Hej zusammen... — German

Hej zusammen...

jens3347
jens3347 Beiträge: 15 Member
Na dann sage ich mal Hallo in die Runde.
Bin M 45 Jahre und wohne in Schweden (Ausgewandert). Hab gestern mit der MFP-App angefangen zu arbeiten. Ich will jetzt etwas "fine-tuning" betreiben. Habe bzw. nutze auch noch WW.Noch... Habe aber festgestellt das das ziemlich ungenau wird was die exakten Kalorien angeht. Daher MyFitnesPal. Bin von 109 kg auf derzeit 84 kg runter (Zeitraum Ende August 2020 bis heute). Ich treibe regelmässig Kraft- und Ausdauersport (TRX/Crossfit).

Kommentare

  • ThomasBWE
    ThomasBWE Beiträge: 2,623 Member
    bearbeitet Mai 2021
    Na Hallo zurück.... Schweden ist bestimmt klasse... 👍🏻
    Da hast Du ja schon beachtlich etwas geschafft. Respekt. Und zu Deiner Entscheidung, die Ernährungsanpassung durch ernsthaftes Training zu begleiten, kann man Dich nur beglückwünschen. Denn die meisten versuchen es nur über eine bloße Kalorienrestriktion und wundern sich über den dann nahezu unausweichlichen Jojo Effekt... Weiter so!! Vielleicht als grobe Orientierung: auf wieviele cm verteilen sich denn die 84kg?! Bist Du gewichtsmäßig (oder bezüglich Deines KFA) eigentlich schon am Ziel?! LG
  • jens3347
    jens3347 Beiträge: 15 Member
    Mein KFA liegt aktuell bei 7,21%. Muskelmasse 88,6%. (Ich wiege mich täglich) Bin 1,85 groß. Rein vom Gewicht her bin ich am Ziel. Jetzt sollen es „nur“ noch etwas mehr Muskeln werden aber ohne großartig an Gewicht zuzunehmen. Ist ne Gratwanderung Körperfett in Muskelmasse umzuwandeln. Dauert länger, braucht mehr Disziplin und Durchhaltevermögen.
  • ThomasBWE
    ThomasBWE Beiträge: 2,623 Member
    Das ist wahr. Und eigentlich nicht wirklich zu schaffen. Denn eigentlich sind Muskelaufbau und Körperfettabbau konträre Prozesse, wovon der eine einen kalorischen Überschuss und der andere ein kalorisches Defizit erfordert. Deswegen wechseln sich im professionellen Bereich Bulking und Cutting ja regelmäßig ab. Sich so punktgenau zu ernähren, dass man Muskelmasse aufbaut ohne auch den Körperfettanteil mit zu erhöhen, ist nahezu nicht machbar... 🤔
  • jens3347
    jens3347 Beiträge: 15 Member
    Ist ein ständiges auf und ab. Bei mir ist 86 kg die Obergrenze. Dann gehts wieder runter…Bis jetzt funktioniert es für mich.