dem Schoß).
    Das Schöne bei soviel Arbeit: So richtig zum Essen komm ich auch nicht, ich begnüge mich mit zwei Hauptmahlzeiten und die sind noch dazu eher schmal angelegt 😉
    Aber auch hier: es wird vorübergehen und dann komm ich auch wieder in regelmäßigen Tritt in der Freizeit 🤗
  • ThomasBWE
    ThomasBWE Beiträge: 2,623 Member
    Ich beichte mit: bei aktuell 14- bis 15-Stunden-voll-Power-Tagen raffe ich mich am Abend auch nicht mehr auf. Eine Besserung ist in Sicht, aber aktuell bin ich in der Freizeit einfach müde und faul (wobei selbst dann erwisch ich mich noch mit dem Rechner auf dem Schoß).
    Das Schöne bei soviel Arbeit: So richtig zum Essen komm ich auch nicht, ich begnüge mich mit zwei Hauptmahlzeiten und die sind noch dazu eher schmal angelegt 😉
    Aber auch hier: es wird vorübergehen und dann komm ich auch wieder in regelmäßigen Tritt in der Freizeit 🤗

    Das ist allerdings tückisch, diese Situation. Denn man negiert bereits erreichte Erfolge/Verbesserung damit sehr leichtfertig (und am Anfang auch recht schnell). Es muss ja kein ganzes Workout sein, wenn der Tag lang war. Aber eine Übung (a 3 Runden zu je 3 Minuten, gesamt also 9 Minuten) springt, wenn man sich denn aufrafft, immer raus...Sei es eine Runde (3 Sätze) Liegestütze zB an der Küchenarbeitsplatte oder auch mal eine Runde Tür- oder Tischziehen....Gerade Anfänger sollten die gute Anpassungsfähigkeit des Körpers nutzen... ;)
  • sethiyr_panviman
    sethiyr_panviman Beiträge: 49 Member
    Recht hast du...
    ich nehme es in die Erwägungen des heutigen Tages auf 😉
  • La_Six
    La_Six Beiträge: 286 Member
    So ihr Lieben, ich geh nun in die 5. Woche mit meinem Mark Lauren Training und was soll ich sagen? Ich bin super zufrieden mit mir und habe mächtig Ehrgeiz entwickelt, es mit diesem Training weit zu schaffen.
    Ich war schon immer ehrgeizig, trotzdem ist es anders diesmal und vor allem viel besser für mich. In den Trainingsplänen sind reichlich Pausen mit eingebaut und wer hätte das gedacht, ich halte jede Pause ein, völlig untypisch für mich. Auch zwischen den Trainingstagen gönn ich meinen Muskeln trainingsfreie Tage, weil ich es auch einfach dringend benötige um dran zu bleiben. Absolut nicht meine Stärke, auf meinen Körper zu hören, aber dank diesem Training tu ich es!
    Seit Sonntag bin ich nun im Urlaub in Thailand und selbst da steht für mich außer Frage, das Training weiter durchzuziehen.
    Also alles in allem bin ich mega zufrieden!!!

    Wie schaut es bei euch so aus?
  • HeikeAppleWoi
    HeikeAppleWoi Beiträge: 15 Member
    Wow, sehr cool. Erst mal einen tollen Urlaub in Thailand!
    Ich wollte eigentlich Anfang dieser Woche mit dem Training beginnen. Habe davor die Standortbestimmung durchgeführt und war trotz mächtigen Muskelkater total motiviert loszulegen. Dann hat mich die Bronchitis mit Fieber niedergestreckt. Nunja, jetzt fange ich kommenden Montag an, bis dahin bin ich wieder fit.
    Dir weiterhin viel Erfolg!
    Lieben Gruß und schönen Urlaub
    Heike
  • La_Six
    La_Six Beiträge: 286 Member
    Danke dir liebe Heike, Krankheit auskurieren und los geht's 👍🙋‍♀️
  • Anowja
    Anowja Beiträge: 1,150 Member
    > @La_Six schrieb:
    > So ihr Lieben, ich geh nun in die 5. Woche mit meinem Mark Lauren Training und was soll ich sagen? Ich bin super zufrieden mit mir und habe mächtig Ehrgeiz entwickelt, es mit diesem Training weit zu schaffen.
    > Also alles in allem bin ich mega zufrieden!!!
    > Wie schaut es bei euch so aus?

    Das hört sich ganz klasse an 👍
    Ich kann Ähnliches berichten, die ersten 10 Wochen im First Class Programm sind um, sowie eine Regenerationswoche. Der erneute Einstieg ist vollbracht und der Spaß ist ungebremst!
    Ich hoffe die anderen sind auch noch dabei?
    Den ein oder anderen haben wir hier ja noch überzeugen können 💪😅👍
  • HeikeAppleWoi
    HeikeAppleWoi Beiträge: 15 Member
    Genau so 💪🏼😃
    Und dir noch viel Spaß, warst heute ja super fleißig 🤗
  • evelyneseitz1613
    evelyneseitz1613 Beiträge: 126 Member
    Ich gehe jetzt in Woche 4 obwohl bei mir der Spaß leider noch nicht so gut angekommen ist. Habe auch eine Woche Pause gemacht wegen Stress. Aber heute nich ein Training und dann ab nächste Woche wird es auch wieder ruhiger bei uns. Six wünsche dir viel Spaß und Erholung in Thailand 😊. Allen ein schönes Wochenende 🙋‍♀️
  • La_Six
    La_Six Beiträge: 286 Member
    Danke Evelyn🙋‍♀️
  • Klabautermaennin
    Klabautermaennin Beiträge: 12 Member
    Ich hänge mich auch mal dran. Ich habe das FOG für Frauen und kraftel seit ca. 4 Wochen danach. Das ist für mich genau richtig, denn ich muss nicht nochmal wieder aus dem Haus Abends, es braucht nicht Unmengen an Zeit und ich kanns auch auf Dienstreise einfach im Hotelzimmer machen. Voll gut! Es macht mir Spaß, mein Mann probiert auch mal was mit (ohne das regelmäßig machen zu wollen) und ja, man merkt schon was irgendwie. Das ist auf jeden Fall auch was für Schlaffis wie mich :) Ich bleibe auf jeden Fall dran und wenn ich das durch habe, werde ich mal in der 90-Tage-Dings reinlesen, um zu schauen, ob das nicht auch was für mich ist.
  • sindym2017
    sindym2017 Beiträge: 237 Member
    Bin heute auf die App umgestiegen. Erstes Training im Basic... Nicht so HIIT - mässig wie das Frauenbuch... Schauen wir mal, ob ich morgen bewegunsfähig bin